Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


T-Shirt - Ärmelfragen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.01.2005, 17:34
Lauscherin Lauscherin ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.12.2004
Beiträge: 9
Downloads: 0
Uploads: 0
T-Shirt - Ärmelfragen

Ich sitze gerade am Probeexemplar für das Burda-8291-T-Shirt. Nachdem ich jetzt durch die Forumssuche und richtig gucken auf dem Schnittmuster erfolgreich herausgekriegt habe, wie rum die Ärmel gehören , habe ich doch noch zwei Unklarheiten, zu denen ich keine Lösung finde .

1. Auf dem Rückenteil und auf dem Ärmel steht jeweils ganz oben an der Schulter "EINHALTEN" und ich weiss nicht, was das bedeuten soll.

2. Auf dem Ärmel sind oben rechts und links je ein fetter schwarzer Punkt und in der Anleitung steht: "Zum Einhalten der Ärmelkugel zwischen den Punkten zweimal nebeneinander mit grossen Stichen steppen".

und weiter unten:
"Ärmel einsetzen
Zum Einhalten der Ärmelkugel die Unterfäden der Stepplinien leicht anziehen."

Heisst das, ich soll von Punkt zu Punkt an dem gerundeten Ärmelrand langsteppen damit sich der Ärmel dann beim Einsetzen besser verteilt?

Ich freu mich auf die Aufklärung

Lieber Gruss
Lauscherin
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.01.2005, 17:37
Benutzerbild von rosameyer
rosameyer rosameyer ist offline
Händlerin für Stoffe und Kurzwaren
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2003
Ort: Solingen
Beiträge: 17.483
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: T-Shirt - Ärmelfragen

hallo Lauscherin,

im Grunde hast Du das schon ganz richtig verstanden ;-)
schau doch mal hier , da ists mit Bild erklärt

schöne Grüße, Rosa.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.01.2005, 17:42
Benutzerbild von MichaelDUS
MichaelDUS MichaelDUS ist offline
Handarbeitsbuchautor und PRYM Produkte Vorführer
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.04.2002
Ort: Landeshauptstadt Düsseldorf
Beiträge: 14.867
Downloads: 3
Uploads: 3
AW: T-Shirt - Ärmelfragen

Hallo Lauscherin,

einhalten bedeutet so viel wie ganz leicht ankräuseln.
Zum Einhalten zwischen den beiden Punkten zweimal mit grossen Stichen steppen, heisst, zweimal mit etwas gelockertem Oberfaden eine Naht mit grossen Stichen nähen. Wenn du dann dann an beiden Unterfäden leicht ziehst, dann kräuselt sich der Stoff an der Naht ganz leicht.

Am einfachsten ist es, wenn du zuerst diese beiden Steppnähte machst, dann den Ärmel mit Stecknadeln ansteckst, zuerst müssen die Ärmelansatzzeichen übereinander gelegt werden, also das Ansatzzeichen im Ärmel und das vom Vorder- oder Rückenteil liegen aufeinander. Dann gibt es auf der Ärmelkugel auch noch ein Schulterzeichen. Dieses muss auf die Schulternaht treffen. Anschliessend den Ärmel bis zu den Einhaltenähte in Vorder- und Rückenteil mit Stecknadeln anstecken.

Jetzt ist der Bereich des Ärmels der eingehalten werden soll noch nicht festgesteckt. Du wirst auch feststellen, dass in diesem Bereich auch zuviel Stoff ist. Jetzt die Unterfäden langsam anziehen, so dass der Ärmel in diesem Bereich in das Ärmelloch passt. Die eingehaltene Weite gleichmässig verteilen und feststecken.

Um sicher zu gehen, würde ich das ganze mit der Hand heften und anprobieren. Wenn alles ok ist, dann den Ärmel feststeppen.

Michael
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.01.2005, 17:45
Lauscherin Lauscherin ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.12.2004
Beiträge: 9
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: T-Shirt - Ärmelfragen

Boah, seid Ihr schnell *beeindrucktbin*

Danke!!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:48 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07935 seconds with 12 queries