Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Hilfe ich verzweifle!

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 11.08.2006, 20:57
Finni Finni ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.07.2006
Ort: Hof
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Hilfe ich verzweifle!

Ich will eine Hose nähen. Keine Ahnung wie der Stoff genau heißt. Auf jeden Fall Jersey und auf der Oberseite ist alles glänzig. Der Stoff ist richtig glittschig. Aber meine Nähmaschine mag ihn nicht. Sie läßt die Stiche teilweise aus oder näht gar nicht erst, rutscht nur über den Stoff. Alle versuche irgendwas anderes einzustellen- vergebens. Wie näh ich denn diesen Stoff? Ich verzweifle gleich.....
Katrin
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.08.2006, 21:40
Cira Cira ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.05.2006
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 597
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hilfe ich verzweifle!

das ist meist ein Problem mit der Nadel - entweder Jersey- Nadel verwenden oder eine Microtexnadel - manchmal hilft es auch, einen Papierstreifen mit drunter zu legen.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.08.2006, 21:46
Benutzerbild von Skeldt
Skeldt Skeldt ist offline
Muschelschubser
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: im Herzen Schleswig-Holsteins
Beiträge: 14.869
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Hilfe ich verzweifle!

Eine Möglichkeit ist, alle "Kanten" mit dünner Vlieseline abbügeln, oder schmale Steifen Stickvlies zwischen Stoff und Füßchen.
LG Silke
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.08.2006, 23:22
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.586
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Hilfe ich verzweifle!

Hallo,

hört sich an wie Slinky - das ist nun wirklich einer der schwierigsten Stoffe, den man sich aussuchen kann, finde ich

Eine Jersey- oder Stretch-Nadel sollte es unbedingt sein; ausserdem musst du einen elastischen Stich verwenden, damit die Naht später nicht ausreißt.

Gegen die welligen Nähte und das Verziehen hilft entweder, den Nähfußdruck reduzieren, falls deine Maschine das kann.

Oder die hier schon angesprochenen Lösungen. Allerdings: Wenn man die Nähte mit Vlieseline bebügelt, lässt sich zwar leichter nähen, dann verlieren sie allerdings ihre Dehnbarkeit. Je nach Schnitt könnte das Probleme bereiten, also, wenn die Hose eng ist.
Andere Möglichkeiten sind ein wasserlösliches Vlies; das lege ich auf den Stoff, direkt unter den Nähfuß, oder Transparent- oder Seidenpapier, das kann man hinterher "relativ" einfach ausreißen... Bei Slinky würde ich das über und unter den Stoff legen, weil dieser Stoff meiner Erfahrung nach auch beim Transport unten Probleme macht.

Auch reichlich quergesteckte Nadeln (vor dem Drübernähen rausziehen!) könnten helfen, dass sich die Stofflagen selbst nicht zu sehr gegeneinander verschieben, oder vorher mit Reihgarn heften.

Was für eine Hose soll es denn werden, welcher Schnitt?

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:22 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06385 seconds with 12 queries