Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



abnäherkonstruktion

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 08.08.2006, 11:24
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: abnäherkonstruktion

Noch was:

nimm ein Stück Gummiband, Wäschegummi, irgendwas, und verknote das in Deinem Taillenmaß zum Ring. Das ist ein wunderbares Hilfsmittel, um bei Anproben die richtige Taillenlinie an Hosen und Röcken zu erhalten und gleichzeitig kannst Du bei einem breiteren Gummiband daran schon mal die Schnittteile feststecken. Wenn Du natürlich ein Maßband mit Löchern und Haken hast, ist der Gummiring überflüssig (mir isser hilfreich trotz gelochtem Maßband mit Haken )

Kerstin
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 08.08.2006, 12:03
Benutzerbild von nagano
nagano nagano ist offline
Die mit der Katze näht...
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2002
Beiträge: 16.393
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: abnäherkonstruktion

hmmmm. ich glaub, ich hab verstanden was du meinst...nur ist meine bundkante nich in der taille sondern irgendwo weiter tiefer....

das mit dem vorne wegnehmen erscheint mir einleuchtender...aber hinten...hm. vielleicht kommt die erleuchtung, wenn ich das heut abend mal ausprobiere.

wobei es mich nach wie vor interessieren würde, wie ich denn abnäher in so einen schnitt kriegen könnte
__________________
Gruß,
Nagano
Eines Tages werde ich darauf zurückblicken und lachen... oder weinen.
Eins von beiden, da bin ich mir ganz sicher.

Ally McBeal
Neues im Blog (Update 24.06.): Neuzugänge.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 08.08.2006, 12:10
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: abnäherkonstruktion

Zitat:
Zitat von nagano
...nur ist meine bundkante nich in der taille sondern irgendwo weiter tiefer....
... und der Rockbund soll in Deiner Taille sein. Um das zu erreichen, mußt Du am Schnitt Material zugeben. Du kannst natürlich auch das Schnittteil lassen wie's ist und den Stoff nach Augenmaß zuschneiden. Halte ich aber für die schlechtere Lösung
Grüße
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 08.08.2006, 13:08
Benutzerbild von nagano
nagano nagano ist offline
Die mit der Katze näht...
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2002
Beiträge: 16.393
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: abnäherkonstruktion

neiiiiiiiiiiiiiiiiiiin
der rockbund soll keinesfalls in meine tallie. das ist ein hüftrock!!!!
aber selbst da brauche ich in der regel abnäher...
__________________
Gruß,
Nagano
Eines Tages werde ich darauf zurückblicken und lachen... oder weinen.
Eins von beiden, da bin ich mir ganz sicher.

Ally McBeal
Neues im Blog (Update 24.06.): Neuzugänge.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 08.08.2006, 13:19
Benutzerbild von Hexenstich
Hexenstich Hexenstich ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.07.2005
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 1.302
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: abnäherkonstruktion

Hallo nagano!
Im Prinzip misst du die Hüfte an der stärksten Stelle. Dann die Stelle, wo dein Rock mit der oberen Kante sitzen soll. die Differenz kommt in die Abnäher. Die Tiefe der A. bestimmst du indem du die Länge von breitester Stelle bis zu oberer Kante misst. Wenn du jetzt schon Teile hast, musst du eigentlich jetzt nachmessen wieviel Stoff du hast (im Schnitt) und die Differenz ausrechnen zur oberen Kante. Diese Diff. brauchst du als Abnäher. Konnte ich mich einigermassen verständlich ausdrücken?
LG Petra
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:07 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12871 seconds with 12 queries