Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Lekala: mein erstes Kleid, was muss geändert werden

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04.08.2006, 09:57
Benutzerbild von xquadrat
xquadrat xquadrat ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.01.2005
Beiträge: 17.484
Downloads: 68
Uploads: 0
Lekala: mein erstes Kleid, was muss geändert werden

Hallo,

habe gestern das allererste Kleid für MICH genäht! Passt eigentlich ganz ordentlich, allerdings möchte ich es beim nächsten Mal wirklich ganz passend nähen. Es ist das Mod.. 5131. Also mit den Wiener Nähten. Wenn ich es anziehe ist mir das Ärmelloch einfach zu groß und die Wienernähte oben, also beim Arm, (da wo sie anfangen - wie soll ich das genauer erklären) stehen etwas ab. Da müsste etwas geändert werden. Aber welcher Wert? Über Eure Erfahrungen, bzw. Hilfe würde ich mich wirklich freuen. Würde das Kleid gerne nochmal nähen. Es ist seit Jahren das erste welches ich mich (Rubensfrau) traue anzuziehen. Und das das 1. Modell aus einem zwar ganz netten, aber schon ewig liegenden Stoff genäht wurde, wäre es mir sogar egal gewesen wenn es ein Teil für die Tonne geworden wäre. Aber sooo schlimm ist es ja auch nicht. Sollte einfach ein luftiges Kleid für heiße Tage werden.
Aber da ich ja Lekala habe (Key) möchte ich es schone etwas genauer haben, verständlich oder?
Also, nun bitte her mit Euren Ratschlägen.......
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.08.2006, 10:45
Omi Omi ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Beiträge: 358
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Lekala: mein erstes Kleid, was muss geändert werden

Warum gehst Du nicht direkt auf die Lekalaseite, dann kann Dir Swetlana direkt antworten
Viele Grüße
Renate
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.08.2006, 10:52
Benutzerbild von sticktante
sticktante sticktante ist offline
Stoff- und Garnhändlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: im schwabenland
Beiträge: 14.871
Downloads: 6
Uploads: 5
AW: Lekala: mein erstes Kleid, was muss geändert werden

hallo
setz dich mit pattermakerfan in verbindung, die kann die bestimmt sagen welches maß du nochmals nachmessen musst, liebe grüße walli die sticktante
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.08.2006, 11:34
Patternmakerfan Patternmakerfan ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Ort: Iserlohn
Beiträge: 700
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Lekala: mein erstes Kleid, was muss geändert werden

Hallo,

schön,daß Du fast mit der Paßform zufrieden bist.

Ich habe mal das Modell mit meinen Maßen aufgerufen.
Mir ist ein 22cm tiefes Armloch eng genug.

Welchen Wert hast Du denn bei der Armlochhöhe rz_39 stehen?
Hast Du den Wert verändert,oder hast Du den vorgeschlagenen Wert übernommen?

Hast Du die Wienernaht nähtechnisch im Griff?

LG
Ulrike
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.08.2006, 14:58
Benutzerbild von xquadrat
xquadrat xquadrat ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.01.2005
Beiträge: 17.484
Downloads: 68
Uploads: 0
AW: Lekala: mein erstes Kleid, was muss geändert werden

Hallo,
danke erstmal für die Hilfe. Ob ich rz 39 verändert habe kann ich momentan nicht sagen. Schaue nachher mal nach. Glaube aber ich habe ihn übernommen. Wie kann ich ihn verändern? Irgendwie bin ich mit dem Programm noch nicht so wirklich befreundet.......
Ich dachte das ich die Wiener Nähte im Griff habe. Aber nach dem Du so fragst.... hab´ich evtl. da etwas falsch gemacht? Wie näht man sie denn? Lege die Stoffe aufeinander und näh´sie halt zusammen .
Und passe höllisch auf das es keine Fältchen gibt! Aber wenn es dazu Tipps gibt, nur her damit!
xquadrat
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:07 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08188 seconds with 12 queries