Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


Quilten lassen?

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 14.08.2006, 18:23
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.116
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Quilten lassen?

Hallo Marie Christine,
das klingt ja beruhigend! Danke
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 14.08.2006, 19:01
Benutzerbild von Louise
Louise Louise ist offline
Gewändertruhe
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.12.2004
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Quilten lassen?

Hey, das wäre ja noch was für einen gesteppten Rokokorock...
Nicht "A"- aber flott und schön

Louise
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 14.08.2006, 19:43
quiltissimo quiltissimo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.08.2005
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 14.881
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Quilten lassen?

Hallo Louise,

klar, steppen/quilten kann man fast alles - jedenfalls alles was man auf die Maschine kriegt und mit Nadel und Faden bearbeiten kann. Einen flotten Rokoko-Rock allemal!
Leider sind meine Schneiderkünste eher elementar, deshalb habe ich mich noch nicht rangetraut. Dafür kann ich mir ein Gemeinschaftsprojekt mit begeisterter Nähfrau gut vorstellen.

Grüße,

Marie-Christine
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 14.08.2006, 20:19
Benutzerbild von HoldesWeib
HoldesWeib HoldesWeib ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.05.2006
Beiträge: 14.911
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Quilten lassen?

Zitat:
Zitat von ennertblume
Hab grade meinen Sommerquilt in die Galerie geladen.
Boooah, das ist ja der Hammer! Soooo kleine Quiltstiche hab ich ja noch nie gesehen! Wie machst Du das nur? Bestimmt nur mit so einem riesigem Standrahmen, oder? Ich komm mit dem Rahmen einfach nicht klar, so dass ich ohne quilte, aber meine Stiche sind einfach riesig. Vielleicht sollte ich auch noch etwas üben...

Ich sach nur: Alle Achtung!

Liebe Grüße
Holdes Weib
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 14.08.2006, 23:12
Benutzerbild von ennertblume
ennertblume ennertblume ist offline
Patchworkkursanbieterin und PRYM Vorführerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 14.996
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Quilten lassen?

Nööö, Holdes Weib,
nix Standrahmen, mit dem Ding komme ich auch nicht klar. Ich benutze den "Q-Snap" Rahmen oder "Quilters Frame" (gibts bei Machemer). Das ist ein ganz leichter Plastikrahmen, der aus 4 zusammensteckbaren Plastikrohren besteht, über die der Quilt gelegt und dann mit halbmondförmigen Röhren festgeklemmt wird. Die Röhren sind beweglich, sodaß man den Quilt in der Spannung halten kann, wie es jedem am angenehmsten ist. Die "Rahmen werden im Zweierpack und in unterschiedlichen Längen angeboten, sodaß man sich verschiedene Rahmengrößen selbst zusammenstecken kann. Damit arbeite ich am liebsten. Ganz ohne Rahmen kann ich gar nicht. Der Rahmen funktioniert leider nicht bei den dicken Woll-Vliesen.
Noch was: Je dünner das Vlies, desto kleinere Quiltstiche sind möglich. Und die kleinsten Quiltstiche erreicht man mit den gaaaaaaaanz kurzen Nadeln - und mit viiiiiiel Übung.
Auf die Kleinheit der Quiltstiche kommt es im übrigen gar nicht an, sondern auf ihre Regelmäßigkeit. Auch regelmäßig unregelmäßig ist OK. Erst danach wird die Größe der Quiltstiche bewertet.
__________________
Herzliche Grüße von Christa

Wenn unterm Strich nicht viel bleibt, dann trägt man es am Arm, wie eine Uhr, aber es ist viel mehr.
Borislav Sajtinac
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:18 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07246 seconds with 12 queries