Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Ärmelverstaendnisfrage

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 24.08.2006, 14:46
Benutzerbild von iop
iop iop ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.03.2006
Ort: NL
Beiträge: 106
Downloads: 0
Uploads: 0
Ärmelverstaendnisfrage

hi,

meine erste frage in dieser sparte ich bin noch naehanfangerin und hab gerade meine erste tunika erfolgreich genaeht. nun hab ich schon die zweite im auge. der stoff fuer vorn und hinten ist schon zugeschnitten. nun will ich aber andere aermel.

grundschnitt ist dieser: Burda 8100

mir gefallen die aermel von schnitt 8199, schnitt 8198 (das weisse kleid) und schnitt 8320

da ich ja noch nicht soviel ahnung hab, hab ich mir das versucht, mal aufzumalen ... koennt ihr vielleicht mal schauen, ob ich das prinzip richtig verstanden hab? (zeichnung in der gleichen reihenfolge wie die links)



ist es richtig, dass bei schnitt 1 und 2 im prinzip zwei kreise genommen werden? und in die mitte noch ein kreis geschnitten wird?
wenn ich mich fuer einen aermel mit kreis entscheiden wuerde, auf was muss ich achten?

vielen dank schonmal

iop
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.08.2006, 14:50
Benutzerbild von felisalpina
felisalpina felisalpina ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2002
Ort: *Mosel-Saar-Ruwer*
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ärmelverstaendnisfrage

Der Ärmel ist nachher nicht mehr im geraden Fadenlauf (durch den Kreisschnitt halt), sondern im schrägen. Du mußt den vor dem endgültigen Säumen einen Tag aushängen lassen, weil er sich selbst noch bißchen zieht. Dann gucken, ob die Länge stimmt, oder Du leicht kürzen mußt.

Säumen am besten ganz fein, einmal minimal umschlagen, festnähen. Nochmal umschlagen, wieder festnähen. Vorsicht - nicht ziehen, sonst gibt's Beulen, die sich nicht mehr oder nur ganz schwer korrigieren lassen.

Am besten den Kreis direkt nach dem Ausschneiden mit einer Hilfsnaht im Langstich einmal umsteppen, damit sich nix zuviel dehnt.

Monika
__________________
Mehrfache Ausrufezeichen sind ein sicheres Zeichen für jemanden, der seine Unterhose auf dem Kopf trägt. (Terry Pratchett)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.08.2006, 15:01
Mahopf Mahopf ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.03.2006
Ort: Bayern
Beiträge: 14.869
Downloads: 19
Uploads: 4
AW: Ärmelverstaendnisfrage

Hallo,

schau mal hier:

http://hobbyschneiderin24.net/portal...ad.php?t=42764
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.08.2006, 15:01
Benutzerbild von iop
iop iop ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.03.2006
Ort: NL
Beiträge: 106
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ärmelverstaendnisfrage

ich hab nochmal schnell ein foto von dem stoff gemacht. er ist ein bisschen laengsgecrusht.

da siehts man mal wieder ... an den stoff und fadenlauf (bei dem kreis) hab ich gar nicht dran gedacht ...

Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.08.2006, 15:07
Benutzerbild von Hexenstich
Hexenstich Hexenstich ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.07.2005
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 1.302
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Ärmelverstaendnisfrage

Im Prinzip ja!!
Das mit dem schrägen Fadenlauf ist gar nicht so verkehrt m.E., da er dann schön gefällig fällt.
Liebe Grüße
Petra
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:05 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10643 seconds with 12 queries