Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Hüte und Accessoires


Hüte und Accessoires
Auch das kann man selber nähen.


Portemonnaie

Hüte und Accessoires


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 13.08.2006, 21:12
schnufflbaerchen schnufflbaerchen ist offline
Stick- und Nähservice
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: Augsburg
Beiträge: 14.867
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Portemonnaie

Das ist doch eine super Idee, um für alles den Überblick zu behalten. Früher hab ich das auch gemacht (aber mit Briefumschlägen). Da gab's einen für Essen, einen für's Benzin, einen für's Fortgehen, einen für Geschenke.
Immer am Anfang des Monats wurde das Geld in die verschiedenen Umschläge gepackt und das musste dann reichen (hat es auch). Als ich dann ein wenig sicherer im Umgang war hab ich nur noch 4 Umschläge gehabt (für jede Woche einen). Das ging dann auch.

Die Idee von Carrob-Heike find ich klasse. Ansonsten hätt ich so eine Tasche genäht, wie die Kellner immer haben, mit ganz vielen verschiedenen Unterteilungen. Allerdings kommt da dann das Kleingeld durcheinander - also ist die Idee von Heike besser.

LG
Andrea
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13.08.2006, 21:29
Benutzerbild von ennertblume
ennertblume ennertblume ist offline
Patchworkkursanbieterin und PRYM Vorführerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 14.996
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Portemonnaie

Hi Annarosa,
komm doch nach Aachen im September und belege den Taschenkurs bei Gisela Warnatsch. Das gibts Taschen und Täschchen zum Verschließen en masse und jede sieht anders aus, sodass du für jeden Zweck eine hast.
__________________
Herzliche Grüße von Christa

Wenn unterm Strich nicht viel bleibt, dann trägt man es am Arm, wie eine Uhr, aber es ist viel mehr.
Borislav Sajtinac
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 14.08.2006, 10:09
Benutzerbild von Annarosa
Annarosa Annarosa ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.11.2005
Ort: In einem Dorf in Norddeutschland
Beiträge: 99
Downloads: 0
Uploads: 0
Lächeln AW: Portemonnaie

Ach, ihr lieben!
Herzlichen Dank für die hilfreichen Antworten!
Also, dann werde ich mal die imaginären Hosen herunterlassen und Euch verraten, was ich mit (ich habe nochmal nachgezählt) 8 Haushaltskassen will...bisher lagere ich meine Mäuse in Briefumschlägen - das ist extrem unpraktisch für den Transport (deshalb meine Frage...) ... genau wie Andrea verteile ich Anfang des Monats das Geld und zwar in - so, Mädels aufgepasst -

Wochenkasse (für Lebensmittel, Toilettenpapier etc.)
Freizeit/Kino/Ausflüge/Essen gehen etc.
Taschengeld sara (ich)
Taschengeld Frank (mein lieber göga hortet es in seinem Portemonnaie)
Auto (Benzin, Öl)
Medikamente
Geschenke
Kleidung
Heilpraktiker/Ärzte

Die Wochenkasse habe ich in meinem Portemonnaie - dafür brauche ich also kein xy und ich überlege gerade, ob ich die Arzt - Medikamenten - Fraktion zusammenlege...ob die sich vertragen...?
dann wären´s nur noch 6...

hmmm...Klettband für alle, die mitmüssen ist eine gute Idee, aber vielleicht eine zu große Fummelei, auf die Schnelle das richtige xy zu finden - warscheinlich finde ich die Karabiner-Idee für mich besser -

Ich hatte tatsächlich überlegt, alle xy gleich zu machen, aber den Vorschlag
von Heike finde ich besser - jedes Budget bekommt eine Farbe...

Mit dem Taschen-Kurs habe ich doch schon lääängst geliebäugelt aber Aachen ist ja nunmal nicht um die Ecke und die nicht vorhandene Reisekasse ist leer...

...hmmmm vielleicht ist die Kellnertaschenidee doch nicht so übel....ich könnte ja die einzelnen Fächer oben schließen....dann würde das Kleingeld nicht herumfliegen...
...hmmmm aber dann könnten es auch die einzelnen sein, die ich mit Klettbank zusammenklette, dann müssten nicht immer alle mit...
...oder doch die Karabiner - Variante...?

...ich lieeeebe es, Entscheidungen zu treffen
...das kann ich meisterlich
...klar und zielstrebig
...immer


Nochmal lieben, lieben Dank für Eure Antworten
sara
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 14.08.2006, 10:44
Benutzerbild von Annarosa
Annarosa Annarosa ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.11.2005
Ort: In einem Dorf in Norddeutschland
Beiträge: 99
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Portemonnaie

Kleiner Nachtrag...
...ich gehe einmal in der Woche einkaufen, alles Frische auf dem Wochenmarkt und Butter & Co.
Einmal im Monat Grosseinkauf für sämtliche "hardware" wie Waschmittel, Toilettenpapier und Vorräte wie Nudeln, Senf....

Der Aufwand mit den verschiedenen Budgets ist also gar nicht so groß...
Die Regelung ist wirklich ganz heilsam, um zu lernen, nicht über die Verhältnisse zu leben...oder auf ein bestimmtes Ziel hin zu sparen...

saradiejetztwäschewaschengeht
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 14.08.2006, 11:21
Benutzerbild von Bri-mi-gu-Lau
Bri-mi-gu-Lau Bri-mi-gu-Lau ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: Bremen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Lächeln AW: Portemonnaie

Die Idee, eine bestimmte Menge an Geld für bestimmte Bereiche einzuplanen ist gut, aber muss man für jeden Bereich ein separates Portemonnaie mitnehmen? Das stelle ich mir sehr umständlich vor. Man könnte doch auch eine Art kleine Buchführung machen. Z.B. ein Blatt mit verschiedenen Spalten für die einzelnen Bereiche und dann die Summe eintragen, die für jeden Bereich zur Verfügung steht. Nach jedem Einkauf, wird dann der Betrag, der ausgegeben wurde, in der entsprechenden Spalte abgetragen. Zur Kontrolle, könnte man ja dann den Zettel immer dabei haben, um zu prüfen, wieviel für den Bereich noch ausgegeben werden darf.

Viele Grüße

Britta
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:02 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11220 seconds with 13 queries