Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Wer näht wirklich alles selbst?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 08.08.2006, 14:01
Viola210 Viola210 ist offline
Stoffhändlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Kölnerin, wohnt in GL
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Wer näht wirklich alles selbst?

Hallo,

bei meiner Körpergröße von 1,54 cm versteht es sich fast von alleine, dass ich zeimlich viel selber mache.

Wenn dann eine normale Größe 40 (ansatzweise Trend 42) aber eine OW von 3 Größen mehr braucht, wird auch dann schnell klar, dass nur selbernähen (-stricken) in Frage kommt.

Man könnte annehmen, dass ich zwangsweise nähen muss. Dem ist aber nicht so, denn mich hat vor ganz vielen Jahren die Leidenschaft gepackt aus einem Grundmaterial etwas Anziehbares zu fertigen. Und mit der zunehmenden Sicherheit kann das Wissen, dass ich immer ein Unikat trage.

Ist doch schon ein tolles Gefühl Kleidung zu tragen die niemand anderes hat.

Und bei all meinem Ideen bzgl. nähen, stricken, etc. habe ich viiiiiiiiel zu wenig Zeit. Aber meine kreativen Gedanken kann ich inzwischen an meine Kunden weitergeben, nach dem ich mein Hobby zum Beruf gemacht habe.

Sicher gibt es auch bei mir einige gekaufte Stücke wie z.B. einen wunderschönen Wintermantel den ich so preisreduziert angeboten bekam, dass ich zugreifen musste. Ich musste ihn zwar kürzen, aber die aufwendige Verarbeitung das tolle Material........ hätt ich sicher nicht selber genäht.

Die Leidenschaft.... es ist mein Hobby, wie andere viel Zeit in ihr Hobby stecken.
Oft will ich garnicht mehr kaufen, was mir an fertiger Kleidung angeboten wird. Wobei ich jetzt wieder an meine Größe erinnern muss, dadurch finde ich ja auch nicht immer etwas.
Und wenn ich dann sehe wie schlecht es oft verarbeitet ist - da kann ich selber doch erheblich besser.

Viele Grüße
Helga
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 08.08.2006, 14:16
Ibi Ibi ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.08.2005
Beiträge: 7
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Wer näht wirklich alles selbst?

Hallo Anja,

auch ich reihe mich in die Liste der Nähverrückten ein. Für mich nähe ich meine gesamte Garderobe selbst. Da ich gelegentlich größere Veranstaltungen habe, ist gute klassische Kleidung angesagt.
Obwohl ich eine "normale Figur" habe, passen gekaufte Sachen einfach nicht richtig. (Meine Mutter ist Schneiderin und ich habe zeitlebens nur Maßgarderobe getragen). Leider muss ich mit gekauften Sachen im Sportbereich zurecht kommen, weil es schwierig ist, die richtigen Stoffe zu bekommen. (Skianzüge, Sportanzüge u.s.w.). Ach ja, Jeanshosen nähe ich nicht selbst, weil die Nähte bei meiner Nähmaschine irgendwie nicht original aussehen. Für meine Töchter nähe ich nur gelegentlich, da sie ein Alter erreicht haben, wo sie gern mal shoppen gehen und bestimmte T-Shirts oder Hosen haben möchten. Für besondere Anlässe (z.B. Abi-Ball) darf ich dann doch wieder schöne Kleider für meine Töchter nähen. Ach ja, Dessous habe ich jetzt erst angefangen zu nähen. Bademoden werden im nächsten Sommer folgen. Da meine Zeit relativ begrenzt ist, und ich nicht jeden Tag an die Nähmaschine komme, bin ich so verrückt, dass ich die Maschine sogar in den Sommerurlaub mitnehme. Genäht habe ich dieses Jahr ein Kostüm, eine Winterjacke und eine Hosenanzugjacke.
Übrigens: Ich komme nach Aachen. Vielleicht können wir uns irgendwie treffen?

Viele Grüße
Ibi
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 08.08.2006, 14:30
Benutzerbild von Stellaluna
Stellaluna Stellaluna ist offline
Dawanda Anbieterin Stitches by Stellaluna
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Hannover
Beiträge: 14.869
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Wer näht wirklich alles selbst?

Hallo,

ja ich bin nähverrückt und ein Tag ohne Näma ist grausam
Ich nähe zwar erst seit 2 Jahren, aber dafür jeden Tag und lerne noch eifrig jeden Tag etwas neues dazu.

Nichtsdestotrotz nähe ich meine Gardrobe bis auf Socken und Schuhe komplett selbst und auch wenn lange nicht alles perfekt ist, fühle ich mich pudelwohl darin. Ich hasse shoppen gehen Allerdings hab ich wohl auch einen komischen Geschmack, weil ich nie das finde, was ich gerne hätte ...

