Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Großprojekt Hochzeit

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #196  
Alt 19.06.2007, 10:49
Benutzerbild von strickilona
strickilona strickilona ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.01.2005
Ort: Nähe Bremen
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Großprojekt Hochzeit

Folgenden Auszug aus der Hochzeitszeitung möchte ich Euch nicht vorenthalten:

"Das Brautkleid von Mandy:
Ein Kleid, das für viel Wirbel in der Modewelt sorgt

Zur Traumhochzeit des Jahres trägt die Braut ein aufwendig gefertigtes Einzelstück aus einem der bekanntesten und exklusivsten Modehäuser Deutschlands.
Stardesignerin und Brautmutter Ilona Hillebrand stattete die Braut schon früher mit ausgefallenen Modekreationen aus. Wenig verwundert hat uns daher, dass die Braut auch bei der Wahl des wichtigsten Kleides ihres Lebens auf ihre Lieblingsdesignerin zurückgriff.

Karl Lagerfeld soll derweil in Paris vor Wut kochen. Er war sich absolut sicher, dass die Braut ihn als Designer für das Hochzeitskleid auswählen würde. Ein enger Freund hat uns zu dem verraten, dass Lagerfeld entsetzt darüber sei, dass das von Ilona Hillebrand entworfene Brautkleid seine Entwürfe in jeder Hinsicht übertrifft. Der Altmeister überlege nun sogar, der Welt der Mode für immer den Rücken zu kehren."

Und darunter eine herrliche Karikatur von Lagerfeld mit dem Zusatz:
"Lagerfeld: Geht er nun in Rente?"


Ja, ich muß schon zugeben - es waren alle begeistert von dem Kleid - und ich kann wohl zurecht stolz auf mich sein.
__________________
LG
Ilona
Mit Zitat antworten
  #197  
Alt 19.06.2007, 18:45
Benutzerbild von Yanagiran
Yanagiran Yanagiran ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.05.2007
Ort: Japan
Beiträge: 523
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Großprojekt Hochzeit

Du machst es ja spannend.... Toll dass es allen so gut gefallen hat, nach der ganzen Arbeit die Du dafuer hattest, hast Du das Lob auf jeden Fall ehrlich verdient!!! Ich freue mich schon auf die Bilder und kann es fast nicht mehr abwarten.
Mit Zitat antworten
  #198  
Alt 19.06.2007, 23:40
Benutzerbild von MOND
MOND MOND ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.04.2007
Ort: Zigarrenstadt
Beiträge: 96
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Großprojekt Hochzeit

ohhh, *freeeeeeeeeeuuuuu

Stickilona.....
einen supermäßiges *hutab !!!!

Durch Zufall bin ich gerade hier hin gestoßen. Habe mir gerade alles von Anfang an durch gelesen *puh, war ja schon ne Menge. Aber es hat sich gelohnt. Ich glaube jeder andere hätte zwischenzeitlich aufgegeben!
Du mußt echt Nerven haben! Und wenn es "nur" das Brautkleid gewesen wäre, aber nein, die ganze Bagage *fg. Und dann noch die ganzen Zwischefälle, herje.
Aber letztendlich hat sich der ganze Streß ja wirklich gelohnt, was man bis jetzt so gesehn hat. Bin gespannt auf die Endfotos!
Ich hoffe, daß ihr doch so einigermaßen Wetter hattet.

Habe mich auch gefreut, daß ich dir mit meinen Schuhtips weiter helfen konnte. nun hoffe ich aber auch, daß du den Tag in den Schuhen gut überstanden hast. Denn zu dem Kleid müssen sie wirklich gut ausgesehen haben.
Das Schuhdenungsspray gibt es übrigens auch eigentlich in den Geschäften. Darauf schwöre ich selber auch ( hab ja auch nicht gerade den Musterfuß überhaupt ).

Bin aber froh, daß dir jemand noch den Tip gegeben hat und hoffentlich Erfolg zeigte.

Nun bin ich wirklich gespannt auf die netten Bilder.....
los, rück sie raus

Claudia
Mit Zitat antworten
  #199  
Alt 20.06.2007, 00:49
Attendorn Attendorn ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.05.2007
Ort: Handewitt
Beiträge: 38
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Großprojekt Hochzeit

Hallo Stickilona,
ich bin gespannt auf die Bilder!
Jetzt hast Du sicherlich erst einmal Erholungsurlaub nötig! Hutab, wie Du das alles geschafft hast.
Ich nähe auch gerade das Hochzeitskleid für meine Schwiegertocher. Wie hast Du das Problem gelöst, dass die Schleppe hochgesteckt wird? Oder habe ich das überlesen? Es würde mich interessieren.

Grüße aus dem Norden

Waltraud
Mit Zitat antworten
  #200  
Alt 20.06.2007, 09:04
Benutzerbild von strickilona
strickilona strickilona ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.01.2005
Ort: Nähe Bremen
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Großprojekt Hochzeit

Hallo Claudia,

danke nochmal für den Schuhtipp. Zumindest zum offiziellen Teil hatte ich die schmalen eleganten an - nach dem Kaffee zum Spaziergang durch den Park habe ich dann doch die etwas bequemeren gewählt und zur späten Stunde flogen auch diese dann beim DJ unter dem Tisch - barfuß ist halt doch besser.
Das Wetter hätte schöner nicht sein können - viel Sonnenschein, aber mit mäßiger und erträglicher Wärme.

Und ehrlich - ich habe nicht ein einziges Bild gemacht - Ihr müßt warten, bis ich die anderen in den Händen halte.

Hallo Waltraud,
bei der letzten Anprobe (das Kleid war eigentlich schon fertig) habe ich mit einer Stecknadel die Markierung für Knopf und Öse gemacht. Oben einen Knopf innen am Kleid (auf der Nahtzugabe von Kleid und Futter) genäht und in entsprechender Höhe im unteren Teil auch auf der Nahtzugabe von Kleid und Futter eine Öse gemacht - diese wird dann einfach nach oben geknöpft.
Ich hoffe, dass war jetzt verständlich.
__________________
LG
Ilona
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:14 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07307 seconds with 13 queries