Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Brautkleider und Festmode


Brautkleider und Festmode
...


Schnitt für Kommunionskleid

Brautkleider und Festmode


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 06.11.2004, 17:50
Benutzerbild von oesti
oesti oesti ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.10.2002
Ort: Essen
Beiträge: 1.436
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnitt für Kommunionskleid

Den schnitt von butterick kenne ich. Die Ottobre habe ich im Abo.
Den Roos Schnitt kann ich mir nicht aber nicht so recht als Kommunionskleid vorstellen.

Hm, wird gar nicht so leicht. DEN Schnitt zu finden.
Hast Du auch so Schwierigkeiten gehabt?

Grüße Oesti
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 06.11.2004, 18:05
Benutzerbild von Madeleine
Madeleine Madeleine ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: OWL/NRW
Beiträge: 14.872
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Schnitt für Kommunionskleid

Hallo Oesti,

ich habe bei wirklich fast jedem Teil, das ich nähen möchte, ein Schnittproblem. Den richtigen Schnitt zu finden dauert oft länger, als das Teil zu nähen.

Ich wollte nicht diese typischen Kommunion-/Brautkleider aus den Läden, und auch nicht ein solches nachnähen. Es sollte etwas besonderes sein.
Das Empirekleid aus der Ottobre fand ich z.B. sehr schön, wollte es dann aber doch nicht für 2 Kinder nachnähen.

Butterick kam mein meinen Vorstellungen schon am nächsten. Vor allem die verschieden Ausschnitte fand ich sehr schön, nicht diese ewig kindlichen Rundhalsausschnitte...! Als die Kleider fertig waren, entdeckte ich dann den Roos-Schnit 2093, und dachte: der wär auch richtig super gewesen. So habe ich dann nur noch das Jäckchen aus weißem Frottee mit Glanzsatin-Schrägband genäht. Das andere war ein Bolero-Jäckchen aus einer älteren Ottobre, sah auch sehr schick aus.

Ich wünsche dir viel Glück bei der Schnittsuche. Bei Nathalie gibt es übrigens viel Auswahl.

lg
Madeleine
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 06.11.2004, 18:11
Benutzerbild von oesti
oesti oesti ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.10.2002
Ort: Essen
Beiträge: 1.436
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnitt für Kommunionskleid

Hallo,
jetzt habe ich vielleicht doch was gefunden. Meine Tochter hat zwar noch Schwierigkeiten sich das ganz vorzustellen, aber ich hoffe es wird.

Bei Simpilicy haben wir Schnitt 5520 entdeckt. Einen Faschingsschnitt, der links oben. Ist ja in etwa der schnitt aus der Ottobre. Nur länger und mit den anderen Ärmeln, macht der schon echt was her, oder?

Nur was für ein Jäckchen könnte man den da nehmen? Hilfe!
Aber das Kleid gefällt mir echt immer besser.
Hast Du noch Ideen für das Jäckchen?

Für ihre Freundin muß ich übrigens auch noch ein Jäckchen nähen.

Grüße Oesti
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 06.11.2004, 18:26
Benutzerbild von Madeleine
Madeleine Madeleine ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: OWL/NRW
Beiträge: 14.872
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Schnitt für Kommunionskleid

Grundsätzlich finde ich, daß der Schnitt geht. Das Kleid wäre natürlich sehr auffällig, darum habe ich z.B. auch das Kleid aus der Ottobre nicht genommen.

Wird sich deine Tochter darin den ganzen Tag wohlfühlen? Sind die Ärmel nicht evtl. hinderlich beim Essen oder während der "Zeremonie"? Eine Idee für eine Jacke habe ich hier auch nicht, das wird sicher schwierig. Evtl. etwas aus strickähnlichem Stoff, mit etwas weiteren aber nur halben Ärmeln...?
__________________
LG
Madeleine

Mein Blog


**************************
Es gibt nichts Stärkeres,
als eine Idee,
deren Zeit reif ist!
(Victor Hugo)
**************************
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 06.11.2004, 18:51
Benutzerbild von oesti
oesti oesti ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.10.2002
Ort: Essen
Beiträge: 1.436
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnitt für Kommunionskleid

Ja, das mit den Ärmeln....
Habe auch schon gedacht, ob die nicht stören. Sie kommt damit schon hin, glaube ich.
Aber wir können es ja noch ein bischen "sacken" lassen.
Sie guckt sich jedenfalls schon die ganze Zeit die ausgedruckten Bildchen an, und hat leicht rote Bäckchen....
Dann wäre ja noch die Frage des Stoffes. Schlichten Satin vielleicht, damit der Schnitt richtig zur Geltung kommt, und nicht so überladen wirkt.

Auf jeden Fall danke ich Dir! Durch dich sind wir ja echt auf das Kleid gekommen und es dann größer machen, wird nicht so ein Problem sein. Sie hat ja jetzt schon 140, und Länge braucht sie eher 146.

Viele grüße
Oesti
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:26 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11259 seconds with 13 queries