Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Jersey Qualität

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04.01.2005, 17:00
Hedwig Hedwig ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Beiträge: 83
Downloads: 0
Uploads: 0
Jersey Qualität

Hallo, ich hab mir eine schöne Jerseyhose (BW) genäht mit applizierten Blumen, ien bißchen 60er. Jetzt hab ich die zwei Monate und an der Innenseite der Oberschenkel gehen schon Löchlein auf. Leider, ist zumindest für mich beim Stoffkauf die Qualität nicht ersichtlich, es gibt ja keine Marken wie z.B. Levis. Oder liegt' s daran, dass ich keine Jerseynadel hatte (glaub ich aber kaum, denn dann hätte ich die Löcher gleich sehen müssen) , denn der griechische Händler hat mir normale Nadeln für Jerseynadeln verkauft (wenn man auch so exotische Wünsche hat). Ich will lieber ein paar EUR mehr ausgeben aber dafür eine anständige Qualität, nur wie sieht man die? Oder kann man auch Industriestoffe kaufen, die haben oft Jerseys die Jahrelang halten (z.B. für Gymnastikhosen)
Gruß Hedwig
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.01.2005, 17:03
Turandokht Turandokht ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 227
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Jersey Qualität

Hallo Hedwig,

wenn die Löchlein direkt an der Naht sind, liegt es auf jeden Fall an der Nadel. Das kann manchmal auch etwas länger dauern, bis der Stoff sich an der Stelle verabschiedet. Sieht man z.B. auch an ganz billigen T-Shirts oft, wenn sie ein paar Mal gewaschen wurden.

Ulrike
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.01.2005, 17:23
Samira Samira ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.09.2003
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Jersey Qualität

Hallo Ulrike,

mein Aachen-Nachthemd hat leider auch die Löcher neben der Naht. Ist das noch zu retten, indem man etwas versetzt noch mal drüber näht?

Viele Grüße
Heike
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.01.2005, 18:01
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.558
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Jersey Qualität

Hallo,

ich denke auch, dass die Löcher von der falschen Nadel kommen. Die Nadeln für elastisches Material haben eine abgerundete Spitze, die nicht durch den Stoff schneidet, sondern eher die Fäden verdrängt. Die Löcher sieht man vielleicht nicht direkt, weil das Material eben elastisch ist, sich also erstmal wieder "schließt", aber bei Belastung = Dehnung der Nähte beim Tragen kommen dann eben die Löcher...

Qualitativ zu empfehlen sind meiner Meinung nach die BizzKids-Jerseys/Interlocks, die du z.B. bei Silvia kaufen kannst (doch, doch, auch in diesem Bereich gibt es Marken). Das ist "allerdings" reine Baumwolle. Die Markenstoffe bei Kaufklamotten bestehen heutzutage wohl eher aus polydingsbums, die sich ja in atmungsaktiven Qualitäten (Mikrofaser) auch sehr schön tragen lassen. Da würde ich mal bei unseren bekannten Dessous-Händlerinnen hier im Forum schauen

Liebe Grüsse,
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.01.2005, 20:00
Turandokht Turandokht ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 227
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Jersey Qualität

Liebe Heike,

wenn Du noch genug Spielraum hast, sollte das gut funktionieren. Dann aber unbedingt eine Jerseynadel verwenden und so einen halben Zentimeter von der ursprünglichen Naht noch mal nähen.
Viel Glück, wär' ja sonst schade.

Ulrike
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:32 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06721 seconds with 12 queries