Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Großprojekt Hochzeit

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #71  
Alt 12.11.2006, 23:56
Benutzerbild von iop
iop iop ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.03.2006
Ort: NL
Beiträge: 106
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Großprojekt Hochzeit

ich schau hier oefter mal rein ...

in diversen brautforen wird von laras dreamland gewarnt ... nur ein kleiner tip.

ich hab noch einige groessen mehr als 46/48 und mit dem naehen hatte ich vor einem guten halben jahr noch gar kein interesse. meine tolle korsage hab ich von ulla dessous gekauft. war zwar etwas teurer, aber es ist eine tolle qualitaet, stuetzt toll und macht einen klasse busen.

und macht euch keine sorgen, dass ihr kein brautkleid fuer deine tochter findet ... es gibt groessere groessen fast in jedem brautladen. ich hab mir mein kleid dann zwar bei einer professionellen brautkleidnaeherin machen lassen (meine inspiration fuers selbernaehen) aber das war auch erst, nachdem ich in einem geschaeft war und vieles anprobiert hatte, was mir dennoch nicht gefallen hat.

wer die korsage und das kleid mal sehen will, kann mir ja mal eine pn schicken, ich will den thread ja nicht noch mehr mit fremdkram zumuellen
Mit Zitat antworten
  #72  
Alt 25.01.2007, 22:07
Benutzerbild von strickilona
strickilona strickilona ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.01.2005
Ort: Nähe Bremen
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Großprojekt Hochzeit

Hallo an alle - ja wir leben noch und - nein - die Hochzeit wurde inzwischen nicht abgesagt - aber Neuigkeiten gibt es, die ich Euch nicht vorenthalten möchte.

Also - die erste Planung des Brautkleides ist vollkommen über den Haufen geworfen. Das heißt, es gibt ein völlig anderes Kleid (schnittmäßig) nur wenige kleine Details sind noch übriggeblieben. Negativ ist dabei, das der schon gekaufte Stoff nicht mehr ausreicht - und ich schon mal 12 m neuen Brautsatin bestellt habe. Aber der Schnitt des neuen Kleides gefällt mir viel besser - und eine Corsage für untendrunter brauchen wir trotzdem. Das ist der zweite Haken, die erste schon halbfertige Corsage liegt demnächst im Mülleimer - da der wunderschöne Lycra nicht ganz die gewünschte Wirkung zeigt. Werde den Schnitt noch ein bisschen optimieren und das ganze dann mit Powernet doppeln - das sollte wirken - Bilder gibt es dann in den nächsten Tagen.

Und an alle Neugierigen - hier dürft Ihr schon mal einen Blick auf die eventuelle Stickerei vom Brautkleid werfen - ganz ausgereift ist es noch nicht, kann sich noch ändern (bei so Weiberen weiss man ja nie):

StickereiBrautkleid.jpg

Und weil wir es einfach nicht lassen können, fahren wir am Sonntag mal wieder zur Hochzeitsmesse - und wieder werden die Verkäuferrinnen uns mit Händen und Füßen zum Kauf zu überreden für Kleider, die nicht passen und noch geändert werden müssen - nein Danke, da nähen wir doch selber.
Also jedes Kleid, was meine Tochter bisher anprobiert hat, war in der Taille zu eng und im Brustbereich viel zu weit (Hallo - hat doch nicht jeder einen Silikonbusen) und mein Töchterchen hat 95C - also nicht ganz so wenig - jedenfalls mehr als ich.

So und jetzt gehe ich mal Schnitt anpassen und Bilder gibt es die nächsten Tage - versprochen.
__________________
LG
Ilona
Mit Zitat antworten
  #73  
Alt 31.01.2007, 21:22
Benutzerbild von strickilona
strickilona strickilona ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.01.2005
Ort: Nähe Bremen
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Großprojekt Hochzeit

Versprochen ist Versprochen - hier nun die Brautcorsage:

Meine Dekopuppe hat leider nicht so viel auf den Rippen, sieht daher ein bisschen faltig aus, aber bei meiner Tochter muß ich ganz schön ziehen.

brautcorsagevorn.jpg

und hier noch von hinten - habe die gesamte Corsage außer Obercup mit Powernet gedoppelt und vorn und hinten zusätzliche Tunnel für die Stäbchen aufgesteppt, jetzt macht es eine tolle Figur - werde meine Corsage auch noch mit ein paar zusätzlichen Federstahlstäbchen ausstatten - sitzt einfach besser.

brautcorsagehinten.jpg

Die Träger sind tranzparent, dummerweise liegt der Schieber genau auf der Schulter, macht sich bei einem Carmenkragen nicht so tolle.
Hat jemand von Euch schon mal transparente Träger wieder verschweißt - wie geht das? Könnt Ihr mir helfen?

Und weil der Stoff so schön ist hier noch ein Detailfoto - die Blümchen sind silbrigglänzend.
In der Galerie gibt es natürlich auch noch ein Foto.
brautcorsagedetail.jpg
__________________
LG
Ilona
Mit Zitat antworten
  #74  
Alt 01.02.2007, 11:19
Luthien Luthien ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 2.760
Downloads: 3
Uploads: 0
Frage AW: Großprojekt Hochzeit

Wunderschön, die Corsage!
Mal eine ganz dumme Frage: Wie kriegt man den Hakenverschluss hinten zu, wenn man das Teil anhat? die Corsage wird ja sicher so eng sitzen, dass man sie nicht einfach vorn zumachen kann und dann umdrehen. Ich frage nur, weil ich plane, ein ähnliches Kleidungsstück zu nähen und mir über diese Frage noch nicht klar geworden bin.
__________________
Viele Grüsse an alle im Forum! Und danke für alle Antworten!
Mit Zitat antworten
  #75  
Alt 01.02.2007, 11:43
Benutzerbild von Drucilla
Drucilla Drucilla ist offline
Damen und Herrenschneiderin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.08.2005
Beiträge: 534
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Großprojekt Hochzeit

Zitat:
Zitat von Luthien
Wunderschön, die Corsage!
Mal eine ganz dumme Frage: Wie kriegt man den Hakenverschluss hinten zu, wenn man das Teil anhat? die Corsage wird ja sicher so eng sitzen, dass man sie nicht einfach vorn zumachen kann und dann umdrehen.
Das klappt schon... Luft anhalten, Bauch einziehen und das Teil dann umdrehen. Mach ich bei Korsetts auch immer so, wenn ich grad keinen zum schnüren da habe....
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:32 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09355 seconds with 13 queries