Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Probleme beim Nähen von Baumwollstoff

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 11.08.2006, 19:53
schumanschi schumanschi ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.08.2006
Beiträge: 9
Downloads: 0
Uploads: 0
Probleme beim Nähen von Baumwollstoff

Hallo zusammen,

ich bin ganz neu in eurer Runde - ich habe erst vor kurzer Zeit als absoluter Nähanfänger begonnen, mich mit dem Thema überhaupt zu beschäftigen. Nähmaschine hatte ich auch noch keine, habe mir eine Privileg 5397E gekauft.

Am Anfang hatte ich schon Probleme mit der Maschine, habe sie in die Werkstatt zur nachträglichen Einstellung gegeben. Danach lies sich zumindest Jeansstoff problemlos vernähen.
Nun wollte ich mein nächstes Nähprojekt starten und habe wieder große Probleme. Dünne Baumwolle lässt sich nicht nähen. Nun habe ich null Ahnung, woran das liegen könnte, ob an der Maschine, der Baumwolle, dem Garn oder meiner Ahnung. Vielleicht könnt ihr mit helfen. Folgendes passiert: egal wie ich die Fadenspannung einstelle, die Naht (einfache Geradeausnaht) wird nicht richtig vernäht, der Oberfaden ist als durchgehende Linie zu erkennen, der Unterfaden ist oben als Schlaufe zu sehen. Dadurch kräuselt sich der Stoff auch nach dem Nähen.
Wenn ich nun ein anderes Garn nehme, passiert genau das Gegenteil: die Nähte sind, egal wie die Fadenspannung eingestellt ist, viiiel zu fest.

Ich verzweifel hier gleich und dabei isses doch nur einfacher Baumwollstoff

Helft mir.

Liebe Grüße
Anne
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.08.2006, 20:12
Benutzerbild von bine07
bine07 bine07 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.07.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 220
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Probleme beim Nähen von Baumwollstoff

Hallo Anne,

ich hatte ein ähnliches Problem bei meiner Privileg, die ich mir vor ca. 4 Wochen gekauft hab. Bin auch was das Nähen mit Maschine angeht, Anfängerin, aber unerwartet von der Nähleidenschaft gepackt. Bis ich schließlich irgendwie darauf kam, es könnte an der Unterfadespannung liegen. Die Privilegs sind da anscheinend nicht richtig eingestellt. Ich hab das nachgestellt und siehe da, seitdem läuft alles bestens.
Die Unterfadenspannung stellst Du ein, indem Du die Spulenkapsel rausnimmst und die kleine Schraube fester stellst. Die korrekte Spannung hast Du, wenn du nur den Faden der Spule hälst und die Kapsel samt Spule mal eben so daran hängenbleibt, ohne sich abzuspulen, aber leichter Zug am Faden ihn abspult.
Versuch das mal, ob das bei Dir auch die Lösung ist.

Liebe Grüße
Sabine
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.08.2006, 20:27
Benutzerbild von Nähmaus68
Nähmaus68 Nähmaus68 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.05.2005
Ort: beheimatet in der Toscana Deutschlands ;-)
Beiträge: 14.874
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Probleme beim Nähen von Baumwollstoff

Es liegt tatsächlich oft an der Spannung der Unterfadenspule...
__________________
♥lichste Grüsse

Nähmaus68

Genähtes und Geplauder

:schneider:
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.08.2006, 20:28
schumanschi schumanschi ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.08.2006
Beiträge: 9
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Probleme beim Nähen von Baumwollstoff

Hallo Sabine,

vielen Dank für deine Antwort.
Hast du auch die 5397E? Ich kann dort nämlich nirgendwo eine Schraube zum Verstellen der Unterfadenspannung finden...

LG
Anne
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 11.08.2006, 20:57
Elvira Elvira ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.05.2005
Ort: 48712 Gescher
Beiträge: 14.868
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Probleme beim Nähen von Baumwollstoff

Hallo
Eigentlich müßte die Schraube direkt an der Spulkapsel sein.
__________________
Lg
Andrea
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:59 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06823 seconds with 13 queries