Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Verarbeitung von gefüttertem Steppstoff

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 18.08.2006, 16:01
Foxi Foxi ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.09.2005
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Verarbeitung von gefüttertem Steppstoff

Ich habe diese Jacke genäht und hatte mit der Verarbeitung keine Probleme. Der Schnitt ist von Neue Mode Nr. 23079
__________________
Viele Grüße
Foxi

Foxis Plauderecke
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 18.08.2006, 16:06
Benutzerbild von sikibo
sikibo sikibo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 19.202
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Verarbeitung von gefüttertem Steppstoff

Es gibt doch Magnetknöpfe, das gibt vielleicht nicht soviel Zug. Im übrigen lese ich gierig mit, ich habe einen schönen Steppstoff gesehen, weiß aber auch nicht so genau, wie ich ihn verarbeiten soll. Ich hätte schon gern einen RV.
Letztes Jahr, ich glaube im Herbst, gab es in der Burda auf dem Titelbild eine gelbe Steppjacke...
LG, Heidrun
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 18.08.2006, 16:15
Laufmaus Laufmaus ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2003
Ort: Plumpudding-City
Beiträge: 330
Downloads: 23
Uploads: 0
AW: Verarbeitung von gefüttertem Steppstoff

Hallo Simone,

Deine Jacke gefällt mir sehr gut - und ich glaube so einen ähnlichen Schnitt habe ich in einem meiner zahlreichen Hefte
Nur noch zum Verständnis: die Jacke hat keine Belege, Kragen ist direkt an Vorderteil und Rückenteil gesteppt; Schrägstreifen geht in einem Rutsch von der vorderen Kante, Kragen, vordere Kante, Saum - richtig?
Hast Du Schwierigkeiten mit den Druckknöpfen gehabt? Hast Du verstärkt?

Danke für Deine Antwort
Christine
__________________
Menschen mit Phantasie langweilen sich nie
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 18.08.2006, 16:28
Benutzerbild von felisalpina
felisalpina felisalpina ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2002
Ort: *Mosel-Saar-Ruwer*
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Verarbeitung von gefüttertem Steppstoff

Zitat:
Zitat von Laufmaus
Hast Du denn einen Beleg am Vorderteil?
Nein, denn auch der schafft wieder zusätzlich Volumen. Die ganze Jacke ist außen an den Kanten einfach mit Satinschrägband eingefaßt, das farblich in einem der Musterfäden in der Stepperei auftaucht. Knopflöcher sind ganz normal genäht, aber mit Gimpe verstärkt. In dem Stoff wären auch Drücker locker drin gewesen, da der Stoff so dick ist, daß man nicht unterlegen oder verstärken braucht.

Monika
__________________
Mehrfache Ausrufezeichen sind ein sicheres Zeichen für jemanden, der seine Unterhose auf dem Kopf trägt. (Terry Pratchett)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 18.08.2006, 16:41
Lillyfee Lillyfee ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.11.2004
Ort: NRW
Beiträge: 406
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Verarbeitung von gefüttertem Steppstoff

Zum Thema Reißverschluß im Steppstoff, habe ich meine Jacke mal von innen fotografiert - in den Seitennähten sind Reißverschlüsse eingearbeitet - müßte dann ja auch frontal auf gleiche Weise möglich sein - erst den Reißverschluß annähen und dann die Kante mit Schrägband versäubern. Die Kanten vom Reißverschluß werden dabei dann mit eingefasst.
LG Henriette
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Test (Custom).jpg (35,0 KB, 266x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:57 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06754 seconds with 13 queries