Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Nickiweste aus Ottobre 3/06 füttern

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 19.08.2006, 20:47
Benutzerbild von Stoffellieschen
Stoffellieschen Stoffellieschen ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.07.2006
Ort: Nordhessen
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
Nickiweste aus Ottobre 3/06 füttern

Hallo, ich brauche eure Hilfe...

Ich möchte für meine Nichte oben genannte Nickiweste nähen. Da sie in unserem Stoffgeschäft kein passendes Bündchen hatte, hat die Verkäuferin mir geraten die Weste mit einem farblich passenden BW-Leinen Gemisch abzufüttern und Säume und Ärmelabschlüsse nur zu verstürzen. (Passenden Jersey hatten sie auch nicht...).
So, jetzt benötige ich aber wirklich eine Anleitung, wie ich das Futter in die Weste kriege, das ist in der Ottobre nämlich nicht vorgesehen.
Wo kann ich verstürzen, wo sollte ich zum Wenden offenlassen, nähe ich beide Teile Stoff und Futter erst komplett fertig oder nicht?

Ich danke jedem, der sich mir annimmt!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Nicki-weste.jpg (36,8 KB, 175x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.08.2006, 21:02
naelieschen naelieschen ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.08.2005
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nickiweste aus Ottobre 3/06 füttern

Hattest du den schnitt mit??? Und dann haben sie dir Baumwollgemisch zum abfüttern gegeben????????
Ok Als erstes würde ich mal sagen, das die Weste nicht mit einem unelastischen Stoff abgefüttert werden kann, da sie recht knackig sitzt, und das ja auch soll.
Ich an deiner Stelle würde gucken ob du nicht doch noch irgendwo passendes Bündchen bekommst, aber auf keinen Fall mit dem Baumwollgemisch abfüttern.

Solltest du das trotzdem wollen würde ich an den Vorderund Kaputzenkanten verstürzen und dann unten am Schluß absteppen.
__________________
Liebe Grüße

Liese
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.08.2006, 22:29
Benutzerbild von Soutage
Soutage Soutage ist offline
VHS Kursleiterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.12.2004
Ort: Nähe Linz/Oberösterreich
Beiträge: 14.870
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Nickiweste aus Ottobre 3/06 füttern

tja, also prinzipiell könntest du die Bündchen auch aus dem Nicky zuschneiden, der ist ja auch elastisch, ich würd halt die Bündchen etwas länger als angegeben zuschneiden, da Nicky etwas weniger dehnbar ist als Bündchenware
aber mit einem nicht dehnbaren Stoff würde ich es auf keinen Fall abfüttern aus den schon erwähnten Gründen

grüsse Evelyn
__________________
heute näh´ ich, morgen trenn´ ich, übermorgen schneide ich neu zu
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.08.2006, 10:09
Benutzerbild von Stoffellieschen
Stoffellieschen Stoffellieschen ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.07.2006
Ort: Nordhessen
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Nickiweste aus Ottobre 3/06 füttern

Hallo , danke für eure Hilfe.

Mit euren Bedenken bezüglich des Abfütterns mit unelastischen Stoffs unterstützt ihr meine schon im Laden geäußerte Skepsis...
Ich habe jetzt nochmal Single-Jersey im Netz bestellt und habe vor, damit abzufüttern.
Ich habe bei dem Zuschnitt des Nickistoffs eínfach die Länge des Bündchens zugegeben.

Bitte sagt mir nochmal, wie ihr das mit den Ärmellöchern machen würdet, wenn ich nur Vorder- und Kaputzennaht verstürze...

Danke !
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.08.2006, 10:50
Benutzerbild von animaldream
animaldream animaldream ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2006
Ort: Meerbusch (nahe Düsseldorf)
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nickiweste aus Ottobre 3/06 füttern

Hast Du den oberen Stoff schon genäht? Ich gebe zu bedenken, dass die Weste ja zwei Taschen hat. Da weiß ich nicht, wie das gehen sollte, wenn man nur die Vordernähte (RV) verstürzen würde.
Die Kapuze ist ja zum Füttern vorgesehen.
Aber auf keinen Fall würde ich mit nicht elastischen Stoff füttern.
Ich hoffe, Du findest hier weiterhin noch kompetente Hilfe zu der Weste!
LG
Angela
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:33 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08460 seconds with 13 queries