Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Was kosten eure Stoffe?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 09.08.2006, 12:41
Finni Finni ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.07.2006
Ort: Hof
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Was kosten eure Stoffe?

Hallo
Mich würde mal intressieren was ihr so für eure Stoffe bezahlt. Bei mir im Dorf gibts einen Laden da zahl ich für fast jeden Stoff zwischen 6 und 8 Euro.Was ich nen super Preis finde. In der Stadt nebenan kosten die gleichen Stoffe teilweise über das Doppelte. Außerdem frag ich mich was andere so im Monat für Stoff ausgeben. Bei mir ist das schon richtig zur Sucht geworden und ich kann mich nie beherrschen
Liebe Grüße
Kati
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.08.2006, 12:51
Benutzerbild von sikibo
sikibo sikibo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 17.538
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Was kosten eure Stoffe?

Scheint ein Dauerbrenner zu sein: Hier und ich glaube, das war nicht das einzige Mal.
Gruß, Heidrun
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.08.2006, 13:26
Benutzerbild von valika
valika valika ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.11.2004
Ort: Hallbergmoos/München
Beiträge: 14.909
Downloads: 32
Uploads: 3
AW: Was kosten eure Stoffe?

Zitat:
Zitat von Finni
Hallo
Bei mir ist das schon richtig zur Sucht geworden und ich kann mich nie beherrschen
Liebe Grüße
Kati
Also: als Sucht würde ich es nicht bezeichnen.
Ich falle nicht in Ohnmacht, wenn ich einen schönen Boucle sehe und habe auch keine zittrige Hände beim Anblick von Seidensatin und schon gar nicht werde ich eine Bank überfallen um mir einen Wollstoff zu leisten.

Es ist ein Hobby und ein *sichtbaren Nutzen* habe ich allermal
(das können die Philatelisten kaum behaupten)
Ich kaufe mir schöne Stoffe, wenn sie mir gefallen, oder mir leisten kann

LG
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.08.2006, 16:00
Benutzerbild von Tamira
Tamira Tamira ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.05.2006
Ort: Lkr. Reutlingen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Was kosten eure Stoffe?

Hallo Kati,

ich schaue schon drauf, dass ein Stoff möglichst nicht mehr als 10 Euro pro Meter kostet. Irgendwelche exklusiven Sachen muss ich (zumindest im Moment noch) nicht haben. Allerdings achte ich trotzdem auf Qualität. Ich kaufe also nicht irgendwelchen Ramsch aus der Grabbelkiste, sondern reduzierte Qualitätsware. Meistens durchforste ich die Restekisten und Schnäppchen-Rubriken der Online-Shops, aus diesen Quellen stammen fast alle meiner Stoffvorräte. Tolle Sommerstoffe zu guten Preisen habe ich auch neulich beim Kaufhof im SSV ergattern können.

Liebe Grüße
Tamira
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.08.2006, 21:39
Benutzerbild von Veri
Veri Veri ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.10.2005
Ort: Mudersbach bei Siegen
Beiträge: 15.126
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Was kosten eure Stoffe?

hallo Kati,
meist hat Frau ja Glück bei Ebay und kommt unter 10,- eur weg!
Ich war jetzt in der Stadt und habe dort Patchwork-Stoff für 9,- eur /m gekauft von Cranston - das war schon ein reduzierter Preis, weil der Laden zugemacht wurde. Wenn ich im www schaue kostet der gleiche Stoff mich ohne Versand 5,- eur je Meter mehr.
Wenn ich einen schönen Stoff sehe ist es mir nicht egal was er kostet, aber meine Schmerzgrenze ist recht hoch - wenn ich ihn UNBEDINGT haben MUSS
In einer nahen Kleinstadt kosten Baumwollstoffe sonst von 10,90eur aufwärts und ich nähe nun mal am liebsten mit BW und auch Leinen.
Ebay macht jedoch schon einiges möglich, da es dort doch einige Verkäufer gibt, die Meterware von sehr passablen Stoffen zu recht guten Preisen verkaufen!! und nicht nur Ramsch! Ich versuche immer mit bis zu 10,- eur je m hinzukommen - aber manchmal geht's einfach nicht für einen BESONDEREN STOFF!!
lg Veri
__________________
lg Veri

... ich kann nett sein
... oder ehrlich

Veri's kleiner Winkel
Pattern & Mystery Blog
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:35 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,21839 seconds with 12 queries