Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Schneiderpuppe: wie wichtig?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 24.08.2006, 21:43
Benutzerbild von Coalabär
Coalabär Coalabär ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.05.2003
Ort: Erlangen
Beiträge: 698
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schneiderpuppe: wie wichtig?

Ich habe meine Schneiderpuppe von meiner Schwiegermutter geerbt. Sie ist verstellbar, aber so ganz auf meine Maße bekomme ich sie nicht (um die Hüfte rum geht sie nicht weit genug auseinander..)
Bis jetzt habe ich sie zum Fotografieren verwendet und bei den zwei Kleidern die ich bis jetzt mit Futter genäht habe, war sie beim Futter einstecken doch sehr hilfreich. Einen Schnitt an ihr anpassen würde ich allerdings nicht. Soll ja mir passen und nicht der Schneiderpuppe...

Gruß
Coalabär
__________________
Von allem, was du trägst, ist dein Gesichtsausdruck das Wichtigste. (Norman Vincent Peale)

Ich blogge (wieder)
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 24.08.2006, 23:29
Benutzerbild von leominore
leominore leominore ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.11.2004
Ort: Sachsen
Beiträge: 14.869
Downloads: 7
Uploads: 0
Frage AW: Schneiderpuppe: wie wichtig?

Hallöle,
wie funktioniert das mit einer Puppe nach "seinen Maßen" genau?
Ich meine das Gipsen? Was muss ich an Materialien kaufen und auf
was muss ich achten? Ich kenn das nur, wenn man den Schwangerschaftsbauch in Gips verewigen will. Dann schmiert man sich doch dick mit Fett o.ä. ein, legt irgendwelche Binden um den Bauch und kleistert Gips drauf oder ? Wie füll ich den Hohlkörper? Wo bekommt man die Binden, im Sanitätshaus? Und welchen Gips nehm ich, Speziellen?

LG Peggy
__________________
Eine Frau ohne Bauch ist wie ein Himmel ohne Sterne

arabisches Sprichwort


Orientalischer Tanz der Spitzenklasse. Buchbar für Feste und Feiern, einzeln oder in Gruppe:

http://www.youtube.com/watch?v=mzSkGItwll8
[/COLOR]
LINA Bauchtnzerin - Bauchtanz in Leipzig Sachsen und deutschlandweit!
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 25.08.2006, 06:43
Benutzerbild von Ulrike1969
Ulrike1969 Ulrike1969 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Nürnberg
Beiträge: 15.743
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Schneiderpuppe: wie wichtig?

Es gibt dazu einen schönen Thread zum Schneiderpuppen-Selbstbau:

http://hobbyschneiderin24.net/portal...ad.php?t=22993

Ich habe auch eine selbstgewickelte, vor allem weil die Standard-Puppen nicht passen bzw ich die Luxus-Version gebraucht hätte (die von den Größen her eine andere Größenbreite hat). Super Sache, etwas aufwändig und es gab viel zu Lachen (beim Nähtreff) jedoch ist sie gut geworden und steht nun bei mir in der Ecke. Oft brauchen tue ich sie bisher nicht, was daran liegt dass ich in letzter Zeit nur Standard-Sachen genäht habe wo man nix abstecken muß. Außerdem nähe ich schon über 20 Jahre ohne Puppe.
Jedoch für den geplanten Blazer, oder bei einem Kleid das Futter feststecken - super Sache. Auch für einen geplanten Rock stelle ich mir das Saum abstecken leichter vor - wobei ich dazu noch gerne einen Rockabrunder hätte.

Gruß

Ulrike
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 25.08.2006, 10:39
Benutzerbild von mondwicht
mondwicht mondwicht ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.12.2005
Ort: Duisburg
Beiträge: 3.108
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Schneiderpuppe: wie wichtig?

Hallo,

ich habe von peggy morgenstern (siehe irgendeinen Beitrag weiter oben, da gibt es einen link) die Thermo-Büste. Die bekommt man wirklich gut auf seine Maße, da man die erhitzt anzieht, stramm umwickelt wird (von einer anderen Person. Alleine geht das nicht) und dann die Büste wieder abkühlen läßt. Dann kann man sie auf einen Ständer setzten und fertig ist das Double. Da sitzen dann Brust, Taille und Po auch da, wo sie hingehören.

Aber ich muß fairerweise auch einen Nachteil zugeben. Wenn es warm ist (so wie diesen Sommer), dann verformt sie sich. Ich habe mich schon länger nicht mehr abgeformt (bei lockeren T-Shirts, von denen ich weiß, daß sie passen, brauche ich keine Püppi) und da ist bei meiner dicken Erna der Busen in den Bauch gerutscht Nun ist sie etwas unförmig.

Allerdings kann man wirklich alle Personen damit abformen, Männlein wie Weiblein und auch größere Kinder (wenn man denen erklären kann, daß das Ding ein wenig warm wird und hinterher auch wieder kalt. Halsketten besser ausziehen, die werden nämlich wirklich verflixt heiß).

Jetzt am Wochenende werden wir Püppi mal wieder auf mich abformen, ich will mir nämlich nach einem neuen Schnitt einen Mantel nähen und dann leistet sie mir wieder gute Dienste. Mein Mann ist nämlich in Bezug aufs Abstecken eine rechte Niete

Gruß

Julia, die ihre Püppi schon oft gebraucht hat und nicht mehr missen möchte
__________________
Was ich will, wird wahr - und wenn es geht ein bischen plötzlich!

Mein Album vom Anfänger-Patchwork-RR

Mein aktueller UWYH, mein Shirt-WIP, mein unvollendeter, unendlicher Nürchen-WIP

Gewinnerin des Schlußpfiff-Nähmaus-WM-Contests Juni/Juli 2010
Gewinnerin des Oktober 2010 Contest: alles für die Küche
Gewinnerin des Mai 2012 Contest: Mut zur Farbe
Nähmaus des Monats März 2015: wir locken den Frühling
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 27.08.2006, 04:13
Benutzerbild von knopfloch!
knopfloch! knopfloch! ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2005
Ort: auf dem flachen Land in Schleswig Holstein
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schneiderpuppe: wie wichtig?

Hab einen Tip für den Puppen selber bau:
Füllt euren abdruck nicht mit gips, sondern legt eine dünne folie ein und füllt ihn dann mit PU /Montage schaum aus dem Baumarkt,ist leichter und man kann später mal eine stecknadel reinstecken etc....
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:26 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,14409 seconds with 12 queries