Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Lagerfeld Longblazer

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #51  
Alt 04.02.2007, 17:05
Kathy Kathy ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.05.2006
Ort: Mainz
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Lagerfeld Longblazer

Das stimmt. Vielleicht bekommst Du die Kassette mit den Designerschnitten ja noch bei E-Bay. vorne war übrigens das Bild mit dem Lagerfeld-Blazer drauf.

Nach dem ich jetzt die Pfaff Coverlock 4874 hab (ich glaub so heißt die) hab ich mit dem Futter weiter gemacht. Da ich von meiner "normalen" Pfaff den Obertransporteur gewohnt bin, hab ich die Nähte nur gesteckt. Beim Overlocken haben sich die Teile dann bei dem sch... flutschi Futter verschoben. D.h. das Futter-Rückenteil kann ich nochmal machen, dafür brauch ich aber erstmal neuen elastischen Futterstoff. Muss wohl bis nächste Woche warten.

So ein sch....

Viele Grüße
Kathy
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 06.02.2007, 19:10
Benutzerbild von Louise
Louise Louise ist offline
Gewändertruhe
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.12.2004
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Lagerfeld Longblazer

Zitat:
Zitat von Stressbiene
Hallo Kathy,

es ist wirklich eine tolle Arbeit von dir und deine Beschreibung auch!

Ich wollte den Schnitt auch suchen, aber benötige genauere Auskunft:
Ist es ein Einzelschnitt? Wenn ja, welche Nummer hat er?
Wenn nicht, im welchen Burda ist er drin?

Danke und weiter viel Erfolg!
Schau mal hier: http://www.hobbyschneiderin24.net/po...1&cat=2&page=1


Louise
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 04.10.2007, 14:16
Benutzerbild von lintlin
lintlin lintlin ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.09.2007
Ort: Rheinhessen
Beiträge: 20
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Lagerfeld Longblazer

Hallo Kathy,
ich habe deine tolle WIP gelesen, und bin gespannt, ob du die Jacke fertig genäht hast? Wäre schade wenn nicht, bei der schöne Näharbeit die du schon geleistet hast!

Lieben Gruß
lintlin
__________________
Nette neue Freundinnen kennenlernen!
http://www.freundinnen-finden.de
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 06.10.2007, 13:03
Sylviaa Sylviaa ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.12.2004
Ort: Mixdorf (Nähe Frankfurt/Oder)
Beiträge: 14.883
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Lagerfeld Longblazer

Tolle Leistung!!!
Frage: hat jemand ne Ahnung, wie man bei diesem Teil die Oberweite erhöhen kann? Eigentlich soll es ja um so leichter sein, je mehr Einzelteile es sind - aber umpf - bin unsicher
ciao sylvia
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 08.10.2007, 11:43
Kathy Kathy ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.05.2006
Ort: Mainz
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Lagerfeld Longblazer

Hallo an alle,

die sich fragen, ob mein Blazer endlich fertig ist.

Nein, er hängt noch ohne Ärmel und Futter da. Da gibt es einige Probleme: die Ärmel sind sehr eng, aber das sieht man ja schon auf dem Modellfoto von Burda, die Schultern sind überschnitten, also bewußt breiter als die eigenen. Diese Kombination führt bei der kleinsten Bewegung zu unschönen Falten am Ärmel. Bin daher noch am überlegen, ob ich die Schultern kürzen soll.

Wahrscheinlich werde ich Mitte/Ende nächsten Jahres das unvollendete Stück mit in den Nähkurs nach Offenbach nehmen und Sabine (die Schneidermeisterin fragen). Komme nur nicht vorher dazu, da ich jetzt grad noch nen Mantel für meinen Freund nähe und dann an mein Brautkleid geh. Ich heirate im Sommer nächsten Jahres und da werde ich vorher sicher keine Zeit haben.

Sorry!

LG Kathy
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:58 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08407 seconds with 13 queries