Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Wandbild aus Patchwork für meine Tochter

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 18.08.2006, 12:31
Benutzerbild von Veri
Veri Veri ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.10.2005
Ort: Mudersbach bei Siegen
Beiträge: 15.126
Downloads: 6
Uploads: 0
Wandbild aus Patchwork für meine Tochter

hallo zusammen,
habe mich nun auch endlich heran gewagt an mein erstes größeres PW-Projekt, nachdem ich Euch ja hier schon mit Fragen gelöchert habe.
Es soll ein Wandbild werden mit Rand und einem Mädchen darauf. Ausserdem sollte auch noch der Name drauf, aber ich bin mir noch nicht ganz schlüssig, wie es letztendlich werden soll. Hier erst mal das, was bereits fertig ist...

1. erst mal habe ich Stoffe ausgewählt in den Farbtönen rosa , rot , grün - ich glaube 22 verschiedene Muster weil ich mich nicht so recht entscheiden konnte und sie mir alle so gut gefielen . Dann wurden die Vierecke bzw. Scraps geschnitten in der Größe 6,5 cm x 6,5 cm - endgültige Grösse: 5 cm.



2. Da es hier kein Quilters Grid gab, habe ich Vlieseline180 genommen und darunter das Rasterquick festgesteckt. Darauf habe ich die Scraps gelegt, so dass ich die Abstände sehr gut einhalten konnte



3. Darauf habe ich die Scraps gelegt und mit dem Bügeleisen auf der Vlieseline fixiert , bis ich alle neben- und hintereinander hatte



4. Das Rasterquick habe ich im Anschluss entfernt - es war ja nur festgesteckt. Dann habe ich die kurzen Seiten zusammen genäht



muss jetzt leider erst mal pausieren - meine Tochter ist wach geworden also bis später und lg - Veri
__________________
lg Veri

... ich kann nett sein
... oder ehrlich

Veri's kleiner Winkel
Pattern & Mystery Blog
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.08.2006, 12:21
Benutzerbild von Veri
Veri Veri ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.10.2005
Ort: Mudersbach bei Siegen
Beiträge: 15.126
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Wandbild aus Patchwork für meine Tochter

guten morgen,
also dann mal weiter...

5. die Nähte der zusammengenähten Stücke habe ich "aufgeschnitten" und auseinander gebügelt



6. dann wurde die andere Richtung genäht



7. hier dann auch - aufschneiden und auseinanderbügeln und so sieht das dann erst mal aus



Weiter bin ich leider noch nicht... aber keine Sorge, der Rest kommt noch.

erst mal ein Resume, was ich beim nächsten mal anders machen werde:
1. statt einer Nahtzugabe von 0,75 cm werde ich 1 cm zugeben! Ich fand es sehr fummelig, die aufgeschnittenen Nähte auseinander zu bügeln und habe mich damit schwer getan, weil mir die Nahtzugabe dann recht knapp erschien. Vielleicht habe ich auch was falsch gemacht - aber dafür bin ich ja hier - um es zu lernen
2. eigentlich sollte noch ein Sarah-Kay-Mädchen darauf. Aber im moment bin ich mir nicht sicher, ob es dann nicht einfach zu viel wird!? und zu unruhig erscheint

... nächste Woche gehts weiter und ich hoffe, es gefällt wenigstens ein bischen

lg und schönen Sonntag - Veri
__________________
lg Veri

... ich kann nett sein
... oder ehrlich

Veri's kleiner Winkel
Pattern & Mystery Blog
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.08.2006, 12:33
Benutzerbild von anea
anea anea ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.02.2004
Ort: Bad Vilbel, Hessen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wandbild aus Patchwork für meine Tochter

Liebe Veri,

nur so als Tipp: Beim Patchwork werden üblicherweise (es kann natürlich jede/r machen, wie er/sie will) die Nähte nicht auseinander gebügelt, sondern in eine Richtung und zwar so, dass die aneinander liegenden Nähte (an den Nahtkreuzungen) in verschiedene Richtungen zeigen.

Denn wenn du in der Naht quiltest, fexierst du so die Nahtzugaben auf der Rückseite, während du bei auseinander gebügelten Nähten nur den Faden festnähst.
__________________
Liebe Grüße,
Annette

Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht!
Zusammen ergeben sie eine geheime Nachricht mit der ich versuche, die Weltherrschaft an mich zu reißen…
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.08.2006, 12:35
Benutzerbild von madhatter
madhatter madhatter ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.01.2003
Ort: öhm... zuhause???
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wandbild aus Patchwork für meine Tochter

die farben sind sehr schön - aber... warum schneidest du die nähte auf und bügelst sie auseinander? ich kenns nur so, daß man beide nzg einfach auf eine seite bügelt - jedenfalls bei einem solchen "einfachen" muster.
im normalfall wird ja jede naht durch eine quernaht "gesichert" - das aufschneiden schwächt ja dein ganzes werk.

wobei... waschen willst du´s ja wahrscheinlich nicht. ist ja für die wand...

lg,
katrin
__________________
Wie... Signatur???
Sowas verbitte ich mir!
Viel Lärm um Nichts!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.08.2006, 12:52
Benutzerbild von Veri
Veri Veri ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.10.2005
Ort: Mudersbach bei Siegen
Beiträge: 15.126
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Wandbild aus Patchwork für meine Tochter

hallo ihr beiden,
das habe ich nicht gewusst, dass es nicht aufgeschnitten wird!!
Irgendwo wurde hier bei meiner vielen Fragerei geschrieben, dass nach dem Nähen die Nähte aufgeschnitten und dann auseinander gebügelt werden sollten... Es kann natürlich sein, dass ich es falsch verstanden habe.
Wie gesagt, es ist mein erstes WErk und ich habe nun mal noch keine Ahnung davon!!
Nun gut, fürs nächste Mal weiss ich jedenfalls Bescheid und kann mir dadurch wohl recht viel Zeit sparen
lg Veri
__________________
lg Veri

... ich kann nett sein
... oder ehrlich

Veri's kleiner Winkel
Pattern & Mystery Blog
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:17 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12488 seconds with 12 queries