Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Richtige Stoffmenge...?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 11.08.2006, 13:02
Benutzerbild von samboehm
samboehm samboehm ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.01.2005
Ort: Bad Lobenstein
Beiträge: 14.869
Downloads: 8
Uploads: 3
AW: Richtige Stoffmenge...?

Hallo,
ich nähe hauptsächlich für meine Mädesl und ab und zu mal für mich.
Ich habe mir da so eine Liste gemacht für welche Größe ich wieviel m SToff brauche für welches Teil brauche.
Meist kaufe ich 1,5 bis 2m -
Meine Große wird jetzt 7 Jahre und mit 1m Stoff für eine Hose komme ich nun nicht mehr hin, weil dann die Hose zu kurz wird. Mit einer Hose für mich komme ich mit dieser Menge auch hin. Aus den Resten wird dann Accesiores genäht oder etwas für die Puppen, ... Lieber ein paar cm mehr als das es dann zu wenig ist.
Tschüß. Anne
__________________
PaLuSo-Line

Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 11.08.2006, 13:15
Benutzerbild von Fingerhütchen
Fingerhütchen Fingerhütchen ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.06.2005
Ort: Westmünsterland
Beiträge: 14.870
Downloads: 28
Uploads: 0
AW: Richtige Stoffmenge...?

Hallo Nessie,


wenn Deine Mutter Dir erzählt mit 1x die Länge usw, dann richtet sie sich nach der Stoffbreite.
Also: Du brauchst ja für ein Shirt z.B. VT, RT und Ärmel, evtl noch Belege. Dann nimmst Du die Länge des VT und RT und schwupp sind damit ca 60cm Deines Stoffes schon verbraucht, denn Du kannst ja diese beiden Teile auf eine Stoffbreite meist unterbringen. Nun noch die Länge der Ärmel und das sind dann noch mal ca 60cm, also bräuchtest Du dann ca 1,2m für ein Shirt. Verstehst Du das? Ist immer noch ein Unterschied, ob Du Größe 38 oder 46 nähst. Dann kann es sein, dass Du bei der 38er Größe alles unterbringst auf 80cm Stoff, wenn keine breiten Ärmelrundungen......
Damit kann man gut abschätzen, wieviel Stoffverbrauch bei den einzelnen Teilen ist. Hose: Beinlänge und Bund, welche GRöße, welches Muster......usw.

Ist das ne Hilfe???
Immer schwierig, zu erklären ohne Hände und Füße einsetzen zu können.
__________________
Liebe Grüße, Jana


meine Galerie
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 11.08.2006, 13:17
twety134 twety134 ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.03.2005
Ort: Erftstadt
Beiträge: 519
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Richtige Stoffmenge...?

Hallo Nessie,

ich bin nicht die shlankeste.
Also ich brauche für ein Shirt 2x die Länge (weil ich nich beide Teile nebeneinander legen kann) wären bei mir 1,8 -2,0m
Bei Größe 38 kann das schon wieder ganz anders aussehen.
z.b. wenn du Vorder- und Rückenteil nebeneinander legen kannst brauchst du nur
1x die Länge + Ärmellänge damit könnten dann ca. 1,2m reichen.
(ist allerdings geschätzt, weiß nich ob das so hinkommt)

Bei Hosen ist die sichere Seite immer 2x die Länge was bei kleineren Größen
dann aber viel zuviel ist, weil du ja ein Teil der Hosenbeine nebeneinander legen kannst.

Das ganze muß aber je nach Größe abgestimmt werden.

LG
Sabine
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 11.08.2006, 13:22
Benutzerbild von campanella
campanella campanella ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.09.2005
Ort: Graz, Oesterreich
Beiträge: 15.002
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Richtige Stoffmenge...?

Hallo Nessie,

Ich glaube, ich weiß was du meinst, und ich hoffe, ich kann dir mit meinen Angaben helfen

Oberbekleidung, ärmellos, zB T-Shirts: 1x die Länge
Oberbekleidung, mit Ärmeln, zB Blazer: 2x die Länge
Hosen: 1x die Länge
Röcke, gerade geschnitten: 1x die Länge

Es kommen aber durchaus erschwerende Faktoren hinzu:

- ausgestellte Röcke (= trapezförmige Schnitteile) brauchen mehr Stoff
- generell im schrägen Fadenlauf genommene Schnitteile brauchen mehr Stoff
- wenn du viele Details hast, wie zB aufgesetzte Taschen, Gürtel, Godet-Einsätze beim Rock o.ä., brauchst du mehr Stoff
- und wenn ein Schnitt ansich sehr aufwendig ist, die Teile kreuz und quer hat o.ä., brauchst du auch mehr Stoff
- wenn du eine größere Kleidergröße trägst brauchst du u.U. auch mehr Stoff, abhängig natürlich dann von deiner Größe und den daraus resultierenden Schnitteilen und auch dem möglicherweise legereren Schnitt

Wenn du ein hübsches Stöffchen siehst, aber noch keine genaue Idee hast, was daraus werden soll, und das Ding nicht so teuer ist, daß es auf jeden cm ankommt, dann kannst du ja zB 1,5m nehmen und nach Belieben einen kurzen Rock oder ein Shirt drausmachen. Oder du nimmst 2m und machst eine Hose oder einen kurzen, ausgestellten Rock oder einen langen schmalen. Oder du machst es wie ich, kaufst 5m von einem Traumstoff für ein Ballkleid, brauchst im Endeffekt nur etwas mehr als zwei davon und planst noch weitere Tops und Röcke daraus ein

Aber gerade bei teureren Stoffen oder wenn ich schon genau weiß, welches Modell ich nähen will, gehe ich mit den genauen Verbrauchsangaben einkaufen!

Ich hoffe, das hilft
__________________
LG,
Nora

"Mit einem Bügeleisen und einer guten Schere kann man vieles richten." (SchwieMa, gelernte Schneiderin)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 11.08.2006, 13:28
Benutzerbild von nessie
nessie nessie ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.06.2005
Ort: Schottland
Beiträge: 240
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Richtige Stoffmenge...?

Super!
Danke für all die Antworten.
Die werde ich mir nachher mal in Ruhe zu Gemüte führen (wenn ich mit dem Brotbacken fertig bin )

LG von Loch Ness
nessie

die sich freut, daß am Dienstag die Schule wieder losgeht und dann vielleicht mal mehr Zeit für ihre Nähmaschine hat.
__________________
Es gibt viel zu tun...nix wie weg

rock's blog
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:53 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07280 seconds with 12 queries