Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Probleme beim Nähen von Baumwollstoff

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 12.08.2006, 17:02
nähfloh nähfloh ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.02.2006
Beiträge: 406
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Probleme beim Nähen von Baumwollstoff

hier ist eine tolle Anleitung zum Einstellen der Unterfadenspannung:

http://www.quilts.de/Informationen/T...nspannung.html
__________________
Liebe Grüße vom Nähfloh

"Wenn du nach der ersten Begegnung mit einer Frau ihr Kleid in Erinnerung behältst, heißt das, es war unpassend.
Wenn du die Frau in Erinnerung behältst, war es perfekt."
Coco Chanel
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 12.08.2006, 17:26
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 18.208
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Probleme beim Nähen von Baumwollstoff

Also wenn die Oberfadenspannung (so wie du beschreibst) auf Einstellversuche gar nicht reagiert, dann klingt das eher nach einem Problem der Oberfadenspannung.

Entweder der Faden ist nicht richtig durch die Spannungsscheiben geführt (ja, passiert öfter als man denkt) oder es hat sich ein Fussel festgeklemmt. Dann kann der eigentliche Nähfaden nicht mehr sauber zwischen die Spannungsscheiben. Zieh mal einen dickeren Faden durch und ziehen ihn ein bißchen hin und her. Reinigung quasi nach dem "Prinzip Zahnseide".

Schlimmstenfalls könnte es natürlich auch sein, daß ein defekt der Oberfadenspannung vorliegt. Dann hilft nur noch die Werkstatt.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Rührei auf Toast, eine Häkelanleitung
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 12.08.2006, 19:59
schumanschi schumanschi ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.08.2006
Beiträge: 9
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Probleme beim Nähen von Baumwollstoff

So, ich hoffe das Problem hat sich mit dem Umtausch der Maschine erledigt. Die Neue wurde schon probiert und näht bis jetzt ohne größere Probleme. Es scheint also schon irgendwas an der Maschine nicht gestimmt haben - ich hatte ja mit ihr von Anfang an Probleme.

Drückt mir die Daumen, dass ich nun ein gutes Maschinchen erwischt habe.

Liebe Grüße
Anne
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 12.08.2006, 20:00
schumanschi schumanschi ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.08.2006
Beiträge: 9
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Probleme beim Nähen von Baumwollstoff

Ich vergaß: VIELEN DANK für eure vielen Beiträge und eure Hilfe! Hab einiges lernen können.
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 05.12.2011, 18:55
LydiaStockholm LydiaStockholm ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.12.2011
Ort: Stockholm
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
neue Frage zu: Probleme beim Nähen von Baumwollstoff

Hej hej!
Ich bin neu hier, auch neu beim Nähen und hoffe, dass mir hier vielleicht jemand helfen kann.
Ich habe schon mehrmals ein Problem beim Nähen mit dünnen Baumwollstoff gehabt und weiß mir nicht zu helfen.
Wenn ich den Stoff rechts auf rechts lege und zusammen nähe sieht alles immer ganz gut aus: keine loser Faden etc (soweit ich das begutachten kann). Wenn ich den Stoff nun wende ist er ganz geriffelt und zusammen gezogen und das ist nicht beabsichtig und vor allem sehr unerwünscht in meinem Fall.
Was mache ich falsch, bzw was kann ich dagegen machen???
Ich habe hier mal zwei Bilder angehangen an denen man vielleicht besser mein Problem verstehen kann. Das Problem tritt bei mir nicht nur bei Rundungen auf, sondern auch bei Ecken von geraden Kanten...
Ich benutze eine Singer Mercury 8280 Nutznaht-Nähmaschine.
Ich würde mich sehr freuen, wenn mir jemand einen Ratschlag geben könnte!
Vielen Dank im vorraus,
Lydia
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_0754.jpg (24,9 KB, 42x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_0756.jpg (30,5 KB, 42x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:21 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,32147 seconds with 13 queries