Für meine Kids nähe ich vieles selbst, vor allem Hosen, die gekauften passen nie ... die Jungs haben aber einen relativ hohen Verschleiss, so dass da schon mal Sonderangebote oder reduzierte Sachen zugekauft werden.

Mein Mann lässt sich äusserst gerne von mir benähen, vor allem T-Shirts und Unterhosen nimmt er mit Kusshand. Bei den T-Shirts aber auch kein Wunder, da er in der Breite höchstens M braucht und in der Länge mindestens XL. Aber auch Jeanshosen hab ich schon für ihn genäht und er trägt sie äusserst gerne.

Mein Fuhrpark ist nicht der modernste, aber ansehnlich und wenn es einen Anlass gibt, lass ich mich gerne mit Zubehör beschenken. Ansonsten bin ich eine Jäger und Sammlerin und kann nie genug Nähzubehör horten, weil ich gerne spontan Ideen umsetze und dann nicht erst noch tagelang das richtige Zubehör suchen gehen mag ...

Ich finde es einfach toll, wirklich das zu tragen, was mir gefällt und auch immer besser passt (ich bin auch nur knapp 1,60m gross). Die Kids freuen sich (noch) über die selbstgenähten Sachen und dass sie mitbestimmen dürfen. Unterm Strich haben sie sicher auch mehr Klamotten im Schrank, als wenn ich alles kaufen würde. Ich selbst allerdings auch ...

Es ist mein Hobby, und ich finde es ungemein beruhigend zu nähen. Ausserdem, da ich im Moment Hausfrau und Mama bin, ist es ein schöner Ausgleich, da ich wirklich was vorzeigbares geschafft habe ... und im Gegensatz zu anderen Hobbies, wie Eisenbahnanlagen oder Teddybären sammeln, hat die ganze Familie auch was praktisches davon Deshalb steht mein Männe auch voll dahinter und er findets toll

Liebe Grüsse
__________________
Liebe Grüsse *winkewinke* Laura

http://quietscht.de/stitches/blog/1164791430.jpg
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 08.08.2006, 15:15
Benutzerbild von aennchen
aennchen aennchen ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.02.2005
Ort: nicht mehr richtig Dresden ;-)
Beiträge: 596
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Wer näht wirklich alles selbst?

Ich nähe zwar nicht alles selbst, teile aber die Leidenschaft. Eine Kollegin von mir weiß, dass ich selbst nähe und behauptet immer "das würde ich auch gern können". Wenn ich dann aber mal mit einem neuen Teil komme, höre ich immer "du betreibst immer sooo einen großen Aufwand, warum tust du dir das an?!" Dann denke ich jedesmal: aber es ist doch mein Hobby und ich mache es doch nicht um Zeit und Geld zu sparen, warum begreifst du das nicht!!! Ich würde gern noch viel mehr nähen, da ich überall Ideen entdecke und mich von Details inspirieren lasse. Aber dann kommt der Vernunftsmensch (bzw. die BWLerin) in mir durch und sagt: manchmal muss man auch mal was zukaufen und die dadurch gewonnene Zeit zum entspannen nutzen.
Dummerweise passen mir gekaufte Sachen meistens ganz gut.

Achso, ich nähe seit ca. 15 Jahren (also die Hälfte meines Lebens ), allerdings zwischendurch mal einige Jahre gar nicht. Seit ich die HS kenne, nähe ich aber soviel wie nie zuvor
Meine Maschine ist eine alte einfache Privileg, ich weiß nicht mal die Nummer und seit einem knappen Jahr eine Coverlock. Ansonsten bin ich der Meinung, man muss nicht alles haben, man kann auch aus einfachen Dingen viel zaubern.
__________________
Viele Grüße
aennchen

neu: anneblog reloaded

alt: anneblog
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 08.08.2006, 16:59
Benutzerbild von DoroDu
DoroDu DoroDu ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.11.2004
Ort: Neustadt
Beiträge: 2.663
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Wer näht wirklich alles selbst?

Also inzwischen nähe ich für mich eigendlich fast alles selber. Meine Kinder und mein Mann bekommen des öfteren Sachen von meiner Schwiegermutter. Aber besonders der jüngere meiner Jungs will inzwischen auch lieber was von Mama.
Ich hätte nur gern mehr Zeit für's Nähen, aber ein 6 Personen-Haushalt ist eben nicht in 2 Minuten fertig.
Seit ich meine Ovi habe sind aber gerade T-Shirts schnell fertig.

LG
Doro
__________________
Liebe Grüße

Doro
Gewinnerin 02/10 Contest: 1-Meter-Projekt
Ich bin eine Schlusspfiffnähhttp://www.cosgan.de/images/smilie/tiere/k010.gif.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:15 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07936 seconds with 12 queries