Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


Unverständnis Paperpiercing - Nähen auf Papier

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 05.08.2006, 17:20
Benutzerbild von Knudel
Knudel Knudel ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: Malters / LU, Schweiz
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 2
AW: Unverständnis Paperpiercing - Nähen auf Papier

könnte es sein das du eine anleitung hast mit einen bestimmten muster
ist da keine beschreibung bei wie das mit dem papiernähen geht ......
wo ist dein problem
erzähl und wir helfen weiter
__________________
Bärbel

wer sucht den hier nach Fehlern
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 05.08.2006, 17:52
Benutzerbild von BadFan
BadFan BadFan ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.05.2005
Beiträge: 204
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Unverständnis Paperpiercing - Nähen auf Papier

Zitat:
Zitat von Veri
badFan @ WARUM man erst auf Papier näht ist mir ein Rätsel!! Warum nähe ich noch auf Papier wenn ich vorher schon alles mit einer Schablone ausgeschnitten habe? Was bringt das für einen Vorteil? einmal umbügeln oder drüber bügeln müss ich doch in jedem Fall. Kann ich dafür nicht die Schablone drin lassen und wieder rausnehmen?
die anderen Mädels über mir haben die Frage ja schon ausreichend beantwortet. Bei bestimmten Motiven ist es schon von Vorteil, wenn diese auf Papier (oder anderen nehmen auch Vlies /Windelvlies) genäht werden, es wird genauer, vor allem bei ganz fizzeligen Teilen. Wenn du dir die Seite von Ula Lenz anschaust, dort sind ganz viele freie Muster (Länderwappen, Tiere, Sterne usw.), und die bekommst du mit Sicherheit nicht so genau hin, wenn du diese mit "normalen" Schablonen nähst. ... und ... das Papier wird zwar gepierct , die Methode heißt aber "Paperpiecing"
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 05.08.2006, 21:02
Benutzerbild von kleine-lady
kleine-lady kleine-lady ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.03.2005
Ort: 63762
Beiträge: 1.060
Downloads: 0
Uploads: 0
Beitrag AW: Unverständnis Paperpiercing - Nähen auf Papier

[QUOTE=Veri]hallo zusammen,


Erika @ Ich habe jetzt hier geschaut unter dem Link den Du mir gegeben hast, aber ausser Werbung sehe ich dort nichts
http://www.quiltersnewsnetwork.com/

Veri,
da ist nicht nur Werbung,schau mal genau hin,
da läuft ein Video - rechts in der Ecke,
- siehst Du das nicht ?
Da kann man life zuschauen,was die alles patchen und quilten u.s.w.
gruss Erika

noch einen schönen Samstag
Veri
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 05.08.2006, 21:12
Benutzerbild von kleine-lady
kleine-lady kleine-lady ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.03.2005
Ort: 63762
Beiträge: 1.060
Downloads: 0
Uploads: 0
Beitrag AW: Unverständnis Paperpiercing - Nähen auf Papier

@Veri
vielleicht helfen Dir die Bilder zu verstehen....wie PP genäht wird ?

gruss
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 05.08.2006, 21:26
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.558
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Unverständnis Paperpiercing - Nähen auf Papier

Hallo Veri,

kennst du auch die PP-Anleitung hier auf der Seite schon?:
PapierPiecing von Ula Lenz - versuch mal, so ein kleines Bild freihand zusammenzunähen - dann lieber auf Papier...

Beim PP ist es viel einfacher, die Ecken und Winkel der Stoffstückchen genau an der _gewünschten Stelle_ aneinander stoßen zu lassen; das gerade lässt einen Quilt ja "sauber" aussehen. Gerade für Anfänger finde ich die Methode ganz toll

Ich nehme dafür das 60 Gramm-Transparent-Papier; das lässt sich leichter ausreissen und nähen, weil es nicht so dick ist wie das übliche 80 Gramm-Papier; und es lässt sich gut mit dem Drucker bedrucken.

Liebe Grüsse
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:23 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07344 seconds with 13 queries