Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Tchibo Tageslichtleuchte

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 16.08.2006, 16:00
Benutzerbild von nevi
nevi nevi ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Erzgebirge
Beiträge: 208
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Tchibo Tageslichtleuchte

Das ist genau das Problem, daß eben nicht überall Tageslicht drin ist, wo Tageslicht drauf steht. Man muß schon ganz genau auf die Lichtwerte achten, egal ob nun in kelvin, lumen oder lux ausgedrückt und da ist es dann schon manchmal schwierig überhaupt was auf der Packung zu finden.
Habe mich wie gesagt am Anfang des Jahres ausführlich damit befaßt, denn es gibt auch "sogenannte" Tageslichtampen mit nur 2500 k.

LG Viola
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 16.08.2006, 17:26
Benutzerbild von Ele
Ele Ele ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.06.2005
Ort: München
Beiträge: 1.036
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Tchibo Tageslichtleuchte

Zitat:
Zitat von Friesenhexlein
hallo
es ist wirklich verwirrend mit den ganzen Birnen. Ich habe zwei Stück, beide in Ike....Lampen eingedreht.
Nr. 1 Daylight 220-240V 50 Hz E27 EUT - 20W, Energiesparlampe
Kostenpunkt vor 3 Jahren 25 Euro,

Nr. 2 Daylight 60 W 20 V
Kostenpunkt vor zwei Monaten 5,00 Euro

Auf beiden steht Daylight drauf, aber nur in der ersten ist auch "Tageslicht drin", bzw. es sieht nach Tageslicht aus.

Die zweite könnte ich genauso gut durch eine normale Glühbirne ersetzen. Auf die erste will ich nicht mehr verzichten.
Auf den Osramlampen steht eine Nummer drauf, die gibt Auskunft:
827 zb heisst 8 (>80 Farbwiedergabeindex, also 80-90) für gute (im Gegensatz zu früheren Leuchtstofflampen) Farbwiedergabequalität,
27 für 2700 kelvin, was dem Glühlampenlicht entspricht.
Und noch eine Nummer: Farbwiedergabestufe 1B

840 ist gute Farbwiedergabe und 4000kelvin, ein warmes weiß, das in der Natur dem späteren Nachmittag entspricht.
860 ist gute Farbwiedergabe mit 6000kelvin, das entspricht dem Mittagslicht. Die heissen Daylight.

Dann gibt es die Lampen mit Farbwiedergabeindex über 90 und Farbwiedergabestufe 1A, was ausgezeichnete Farbwiedergabe bezeichnet. Diese Birnen, uups Leuchtmittel haben ein kontinuierliches Spektrum (oder eher kontinuierlicheres Spektrum), was wichtig ist, um alle Farben gut unterscheiden zu können. Diese Lampen sind teuer, so um die 20 Euro.

960 ist bei Osram die Nummer für "ausgezeichnete Farbwiedergabe", Farbwiedergabestufe 1A und 6000kelvin.

Andere Marken haben andere Bezeichnungen, aber der Farbwiedergabeindex und die Kelvinwerte sollte auf jeden Fall dabeistehen, das ist genormt.
Oft steht auch noch dabei, wieviel Lumen die Lampe hat, zb 1500lm, (Beleuchtungsstärke, drückt aus, welche Fläche mit der Lampe bestrahlt wird).
Wenn nun da steht, 20Watt, entspricht einer 100Watt (oderwasimmer) Glühbirne, heisst das noch lange nicht, dass der Raum genausso wie mit der 100Watt Glühbirne ausgeleuchtet wird.

Energiesparlampen und "richtige Daylightlampen" sind übrigens das gleiche: Kompaktleuchtstoffröhren. Der Unterschied liegt in der Zusammensetzung des Leuchtstoffs.
Es gibt sie mit Stecksockel und mit Glühbirnenfassung.

1A-Lampen müssen nicht unbedingt 6000kelvin haben, oder 5500 oder 6400. Tageslicht kann 4500- 8000kelvin haben. In der Natur am Abend noch weniger, etwa 2700, so wie die Glühbirnen. Unser Hirn gleicht die unterschiedliche Beleuchtung aus, das kann aber bei Futzelarbeit auf Dauer anstrengend sein. Deshalb sind die richtigen Daylightlampen so angenehm für uns.

Die Qualität liegt im kontinuierlichen Spektrum. (Was die Glühbirne von Natur aus hat, aber eben bei den niedrigen Wattzahlen zu rötlichgelb ist, aber mit vielen Watt ist sie der Leuchtstoffröhre in dem Punkt weit überlegen.)

Ele
*puh*
__________________
Übrigens: Absätze werden beim BMI mitgerechnet! .................................................. ...
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 16.08.2006, 17:36
Benutzerbild von islandgodness
islandgodness islandgodness ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.04.2005
Ort: Am Meer
Beiträge: 14.869
Blog-Einträge: 3
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Tchibo Tageslichtleuchte

Ich hab den Vorgänger , auch von Tschibo der ist klasse!
__________________
Mein nagelneuer Blog:
Das Fräulein mit dem Hund

Liebe Grüße!

Charly

Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 16.08.2006, 19:11
Benutzerbild von beldoza
beldoza beldoza ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: bei Karlsruhe
Beiträge: 14.869
Downloads: 27
Uploads: 0
AW: Tchibo Tageslichtleuchte

@Ele
danke für die ausführliche Erklärung

Gruss
Doris
(die wieder eine Tageslichtlampen braucht, da GöGa meine gek...t hat )
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 16.08.2006, 19:12
Liza Liza ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.10.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Tchibo Tageslichtleuchte

@ Ele
Ui, dankeschön, genauso wollte ich das immer schonmal erklärt haben *den Drucker anschmeiß*.

Danke auch an alle anderen, die geantwortet haben
Ich hab die Lampe jetzt und find sie ok. Sie ist definitiv stabiler als eine ähnliche Leuchte zum anklemmen, die ich von Ikea habe, die Standplatte wiegt schon einiges. Ich brauchte in jedem Fall eine neue Lampe und von daher ging es mir auch nicht "nur" um die Birne. Ups, das "Leuchtmittel" meine ich . Ich kann ja immer noch die Röhren von anderen Tageslichtleuchtenanbietern reinschrauben...selbst für die Lampe an sich ist 20 € einer guter Preis. Außer meiner Ikea Lampe hab ich sonst nämlich weit und breit keine Schreibtischlampe für Halogenstäbe in der Preisklasse gefunden, alle ab 50 Öcken aufwärts

Liza
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
tageslichtlampen , tageslichtleuchten

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:59 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09605 seconds with 13 queries