Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Wie bewahrt Ihr Eure stoffe auf?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 30.07.2006, 01:10
Benutzerbild von FroschKarin
FroschKarin FroschKarin ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.03.2003
Ort: im wilden Süden
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 1
AW: Wie bewahrt Ihr Eure stoffe auf?

Zitat:
Zitat von Stellaluna
Guckguck,

ich hab das Ivar Regal von Ikea. Ist zwar teurer als die Kellerregale aber nochmal wesentlich flexibler, da die Stifte in ein paar Sekunden umgestöpselt sind, auf denen die Böden liegen. Ivar haben wir fast in der ganzen Wohnung irgendwo verbaut
Woher kenne ich das nur , bei uns ist dieses Regalsystem auch im ganzen Haus zu finden und ich mag es nicht mehr missen. Für meine Stöffchen habe ich noch große Pappkisten auch aus jenem schwedischen Möbelhaus und die stehen schön treu und brav im Ivar...
Im Moment liegen allerdings die Sommerstöffchen in eine großen Kiste im Wohnzimmer und werden nach und nach zugeschnitten und verarbeitet (ich schneide immer im Wohnzimmer auf dem Boden zu, da habe ich Platz, krabble allerdings dann immer auf allen Vieren durchs Wohnzimmer, und trage danach alles eine Etage tiefer ins Arbeitszimmer)
__________________
Liebe Grüße
Karin


FroschDesign blogt
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 30.07.2006, 10:30
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.466
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Wie bewahrt Ihr Eure stoffe auf?

Hm, ich kenn das auch: Kein Zimmer ohne Ivar
Die Stöffchen allerdings befinden sich auch in Billy in Plastikkisten, unter Agerum, in den Schubladen von Aneboda, im Spielkonsolenhocker, außerdem unter dem Bett und in der Kommode.
Aber das reicht ihnen nicht, sie wollen auch auf den Schreibtisch, die Fensterbank, das Bett, den Kleiderschrank, den Sessel
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 30.07.2006, 11:05
Benutzerbild von Morzel
Morzel Morzel ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.05.2006
Ort: Hamburg-Altona
Beiträge: 14.865
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie bewahrt Ihr Eure stoffe auf?

@Melli
Ivar bietet ja auch Schränke- das ist zwar ein wenig teurer, aber eine Sofort-Lösung. Und viel billiger kann es Dein Mann wahrscheinlich auch nicht herstellen, zudem er noch Zeit spart! Ich werde demnächst mein Arbeitszimmer als Nähzimmer umfunktionieren (man muß doch mal endlich die Realitäten erkennen: ich nähe mehr als das ich am Schreibtisch hier zuhause sitze! ) und will mir dann ein 50cm tiefes Ivar mit Schrank reinbauen - jede Menge Platz, den Stoff in die Tiefe zu stapeln und nur die kurzen Seiten vorne zu zeigen! Die Bretter werde ich zwecks Glättung dann mit Sperrgrund und Flüssigwachs behandeln, hab ich auch mit meinen anderen Regalbrettern gemacht.Der Stoff bleibt staub- und lichtfrei. Meine Mutter (patchworkerin) mit ihren 5 Tonnen Stoff hat das schon seit Jahren so (allerdings in teuren Schränken ), Tür auf und Übersicht. Tür zu und aufgeräumt.

@Stellaluna
Da ist ja noch richtig viel Platz für Stoff im Regal! Du stapelst ja gar nicht bis zum nächsten Brett hoch... Toll, die Ecke.

@lehmi
Habe von Palmer/Pletsch ein Buch, "Dream sewing spaces", die auch Plastikboxen zur Aufbewahrung besprechen. Zitat: "However, be warned- textile experts say fabrics should not be stored in plastic bins or bags because they can cause yellowing of the fabric." (Textilexperten warnen vor dem Verstauen von Stoffen in Plastikcontainern oder -tüten, es könnte ein Vergilben der Stoffe verursachen)

Tja, kommt wohl auf den "Durchsatz" an...

LG Morzel
__________________
Blog.
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 30.07.2006, 11:21
Benutzerbild von smunkert
smunkert smunkert ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.03.2005
Ort: 90559 Burgthann bei Nürnberg
Beiträge: 14.869
Downloads: 24
Uploads: 0
AW: Wie bewahrt Ihr Eure stoffe auf?

Hallo,
meine Schränke sind ziemlich voll. Also mußte ich irgendwann mal auf restliche Plätze in meinem kleinen Zimmerchen ausweichen. Habe mir dann Kartons in verschiedenen Farben angeschafft. Die sind jetzt unter sämtlichen Tischen und in Schränken zusätzlich noch verräumt.
Nur mal ein Beispielfoto.
Hat für mich den Sinn, das die Stoffe nicht einstauben und ich trotzdem sehr schnell sehe, was drin ist.

Leider ist bei mir nicht so schön aufgeräumt, wie bei Stellaluna. Das sieht wirklich ganz Klasse aus. So ein Arbeitsplatz ist wirlich ein Traum.
Super!

Viele Grüße
Sabine
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Kartons.jpg (35,5 KB, 257x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 30.07.2006, 11:30
Benutzerbild von JaniKa
JaniKa JaniKa ist offline
Dawanda Anbieterin für zauberhaftes Nähzubehör
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.07.2002
Ort: Stuttgart
Beiträge: 17.488
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Wie bewahrt Ihr Eure stoffe auf?

Hi,

ich hatte im meinen Näh-Anfangszeiten Stoffe offen im Regal liegen und da sind mir tatsächlich ein paar an den Kanten ausgeblichen - obwohl es keine direkte Sonneneinstrahlung gab. Inzwischen habe ich die alten Ivars aus meiner Studentenbude im Arbeitszimmer und wie einige andere hier mit Vorhängen davor vor dem Licht geschützt.
An den Schrank-Ivars würde mich die Tiefe von 50 cm stören, das klaut ganz schön Platz vom Raum und für Stoffe reicht auch weniger Tiefe.

Prinzipiell sind aber Türen schon am besten. Du brauchst halt dann mindestens die Türbreite plus Platz zum Stehen vor den Schränken. Ich liebäugele inzwischen mit dem Pax-Schranksystem von IKEA, das gibt es seit neuestem in 37 cm Tiefe und das ist eben auch so schön hoch wie Ivar und in der Fachhöhe genauso flexibel. Da dann Spiegeltüren vor, das ist zum Anprobieren praktisch und vergrößert den Raum optisch (ok, bei mir würde das auch das Chaos optisch verdoppeln... )
__________________
Grüßle,
Christy
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:28 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09047 seconds with 13 queries