Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Wie gehts jetzt wirklich mit Soluweb?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.01.2005, 17:11
Benutzerbild von schäflein
schäflein schäflein ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: Nürnberg
Beiträge: 14.868
Downloads: 5
Uploads: 0
Wie gehts jetzt wirklich mit Soluweb?

In einem Burdaheft las ich den Hinweis, daß sehr elastische Stoffe mit einer Einlage aus Soluweb leicht zu säumen und anderweitig zu verarbeiten sind.
Das steht auch in einer Nähbeschreibung so zu lesen.
Jetzt wollte ich mich an das kürzen meiner edlen Slinky-Shirts machen und siehe, so wie geschrieben funktioniert das nicht.
Das Soluweb läßt sich nicht so einbügeln, auch bei höher eingestellter Temperatur. Liegt es am Slinkymaterial?
Hat jemand auch schon bessere Erfahrungen gemacht?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.01.2005, 17:18
Benutzerbild von Carolina
Carolina Carolina ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.03.2004
Ort: zwischen Frankfurt und Gießen (Hessen)
Beiträge: 2.776
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Wie gehts jetzt wirklich mit Soluweb?

Einbügeln??

Soluweb ist eine wasserlösliche Stickfolie. Wenn du Erleichterung beim Säumen von elastischen Stoffen suchst , dann musst du eine Lage über und eine unter den Stoff tun, damit es besser transportiert wird. Es ist kein Bügelvlies.
__________________
Liebe Grüße

Carolina
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.01.2005, 17:25
Benutzerbild von lenalotte
lenalotte lenalotte ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.03.2002
Ort: auf der Erbse
Beiträge: 14.868
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Wie gehts jetzt wirklich mit Soluweb?

Angeblich soll sich das neue Soluweb jetzt neuerdings tatsächlich bügeln lassen. Ob's wirklich funktioniert? Keine Ahnung
Hier steht's (unter Soluweb) : http://www.vlieseline.de/html/77110001.html

"N E U - Soluweb ist auch temporär fixierbar. Eine Nähhilfe bei Applikationen, Bändern, ganz feinen und instabilen Stoffen. Soluweb vor dem Nähen zwischen die entsprechenden Stofflagen legen, zusammenbügeln (Bügeltuch!), nähen, danach einfach auswaschen."

Liebe Grüße, Lena
__________________
Kunst ist der Zweck der Kunst, wie Liebe der Zweck der Liebe ist.
- Heinrich Heine -


Besucht meine Kostüm-Seite!
Meine Näh- und KostümGalerie: http://i4.photobucket.com/albums/y10.../LJ/Button.gif
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.01.2005, 17:30
Benutzerbild von schäflein
schäflein schäflein ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: Nürnberg
Beiträge: 14.868
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Wie gehts jetzt wirklich mit Soluweb?

Hallo Carolina,

ich zitiere eine Info aus der Burda Nähanleitung:

Vlieseline Soluweb ist geeignet zum Fixieren von Applikationen, Spitzenmotiven, Bändern, etc., die anschließend aufgenäht werden. Es wird etwas kleiner als das Motiv oder das Band zugeschnitten, zwischen Stoff und Applikation/Band gelegt und festgebügelt (Bügeltuch auflegen). Nach dem Nähen wird Soluweb einfach in warmem Wasser ausgewaschen. ... Bei schwierigen (rutschigen doer feinen) Stoffen kann Soluweb beim Verarbeiten von Säumen oder beim Nähen von Knopflöchern eingesetzt werden.

So weit die Verarbeitungshinweise. Ja, ursprünglich war dieses Produkt als Stickfolie gedacht, das weiß ich und es steht ja eindeutig auf der Packung drauf.
Hatte gehofft, daß hier vielleicht auch ein paar Burda Leserinnen sind, die diese Hinweise selbst schon getestet haben.

Sind sie????
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.01.2005, 17:51
Benutzerbild von Carolina
Carolina Carolina ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.03.2004
Ort: zwischen Frankfurt und Gießen (Hessen)
Beiträge: 2.776
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Wie gehts jetzt wirklich mit Soluweb?

Hai,

ich denke, mit Lenas Erklärung haben wir die Lösung. Das neue Soluweb kann auch gebügelt werden, das alte offensichtlich nicht. Kann es sein, dass du noch das alte hast? Das habe ich auch, und es lässt sich eben nicht bügeln.
__________________
Liebe Grüße

Carolina
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:07 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07705 seconds with 12 queries