Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Stoffmarkt in Dortmund - Lohnt sich das?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 19.08.2006, 14:56
Benutzerbild von HoldesWeib
HoldesWeib HoldesWeib ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.05.2006
Beiträge: 14.945
Downloads: 1
Uploads: 0
Frage Stoffmarkt in Dortmund - Lohnt sich das?

Hallo Ihr Lieben,

der nächste halbwegs erreichbare holl. Stoffmarkt ist für mich in Dortmund am 30. September. Das würde mit dem Auto ca. 2,5 Stunden einfache Fahrt bedeuten. Da ich hier aber schon so viel tolle Sachen davon gelesen habe, reizt es mich doch sehr, und ich hätte mal ein paar Fragen an die, die schon mal da waren:

Krieg ich da auch Stoffe für mich oder nur für Kinder? Gibts da auch Stoffe für kleine Jungs? Sind die Sachen teuer? Oder (very wichtig for me) kann man da viele Schnäppchen schießen? Auch Garn, Vlies, Knöpfe, Reißverschlüsse oder gar Zubehör für die NähMa? Patchworkstoffe solls ja nicht so viel geben, habe ich irgendwo schon gehört. Erzählt doch mal, was es alles so da gibt, und was es kostet!

Und zuletzt: Wo genau ist das in Dortmund? Wo ist die Reinoldikirche? Wie find ich da mit dem Auto am einfachsten hin? Komme von der Autobahn aus. Oder soll ich doch per Wochenend-Ticket mit der Bahn kommen? Ist der Markt in Fußlaufnähe zum Hauptbahnhof? Bahn fahren würd ich ja schon bevorzugen, da ich noch nie in Dortmund gewesen bin und ich nicht im Großstadt-Wochenend-Verkehr rumsuchen möchte.

Dankbare Grüße
Holdes Weib

P. S. Ich würd ja auch ganz gern eine Woche vorher nach Aachen kommen, aber für einen Tag isses mir leider zu weit und mit Übernachtung zu teuer. Außerdem kenn ich da ja keinen. *binschüchtern*
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.08.2006, 15:35
Benutzerbild von Morzel
Morzel Morzel ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.05.2006
Ort: Hamburg-Altona
Beiträge: 14.865
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Stoffmarkt in Dortmund - Lohnt sich das?

Zweieinhalb Stunden Autofahrt jeweils? Überleg mal, was Du da an Sprit verbrauchst! Ganz abgesehen von der vergeudeten Zeit. Also, bei dem was MEIN Auto verbraucht, müßte ich aber schon sehr viel dringend benötigten Stoff spottbillig kriegen! Und auch wenn ich den Stoffmarkt teils günstig und vorallem spannend und spaßig fand- gute Qualität gibt´s auch nicht für umsonst. Bei der Anfahrt würd ich´s sein lassen.
Wo wohnst Du denn überhaupt?!
Gruß Morzel.
__________________
Blog.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.08.2006, 20:45
AlinaM AlinaM ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.01.2004
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 118
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Stoffmarkt in Dortmund - Lohnt sich das?

Hallo,

also, ob ein Stoffmarkt sich lohnt, ist schwer zu sagen. Es kommt ja immer drauf an, wer worauf Wert legt.

Ich war bisher auf einem Stoffmarkt und fand es einfach toll! Ich bin mit einer super-netten Hobbyschneiderin-Bekanntschaft ( Tanya) dagewesen und wir sind an allen Ständen gewesen, haben große Kinderaugen gemacht wegen der Stoffmengen und Farben, haben uns inspirieren lassen, haben gequatscht, Kaffee getrunken und jede Menge Spaß gehabt. Natürlich haben wir auch Stoffe, Garne, Bändchen und ich weiß nicht mehr was noch alles gekauft.

Es war ein toller Tag und die Sache für mich wert. (Unsere Anfahrt war nicht so lang, aber das wäre mir egal gewesen.)

Aber alleine 2 Stunden anreisen, alleine bummeln und alleine 2 Stunden nach Hause schleppen?
Nein, dann kaufe ich lieber vor Ort oder online, denn das ist nicht teurer und ich muss mich nicht drängen oder die Anfahrt und Parkplatzsuche in Kauf nehmen.

Viel Spaß jedenfalls, wenn du hinfährst, die Atmosphäre ist schon schön.

Liebe Grüße
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.08.2006, 14:55
Benutzerbild von Sina
Sina Sina ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.09.2005
Beiträge: 15.002
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Stoffmarkt in Dortmund - Lohnt sich das?

Hihi.. 250km Anfahrt, da musste ich schmunzeln Ich möchte auch soo gern mal zu einem Stoffmarkt, aber in München gibt es keinen. Also werde ich wohl nach Leipzig oder Potsdam fahren, dass sind dann 400 bzw. 600km eine Strecke. Von München aus sind Stoffmärkte extrem schlecht zu erreichen, ich glaube der nächstgelegene wäre in Frankfurt oder Mannheim, das sind auch jeweils über 350km.
__________________
Liebe Grüße
Sina
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.08.2006, 20:00
Benutzerbild von Sternrenette
Sternrenette Sternrenette ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2005
Beiträge: 15.000
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Stoffmarkt in Dortmund - Lohnt sich das?

Schau doch mal in der Kategorie "HobbyschneiderInnen Treffpunkte" und gibt bei der Suche "Stoffmarkt" ein. Da gibt es ganz viele Berichte, auch über andere Märkte.

Es gibt dort Stoffe für Erwachsene und Kinder. Welche Stoffe man speziell für Jungs nimmt, kann ich nicht beurteilen. Es gibt teure Stoffe und Schnäppchen. Wenn man Glück hat, kann man sicherlich was Günstiges finden. Es kommt halt darauf an, was du suchst oder besser beim Vorbeigehen gebrauchen kannst. Das Suchen nach was Bestimmten (bei Stoffen) hat sich bei mir als nicht sehr erfolgreich erwiesen. Besser treiben lassen und mitnehmen, was gefällt. Das Besondere am Stoffmarkt ist die gigantische Auswahl an Stoffen und an Kurzwaren. Reißverschlüsse in allen Längen und Farben, Overlockgarn, Bänder, Aufnäher, etc. Da müßte ich sonst in verschiedenen Geschäften suchen, um was bestimmtes zu finden...

Ich war dieses Jahr in Dortmund. Es war bitterkalt und hat geschneit. Ich bin mit der Bahn gefahren und dank der Beschreibung der Hobbyschneiderinnen war es ganz einfach zu finden, direkt in der Fußgängerzone. Nur wenige Gehminuten vom Bahnhof.

Ingrid
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:36 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08765 seconds with 12 queries