Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Die Leiden des Farbtyps "Winter"

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 27.08.2006, 17:42
Benutzerbild von dod
dod dod ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Schweiz
Beiträge: 2.534
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Die Leiden des Farbtyps "Winter"

Hallo,
wie steht es denn mit den Eisfarben? Da hast du doch dann ziemlich Auswahl, auch wenn dir Weiss nicht so gut steht. Wie ist es denn mit einem ganz leicht gebrochenen Weiss - das gehört ja wohl zu dem Sommer-Winter-Mischtyp, vielleicht bist du so einer, wenn dir Weiss nicht steht? Ich habe auch sehr helle Haut, aber seltsamerweise macht das Weiss einen schönen Kontrast, alle anderen Weisstöne sehen krank an mir aus....Bei den Eistönen muss man sehr gut aufpassen, dass man kein Pastell erwischt, das steht mir zum Beispiel auch nicht - ein Hauch von Farbe bei den Eistönen ist dagegen perfekt. Wenn dir Dunkelblau nicht steht - ist da Schwarz nicht auch problematisch?? Dunkles Violett sieht eigentlich super aus, ebenso Tannengrün. Ein gaaaanz dunkles, kühles Braun, das man auch mit Schwarz kombinieren kann, sieht auch gut aus - es darf aber überhaupt keinen warmen Unterton haben. Für Hosen und Röcke kannst du sicher ein graustichiges Oliv nehmen, eben kein warmes Oliv - dann aber mit Knallfarben kombinieren, sonst sieht's fade aus. Ebenso ist Taupe ein möglicher Farbton - das ist so eine Art kühles Beige.....in Gesichtsnähe aber nicht verwenden - ich z.B.sehe dann aus wie Tod auf Urlaub
Ab und zu bin ich auch nicht so glücklich mit den Winterfarben, da mein Charakter eher zu subtilen Abtönungen neigt - aber ich muss zugeben, die kräftigen Knallfarben sehen einfach um Klassen besser aus.
Im Grossen und Ganzen lässt es sich als Wintertyp aber gut aushalten!
__________________
Viele Grüsse, dod
Meine blogs:Stichelbeere und Garderobenblog
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 27.08.2006, 18:07
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Die Leiden des Farbtyps "Winter"

schau mal hier
http://home.arcor.de/transcorner.de/index.htm

Finde die Seite ganz interessant. Farb- und Typberatung. Zwar nicht sehr ausführlich, aber als Anhaltspunkt vielleicht zu nutzen.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 27.08.2006, 21:40
flotte lotte flotte lotte ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2005
Beiträge: 157
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Die Leiden des Farbtyps "Winter"

hallo dod!
Dein Bericht ist ja schön ausführlich! Auch bei mir ist es so, dass die Knallfarben in Gesichtsnähe wirklich gut aussehen. Weiß, auch gebrochenes läßt mein Gesicht einfach nur fad aussehen und mit dem Schwarz ist es so, dass, je älter ich werde (nun 45), ich es immer mehr als zu hart empfinde. Dunkles Grün , dunkles Violett, auch dunkles Rot ist da wirklich besser - die Eistöne sind schon auch gut - aber manchmal wünsche ich mir halt etwas "farbloses" zum kombinieren, das mir auch steht!!!
Liebe Grüße
Flotte Lotte
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 28.08.2006, 12:12
Benutzerbild von Sternrenette
Sternrenette Sternrenette ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2005
Beiträge: 14.996
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Die Leiden des Farbtyps "Winter"

Hallo Flotte Lotte,

bei meiner Farbberatung vor ein paar Jahren kam heraus, dass ich ein "warmer Wintertyp" bin (dunkle Haare, blaß, mit Sommersprossen), d.h. die ganz krassen Winterfarben (weiß, schwarz) stehen mir nicht. Ich trage sie aber trotzdem Also z.B. in Verbindung mit anderen Farben, weiße Bluse mit dunkler Weste oder Strickjacke drüber. Als Alternative zu knallweiß steht mir sehr gut wollweiß, es muss nur ganz hell sein und auf keinen Fall ins gelbliche oder beige gehen; statt schwarz mag ich auch sehr gerne dunkelbraun, ein ganz dunkler, eher ins schwarz-graue gehender Ton. Und wenn es etwas mehr Farbe sein soll, hellrosa oder hellblau als "Farbloses".

Viele Grüße
Ingrid
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 28.08.2006, 14:33
Benutzerbild von smunkert
smunkert smunkert ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.03.2005
Ort: 90559 Burgthann bei Nürnberg
Beiträge: 14.869
Downloads: 24
Uploads: 0
AW: Die Leiden des Farbtyps "Winter"

Hallo,
ich bin auch Wintertyp und liebe Marine (ganz dunkles Blau) als Basisfarbe sehr.
Ich mag zwar auch schwarz unheimlich gern, aber d.Blau steht mir noch besser.
Dazu finde ich es ganz toll ein knalliges Rot oder auch ein helles Eisblau oder rosa zu kombinieren. Pink geht auch ganz toll. Wenn du lieber heller willst, dann versuche doch einfach dir viele Oberteile in hellblau oder rosa zu nähen. Ich finde das paßt sehr gut, wenn man nicht so dunkel gekleidet sein will.
Ich habe auch blonde Haare und sehr helle Haut. Du kannst doch die untere Fraktion also Hosen und Röcke in schwarz, weiß oder d-blau wählen. Dazu kannst du ja dann nach deinem Geschmack gerne helle Eistöne kombinieren.

Ich kann schon verstehen, daß man manchmal keine Lust auf kräftige Farben hat, aber die Eisfarben sind wunderbar. Wenn man dann mal versucht, sich z.B. in den Herbstfarben zu kleiden, auch wenn einem die Farben gefallen. Das Ergebnis läßt einen meist ziemlich erschüttern. Ich hab vor kurzem mal nur zum Spaß orange an mein Gesicht gehalten. Da bekommt das Wort FAHL einen ganz neuen Eindruck. So schlimm kanns mit weiß nicht werden.

Gönn dir mal den Spaß und halte einen Stoff in orange, kahki oder z.B. oliv an dein Gesicht.
Viele Grüße
Sabine
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:21 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,35280 seconds with 12 queries