Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Kinder


Schnittmustersuche Kinder
...


Schnitt für Kinderwendejacke

Schnittmustersuche Kinder


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 31.07.2006, 14:54
alpenwelt alpenwelt ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.01.2006
Beiträge: 14.870
Downloads: 5
Uploads: 0
Schnitt für Kinderwendejacke

Hallo!

Ich würde gerne für meine Kinder eine Wendejacke machen.

Variante 1: Die Jacke kann aussen alsauch innen getragenwerden.

Variante 2: Es sind zwei verschiedene Jacken, welche ausgeknöpft werden.

z. B.: Aussen Windjackenstoffe und innen Fleecejacke. Jede
aber separat zu tragen und gemeinsam.

Vielleicht hat jemand schon so eine Jacke gemacht und könnte mir einen Schnitt empfehlen. (Gr. 116 und 134)

vielen Dank im Voraus und

liebe Grüsse
Sandra
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 31.07.2006, 15:06
Benutzerbild von Schnatzmann
Schnatzmann Schnatzmann ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.07.2006
Ort: In Fuenkchens Nähland
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Schnitt für Kinderwendejacke

Hallo, gemacht noch nicht habe aber schon viel von Finja ( Farbenmix) gehört... schau doch mal unter www.farbenmix.de lg
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.07.2014, 12:02
Crusadora Crusadora ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.05.2014
Ort: nördlich von Hannover
Beiträge: 16.120
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnitt für Kinderwendejacke

Genau das habe ich auch vor! Finja ist mir allerdings zu üppig. Ich möchte Variante 1 machen, muss auch nicht allwettertauglich sein, sondern mehr eine Sommerjacke.

Ich habe mir vorgestellt einfach 2 Jacken einlagig identisch zu nähen und dann über der RV und die Kapuze zu verstürzen, kantig abzusteppen und die Ansatznaht der Kapuze sowie die Ansatznaht der Ärmel zusammenzusteppen. Dann müsste ich nur noch den Saum tricksen und fertig wäre die Jacke.

Total praktisch: Wenn man dem Kind die Jacke auszieht, wendet man die Jacke dabei automatisch

Hat schon jemand ähnliches genäht oder kennt ein geeignetes Schnittmuster?

Geändert von Crusadora (08.07.2014 um 12:10 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.07.2014, 12:34
knittingwoman knittingwoman ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.05.2008
Beiträge: 18.168
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Schnitt für Kinderwendejacke

Im Prinzip kannst du jede gefütterte Jacke als Wendejacke arbeiten, nach Lust und laune Taschen etc auf beide Seiten.
Viele Kinderschnitte findest du bei lillesol und pelle
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.07.2014, 13:37
Benutzerbild von elkaS
elkaS elkaS ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.12.2007
Ort: NRW
Beiträge: 4.656
Blog-Einträge: 140
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Schnitt für Kinderwendejacke

Das Vorhaben kann man theoretisch mit jedem einfachen Jackenschnitt verwirklichen.

Zum Verstürzen von Außen- und Innenjacke kann ich was vorschlagen:
Man schließt erst an beiden Jacken nur die Schulternähte und setzt Ärmel und Kapuze ein. Seiten- und Ärmelnähte bleiben offen. Dann näht man die Ärmelsäume von Außen- und Innenjacke rechts auf rechts aufeinander. Zur besseren Vorstellung leg ich mir das vorher so hin:

jackefuettern.jpg

Dann schließt man auf jeder Seite in einem Rutsch die Seiten- und Ärmelnähte von Außen- und Innenjacke. Und dann wird rundherum vom hinteren Saum zum vorderen Saum, die Verschlussleiste hoch, um die Kapuze herum, Verschlussleiste wieder runter, vorderer Saum, hinterer Saum alles miteinander verstürzt. Am hinteren Jackensaum muss man natürlich eine Wendeöffnung lassen. Dabei kann man theoretisch auch einen Reißverschluss mitfassen, den ich aber, wenn ich das machen wollte, vorher an einer der beiden Jacken annähen würde.

Alle Angaben ohne Gewähr. Mein Vorstellungsvermögen streikt nämlich ab einem gewissen Punkt, wenn es um diese Methode geht. Aber eigentlich bin ich sicher, dass es funktioniert. Jedenfalls habe ich es schon mal gemacht. Ist aber länger her.
__________________
Grüße
Kati
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:47 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,49756 seconds with 13 queries