Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Ohje -was nun- Schnittänderung????????

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 21.08.2006, 00:38
Benutzerbild von Sommerblume
Sommerblume Sommerblume ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.03.2006
Ort: nördl. Rand von Hamburg
Beiträge: 568
Downloads: 22
Uploads: 0
Ohje -was nun- Schnittänderung????????

Meine Jacke - fasst fertig-, der Kragen hat schon eine Woche an meinen Nerven gezerrt, bevor es in meinem Kopf endlich klick gemacht hat. So nun habe ich schon wieder ein Problem! Der Rücken ist viel zu breit ca. 6 cm; habe dieses Zuviel an Stoff so abgesteckt, dass die Jacke am Rücken nun glatt liegt, s. Fotos. Was soll ich nun machen???? Dieses Zuviel verläuft schräg!!! Eigentlich müsst der gesamte Schnitt geändert werden. Auf keinen Fall will ich den Kragen wieder abnehmen; die Seitennähte und ein Stück der Schulternaht wäre ja noch akzeptabel. Wer hat da eine professionelle Idee???
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC01940.JPG (37,9 KB, 151x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC01941.JPG (38,0 KB, 136x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.08.2006, 01:00
Benutzerbild von Ernamaus
Ernamaus Ernamaus ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.05.2003
Ort: Hoyerswerda
Beiträge: 1.831
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Ohje -was nun- Schnittänderung????????

Ich weiß zwar nicht, warum du das erst merkst, wenn der Kragen dran ist, aber das hilft dir ja nicht viel.
Zwei Möglichkeiten:
-Kragen ab- und Rücken schmaler machen
oder aus dem zweiteiligen Rücken einen vierteiligen machen. Allerdings nicht so wie jetzt schräg hoch, sondern schmalste Stelle an der Taillie, nach oben leicht nach außen laufen lassen bis kurz unter die Schultern, und dann bogenförmig zu den Armausschnitten.
Hast du bestimmt schon mal gesehen, Kleider werden oft so gearbeitet, allerdings vorn dann auch.
Denke aber bitte daran, dass du nun auch den Armausschnitt änderst, da kann ich dir allerdings nicht helfen, mit dem stehe ich eisern auf Kriegsfuß

LG Katrin
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.08.2006, 14:49
Benutzerbild von Sommerblume
Sommerblume Sommerblume ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.03.2006
Ort: nördl. Rand von Hamburg
Beiträge: 568
Downloads: 22
Uploads: 0
AW: Ohje -was nun- Schnittänderung????????

Danke Katrin!
Ja, ich bin ein Dämlack, habe ich mir auch schon gesagt. Hätte die Anprobe an der Puppe machen sollen, bevor ich den Kragen annähe. Habe die Jacke nur kurz vor dem Spiegel angezogen und festgestellt, dass sie vorn und an den Schultern gut sitzt und weiter genäht. Danke für den Tipp, ich denke die Teilung der beiden Rückenteile ist wohl am besten. Mal schaun was draus wird.
Vielen lieben Dank Sommerblume
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.08.2006, 15:05
Benutzerbild von Sommerblume
Sommerblume Sommerblume ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.03.2006
Ort: nördl. Rand von Hamburg
Beiträge: 568
Downloads: 22
Uploads: 0
AW: Ohje -was nun- Schnittänderung????????

Danke Katrin!
Ja, ich bin ein Dämlack, habe ich mir auch schon gesagt. Hätte die Anprobe an der Puppe machen sollen, bevor ich den Kragen annähe. Habe die Jacke nur kurz vor dem Spiegel angezogen und festgestellt, dass sie vorn und an den Schultern gut sitzt und weiter genäht. Danke für den Tipp, ich denke die Teilung der beiden Rückenteile ist wohl am besten. Mal schaun was draus wird.
Vielen lieben Dank Sommerblume
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:54 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06336 seconds with 13 queries