Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Frage zu Kleid aus Burda 5/2000

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 29.07.2006, 16:51
boobehase boobehase ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2005
Ort: Bayern
Beiträge: 17.483
Downloads: 2
Uploads: 0
Frage zu Kleid aus Burda 5/2000

Hallo

näh mir gerade das kleid nr.110 aus der Burda 5/2000 und komm mal wieder nicht weiter.die erste frage wäre:

im schnitt ist eine Taille eingezeichnet.wie wir das genäht?

und dann soll man den Besatz rechts auf rechts nähen das ist klar und nach innen wenden.aber dann steht da nocheinmal zwischen rückenteil und rückw.besatz greifen und die naht nach außen ziehen?????wie geht das denn?

wäre euch dankbar für die hilfe
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.08.2006, 18:37
Benutzerbild von Maikäfer
Maikäfer Maikäfer ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.05.2006
Ort: Trier die älteste Stadt Deutschland an der Mosel
Beiträge: 1.475
Blog-Einträge: 1
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Frage zu Kleid aus Burda 5/2000

Hallo ,Taille ist nur eine Einzeichnug ist glaub ich immer eingezeichnet damit man eventuelle Änderungen z.b. Rückenlänge bis taille verändern kann und die Taille im Schnitt ist immer noch da wo sie hingehört.das andere ist irgendwie für mich schwer zuerklären ich versteh das so ,wenn man den Träger fest gesteckt hat muß man ja zwischen Besatz und Rückenteil die Nahtzugabe an der Öffnung richtig legen, damit man es zusteppen kann. Dazu greif man zwischen die Teile und zieht die Nahtzugabe so das es wie bei dem Rest der schon genähten Kante ist. Vielleicht verwirrend, könnte auch nach innen ziehen heißen ?
Hoffendlich habe ich es ein klein wenig verständlich schreiben können .so wuede ich es machen
__________________
bis bald Marita
Fehler sind da um gemacht zu werden
,


mein Blog
noch ein bisschen mehr
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.08.2006, 15:52
Benutzerbild von iosefa
iosefa iosefa ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.01.2005
Ort: Zweite Heimat Westerwald
Beiträge: 1.116
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Frage zu Kleid aus Burda 5/2000

Hallo,

also, die Naht nach außen ziehen sollst du, weil die Träger hinten ja noch nicht festgenäht sind. Du solltest dafür einen 1/2 cm Naht offen lassen. Du steckst den Träger von oben in diese Lücke, ermittelst die Trägerlänge und steckst den Träger fest.
Dann fasst du zwischen Beleg und Rückenteil hinein genau an die Stelle, wo der Träger ist. An dieser Stelle ziehst du, so dass die Naht (und das untere Trägerende) zwischen Beleg und Rückenteil hervorkommt und du das Stückchen offene Naht noch zunähen kannst.

Hilft dir das?

LG
Barbara
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.08.2006, 18:11
boobehase boobehase ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2005
Ort: Bayern
Beiträge: 17.483
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Frage zu Kleid aus Burda 5/2000

Hallo

also ich werds mal ausprobieren habs einfach mal beiseite gelegt da es bei mir runterhängt wie ein sack ich hab zwar jetzt hinten 2 abnäher reingemacht aber die taille ist immer noch nicht da.vielleicht hab ich mal wieder lust weiterzumachen dann versuch ich eure tipps.danke
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:16 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,75420 seconds with 12 queries