Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



Deine Dessous Bügel BH Gr.90F wer hat Erfahrung?

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 30.07.2006, 14:51
Benutzerbild von Sommerfrau
Sommerfrau Sommerfrau ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.05.2005
Ort: Krefeld
Beiträge: 274
Downloads: 0
Uploads: 0
Deine Dessous Bügel BH Gr.90F wer hat Erfahrung?

Wieder mal das leidliche Thema BHs in grossen Größen!

Bin immer noch auf der Suche nach dem Top-Schnittmuster! Model eins von Ela sitzt ganz gut.... ganz gut reicht mir aber nicht... irgendwie kippt der Busen doch nach vorne...die Form erinnert eher an einen .... naja, lassen wir das!

Zweiter Schnitt: Merckwaerdigh CUPL16
Schon besser. Aber auch noch nicht perfekt! Und eigentlich ungeeignet, weil die Träger viel zu weit auf der Schulter sitzen! Nähen hat aber Spass gemacht. Allerdings bei längerem Tragen drücken und reiben die vielen Nähte. Also noch sorgfältiger arbeiten!

Nun hab ich dies hier gefunden! Sieht solide aus. Breite Träger, der Schieber sitzt nicht auf der Schulter!

Schnittmuster Deine Dessous BügelBH Amsterdam mit Unterbrustband für große Größen
B01_11 Größen 115B 110C 105D 100E 95F 90G 85H 80I

Art.Nr. SM_DDA B01_11
12,00 €



Wer hat den schon mal genäht? Wie sind Eure Erfahrungen?

Danke fürs Feedback!

Liebe Grüsse
Susanne
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg deinedessous.jpg (5,4 KB, 606x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.07.2006, 23:58
Benutzerbild von Gabimaus
Gabimaus Gabimaus ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.06.2003
Ort: Bergisches Land
Beiträge: 114
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Deine Dessous Bügel BH Gr.90F wer hat Erfahrung?

Hallo Susanne,

ich habe den Schnitt zwar auch noch nicht genäht, hatte aber bisher auch immer das gleiche Problem einen passenden Schnitt für meine Größe (90G) zu finden. Ich habe mittlerweile 5 verschiedene Schnitte unterschiedlichster Machart zuhause. Der Schnitt, den du ausgeguckt hast, ist dem BH Modell "Anna" von Ela sehr ähnlich. Den hatte ich auch probiert. Saß bei mir absolut nicht. Und Schnittmuster, bei denen der Träger an den seitlichen Cup angeschnitten ist, sind sehr schwierig zu ändern. Mir ist es jedenfalls nicht gelungen.

Das Problem mit den zu seitlich angesetzten Trägern ist wie ich gehört habe recht häufig, wenn man sehr üppig "besetzt" ist, bei einem relativ "normalen" Unterbrustumfang. Ist wohl irgendwie Schnittechnisch bedingt. Da kennen sich die Fachfrauen bestimmt besser aus. Vielleicht hat ja jemand einen Lösungsvorschlag?

Ich habe jetzt den Merckwaeridigh Schnitt getestet (CupL16B) und es ist der erste BH der auf Anhieb, ohne Änderungen tragbar ist! Das Problem mit den zu weit außen liegenden Trägern werde ich auch noch in den Griff bekommen.

Gib auf jeden Fall nicht auf. Bei mir hat es jetzt 2 Jahre gedauert, bis ich den ersten brauchbaren hatte.
__________________
Liebe Grüße von Gabi
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 31.07.2006, 00:10
Benutzerbild von Birgit_M
Birgit_M Birgit_M ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.01.2002
Ort: Rhein-Neckar
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Deine Dessous Bügel BH Gr.90F wer hat Erfahrung?

Hallo Susanne,

Modell Amsterdam ist m.E. nicht viel anders als das eine Modell aus CUPL16 von Merckwaerdigh (in Bezug auf die reibenden Nähte ). Wenn Du eine Einlage (Powernet oder Charmeuse) verwendest, könntest Du die Cupnähte aber evtl. so ausführen wie ich es diese Woche in Benedictas Thread erklärt habe: die Nahtzugaben liegen dann zwischen den Stofflagen

An dem CUPL16 tüftle ich auch schon eine Weile. Ich habe als erstes den angeschnittenen Träger aus Stoff weggezeichnet und nähe lieber den Träger direkt am Cupende an. Da mir die Cups viel zu groß waren, waren an den Konturen der Cupteile auch einige Änderungen nötig. Als nächstes werde ich noch den "Armausschnitt" größer zeichnen, weil der Rand bei mir etwas einschneidet.

Insgesamt bin ich mit dem Sitz und dem Tragekomfort dieses Schnittes recht zufrieden. Bald habe ich das Optimum erreicht Aber schon jetzt sitzen die BHs nach CUPL16 schon wesentlich besser als "Marie"
__________________
Liebe Grüße,
Birgit
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 31.07.2006, 12:16
Benutzerbild von moatei
moatei moatei ist offline
Nähkursleiterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.03.2006
Ort: Mönchengladbach
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Deine Dessous Bügel BH Gr.90F wer hat Erfahrung?

Hallo Susanne,
mir scheint auch, daß der Träger sehr weit seitlich sitzt. Den würde ich auf jeden Fall etwas nach innen verlegen. Ansonsten finde ich den Schnitt ganz schön (aber auch ganz schön teuer )
Solltest Du den BH beim Dessouskurs machen wollen, komm am besten mal vorher damit rein. Du kannst ihn ja mal vorher aus einem Probestoff zusammennähen, dann sehen wir, wo der Träger bei Dir sitzt und wie er evtl. geändert werden muß.
LG Vera
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 31.07.2006, 21:52
rena rena ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.11.2004
Ort: Bad Zwischenahn
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Deine Dessous Bügel BH Gr.90F wer hat Erfahrung?

Hallo Susanne,

sieht wirklich so aus wie CUPL 16 oder auch wie der neue Schnitt bei Ela. Auf jeden Fall die Verarbeitung: Obercup, Untercup und Seitencup. Mit den Schultern kann man so auf dem Bild nicht so richtig erkenne, welcher Träger jetzt höher sitzt, oder nicht.

Hast du schon meine Verarbeitungsweise von CUPL 16 gelesen? Da ist dann (fast) alles wirklich platt und nichts scheuert.

http://hobbyschneiderin24.net/portal...ad.php?t=36794

Probiere es damit doch nochmal. Bei meiner Schwägerin passte das Teil auf Anhieb und ich habe ihn auch noch mal iin 100 E oder so ähnlich genäht, der saß dann auch sehr gut.

LG, Rena
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:50 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07473 seconds with 13 queries