Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Verkauf von Selbsterfundenem?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 14.08.2006, 21:59
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Verkauf von Selbsterfundenem?

Zitat:
Zitat von malala
ganz genau austesten, wieviel kg man einfüllen kann, ohne das Wagerl zu kippen -minus 1kg und dazu noch den Hinweis, dass bei mehr Befüllung das Wagerl kippen kann und ich dafür keine Haftung übernehme.
Das wird nicht reichen. Nach den Gesetzen der Mechanik, reicht es nicht aus, das Gewicht zu beschränken, da die wirkende Kraft sich nicht nur aus dem Gewicht an sich, sondern auch aus der Position des Gewichtes ermittelt.
Ein Kilogramm Reserve wird auch deshalb nicht ausreichen, weil die ganze Kalkulation schon dann nicht mehr stimmt, wenn der Wagen unmerklich schief steht.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 14.08.2006, 22:03
Benutzerbild von PHAK
PHAK PHAK ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.08.2006
Ort: Oslo
Beiträge: 343
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Verkauf von Selbsterfundenem?

Hi,

das bild ist leider raus, dafür kann man aber dein komplettes fotoalbum betrachten. Das ist sicher nicht in deinem sinne...

lg
Claudia
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 14.08.2006, 22:18
Benutzerbild von malala
malala malala ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.07.2005
Ort: Wien
Beiträge: 23
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Verkauf von Selbsterfundenem?

Wegen dem Fotoalbum mach ich mir weniger Sorgen...man kann mich auch ergoogeln und wenn mich das so wahnsinnig stören würde, hätte ich gar keine Fotos ins Netz gestellt!
Außerdem hab ich schon darum gebeten, dass der link rausgelöscht wird!

@Wirbelwind - Siehst, daran hab ich noch gar nicht gedacht - allerdings habe ich den Wagen ja selber 1,5 Jahre getestet und da ist er mir nie gekippt...

Da muss ich noch überlegen, wie ich dieses Problem löse, damit mir daraus keine Probleme entstehen können! Danke für den Hinweis!
__________________
lg
Claudia

mein Blog: www.malala.at
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 14.08.2006, 23:05
Benutzerbild von harke76
harke76 harke76 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.04.2006
Ort: auf dem Land
Beiträge: 111
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Verkauf von Selbsterfundenem?

Na super,
vor lauter Nähen und Auftrennen und Nähen habe ich nun das Bild verpasst.
Jetzt kann ich mir immer noch nichts vorstellen. Mist.
Naja, anscheinend kam es ja gut an.
__________________


Seid`nicht so fleißig!
Gruß Kerstin :schneider:
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 14.08.2006, 23:23
Benutzerbild von dede
dede dede ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2005
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 14.871
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Verkauf von Selbsterfundenem?

Hallo Malala,

Du solltest den beilegenden Text mit einem Juristen abklären. Sicherlich wäre es aber nicht falsch irgendetwas wie "die Herstellerin haftet nicht für eventuelle Unfälle die durch Überladen des Netzes oder falsches Beladen verursacht werden. Jeder Benutzer ist selbst für die Sicherheit seines Kindes verantwortlich und sollte sich kundig machen, ob sein Wagen eine solche Zusatzbelastung aushält".
Somit hättest Du das abgeklärt und jeder kann selbst entscheiden, ob er es riskieren will oder nicht. Ich habe z.B. die Körbe in meinen Kinderwagen immer randvoll geladen, wohl wissend dass der Hersteller eine begrenzte Kilozahl angegeben hatte. Mir war es aber wichtiger, meine Einkäufe UND mein Kind nach Hause zu rollen statt zu tragen

Eine andere Möglichkeit wäre, irgend einen Befestigungsmechanismus anzubringen, der bei einer Überlastung warnt / kaputt geht... sozusagen als letzte Sicherung (z.B. Träger hat irgendwo eine "Sollbruchstelle" aus Klettverschluss, daüber einen Karabinerhaken, der das ganza im Notfall dann doch hält)

Hast Du übrigens schon mal daran gedacht, Deine Idee an eine Firma zu verkaufen? Schau mal hier, was aus dieser Idee wurde (nur so als Anregung)
http://hobbyschneiderin24.net/portal...ight=Matchsack

Lieben Gruß von
Sonja
__________________
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann. (Francis Picabia)

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:06 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06902 seconds with 12 queries