Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Rollschneider Klingen soooo schnell stumpf??

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 21.08.2006, 20:30
Benutzerbild von KiddiesMama
KiddiesMama KiddiesMama ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.06.2005
Ort: Rostock
Beiträge: 15.206
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Rollschneider Klingen soooo schnell stumpf??

Ich hab ja auch schon öfter über diesen Schleifer nachgedacht und war genauso oft kurz davor, ihn zu bestellen. Aber da ich grundsätzlich irgendwann das Lineal "mitnehme", bringt es mir selbst rein nix.
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 22.08.2006, 00:17
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.240
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Rollschneider Klingen soooo schnell stumpf??

Die Matte wird schon die richtige sein!

Ich meine, es liegt auch am Material, das man schneidet!

ICh habe mir den großen neu gekauft und damit als erstes eine Winterjacke zugeschnitten:

- beschichteter Stoff
- eine Art Boucle als Futter für Kapuze etc.
- Vlies als Zwischenlage
- Futterstoff

Es waren etliche Teile - und danach war das gute Stück hin! Klinge ist heute noch drin und wird regelmäßig zum Ausrollern der Folien-Schnittteile genutzt (weil die Klingen so teuer sind und ich den großen speziell für Fleece haben wollte - kurzgesagt: ein Fehlkauf).

Danach habe ich mir den Multi gekauft und mit der ersten Klinge sehr lange geschnitten - aber kein reines Synthetik! Nur Baumwolle mit und ohne Elasthan!

Aus dem Nachfüllpack habe ich mir für Dessous (Synthetik) eine Klinge reserviert - schreibe ich eben mit Marker auf die Klinge drauf - und nehme die dann nur dafür - damit habe ich in der ZWischenzeit schon 6 BH - alles gedoppelt, also je ca. 10 Teilchen - zugeschnitten und sie schneidet immer noch.

Rita
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 22.08.2006, 06:43
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.235
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Rollschneider Klingen soooo schnell stumpf??

Und was ich jetzt gemerkt habe, als mir auch mal wieder auffiel, wie oft ich neue brauche: Meine Kommode, auf der die Schneidematte liegt, ist zu hoch. Deshalb kann ich die Hand nicht im 45°Winkel halten, wenn ich schneide, und das nutzt den Schneider auch ab. Jetzt halte ich immer die Hand etwas höher um den Winkel (nicht Winkel der Klinge, sondern des Griffs quasi) zu erreichen.
Und irgendwann schraub ich die Beine wieder ab...
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 22.08.2006, 08:03
Benutzerbild von mausebär
mausebär mausebär ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2005
Ort: rhein lahn kreis
Beiträge: 14.882
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Rollschneider Klingen soooo schnell stumpf??

Ich habe auch die Matte von Prym und den passenden Rollschneider.Damit habe ich eine Fleecedecke geschnitten.In der Matte hatte ich nachher lauter Schnitte mit Flusen drin und das Messer war auch nicht mehr gut.Werde in Zukunft nur noch Bw damit schneiden,denn die Messer sind ja relativ teuer.
Gruß
uTE
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 22.08.2006, 08:52
Benutzerbild von Helmuth der Schmied
Helmuth der Schmied Helmuth der Schmied ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.10.2005
Ort: Auf dem Welzheimer Wald
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Rollschneider Klingen soooo schnell stumpf??

Hallo,

die Nachschleifvorrichtungen können durchaus nützlich sein. Jede Schneide, und sei sie noch so scharf zeigt unterm Mikroskop "Zähnchen" deshalb schneidet sie ja.

Weshalb zieht der Metzger so oft sein Messer ab? In allen Berufen wo geschnitten wird (mit Messer, Stechbeitel usw) sind gerade die Nachschärfvorrichtungen das wichtigste! Hab da schon einigen "Holzwürmern" weiter helfen können.

Was das Schneiden von Vlies und Fleece betrifft, so schaut mal nach, aus welchem Material diese sind. Und hier ist das Elend begraben, jeder Werkstoff verhält sich unterm Messer / Schneide anders. Dies ist auch der Grund, dass man/frau xverschidene Schneidwaren braucht.
Beim schneiden von Vlies (Polytierchen oder ähnlich) hatte ich auch die Fasern in der Matte!

Gruß Helmuth
__________________
"etwas Besseres als den Tod findest du überall" aus "Die Bremer Stadtmusikannten"
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:50 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08340 seconds with 12 queries