Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


elastischen stoff mit unelastischem füttern???

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 24.08.2006, 23:01
Benutzerbild von verlockend
verlockend verlockend ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: im Schwäbischen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Frage elastischen stoff mit unelastischem füttern???

hallo zusammen,

ich nähe gerade für 2 mädels (teenies) die mieder für werktagstrachten (ähnlich einem dirndl) und bei der gelegenheit möchte ich mir selbst auch sowas in der art machen.
da ich aber nix "herkömmliches" will sprang mich mein gut abgelagerter burberry-karo-stoff an. ich hab nun das mieder zugeschnitten und würde es am liebsten mit altem leinen füttern, das ziemlich steif ist.

das problem:
der burberry-stoff ist elastisch. wenn ich den nun mit steifem leinen füttere, befürchte ich, dass er obendrauf falten schlagen könnte.
kann man sowas wagen, oder sollte ich lieber einen "nachgiebigeren" futterstoff wählen?

bin echt ratlos und möchte das gute alte leinen nicht unnötig zerschnippeln. daher wär ich für tipps sehr dankbar!

lg,
corinna
__________________
33 Jahre, 1 Mann, 2 Kinder, 1 Beruf, 1 Haus(halt), 1 Harfe und 3 Nähmaschinen.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.08.2006, 23:46
Benutzerbild von verlockend
verlockend verlockend ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: im Schwäbischen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: elastischen stoff mit unelastischem füttern???

weiß keiner rat?
__________________
33 Jahre, 1 Mann, 2 Kinder, 1 Beruf, 1 Haus(halt), 1 Harfe und 3 Nähmaschinen.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.08.2006, 23:50
Benutzerbild von Shilke
Shilke Shilke ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2003
Ort: Worms-Mannheim
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: elastischen stoff mit unelastischem füttern???

mmmhh: könntest Du den elastischen Stoff nicht durch ein aufbügelbares Vlies versteifen und so in den gewünschten Zustand bringen?

Grüße, Shilke
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.08.2006, 23:51
Benutzerbild von Muschka
Muschka Muschka ist offline
Näherei für Sportbekleidung
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.04.2006
Ort: Saarland
Beiträge: 14.868
Downloads: 27
Uploads: 2
AW: elastischen stoff mit unelastischem füttern???

Corinna,
das geht schon.
Wenn Du beide Teile gleich groß ausgeschnitten hast, dann passt es von selbst. Der äußere Stoff wird stramm liegen, da außen mehr Umfangsweite gebraucht wird als innen.
Es könnte sein, dass Du in der Länge ein paar mm korrigieren musst. Das kannst du ja vor dem säumen abmessen.

LG Ursel
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.08.2006, 23:53
Benutzerbild von verlockend
verlockend verlockend ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: im Schwäbischen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: elastischen stoff mit unelastischem füttern???

Zitat:
Zitat von Shilke
mmmhh: könntest Du den elastischen Stoff nicht durch ein aufbügelbares Vlies versteifen und so in den gewünschten Zustand bringen?

Grüße, Shilke
hm, ja das könnte ich natürlich machen. aber stand bekommt er ja eigentlich auch durch das leinen, oder?
__________________
33 Jahre, 1 Mann, 2 Kinder, 1 Beruf, 1 Haus(halt), 1 Harfe und 3 Nähmaschinen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:11 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06481 seconds with 12 queries