Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Shiftkleidausschnitt vorne reguliert, Schultern passen nicht mehr aufeinander!

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 29.07.2006, 12:36
Benutzerbild von myfairlady
myfairlady myfairlady ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.07.2005
Ort: aufgewachsen an der Waterkant, lebt nun mit Blick zur Bergeskant *g*
Beiträge: 702
Downloads: 6
Uploads: 0
Shiftkleidausschnitt vorne reguliert, Schultern passen nicht mehr aufeinander!

liebe community,
ich habe ein Kleid genäht, dessen Ausschnitt vorne abstand. Das ist fertig, ändere ich nicht mehr, ist nur um die Schulter herum a bisserl zu weit.
Nun, für das nächste Kleid habe ich nach der Methode wie sie auf S. 34 in Burda-Nähen-leicht-gemacht beschrieben ist, den Papierschnitt geändert, also in der Ecke eine Falte geknickt, so dass Ausschnitt dadurch verkleinert wurde, die Knick-Linie bis zur Brustabnäherspitze verbunden und den Brustabnäher mittig aufgeschnitten, sodass der dann logischerweise mehr aufspringt.
Jetzt:
lege ich nun vorderes und rückwärtiges Schnittteil aufeinander, passen die Schnittteile an den Schultern nicht mehr bündig zusammen. Vorderer Schulterteil zeigt mehr zum Hals hin und der rückwärtige ist ja noch so wie vorher, ist mehr in Richtung Arm orientiert.
Frage:
Muss man nun folgerichtig auch noch den Schulterbereich ändern, so dass vorne und hinten wieder aufeinander liegen?

ich hoffe ich habe meine Frage verständlich formuliert.
__________________
Verflixt und zugenäht :-)
Myfairlady
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.07.2006, 12:48
Benutzerbild von Pim
Pim Pim ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.06.2002
Ort: Alsfeld - mitten in Hessen
Beiträge: 14.921
Blog-Einträge: 6
Downloads: 63
Uploads: 1
AW: Shiftkleidausschnitt vorne reguliert, Schultern passen nicht mehr aufeinander!

Nein, nichts mehr ändern, das ist in Ordnung so. Schließlich soll das Kleid 3-dimensional werden.
__________________
Pim

Sei ein Optimist - zumindest so lange, bis sie damit beginnen Tiere paarweise nach Cape Canaveral zu bringen...
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 31.07.2006, 15:39
nähfloh nähfloh ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.02.2006
Beiträge: 406
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Shiftkleidausschnitt vorne reguliert, Schultern passen nicht mehr aufeinander!

hi myfairlady,

habe ich es richtig verstanden, dass damit die beiden Träger des kleides nicht mehr wie 'aus einem Guss' aussehen, sondern an einer stelle versetzt sind? das würde ich ändern! schnittteile an den Trägerseiten aneinanderlegen und trägerkanten so neuzeichnen, dass sie wieder bündig aufeinandertreffen.

vielleicht habe ich dich aber auch mißverstanden - mach doch ein bild, das ist in einem solchen falle immer besser!
__________________
Liebe Grüße vom Nähfloh

"Wenn du nach der ersten Begegnung mit einer Frau ihr Kleid in Erinnerung behältst, heißt das, es war unpassend.
Wenn du die Frau in Erinnerung behältst, war es perfekt."
Coco Chanel
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 31.07.2006, 16:09
Benutzerbild von eve
eve eve ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.12.2005
Ort: wallis / schweiz
Beiträge: 14.882
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Shiftkleidausschnitt vorne reguliert, Schultern passen nicht mehr aufeinander!

hallo myfairlady

die teile treffen nur beim flach ausgelegten papier nicht aufeinander.
beim stoff steckst du sie dann so, dass die beiden kanten exakt aufeinandertreffen. wenn du den schulterbereich nun auch noch ändern würdest, würde dein ausschnitt anschliessend wieder abstehen.

sei herzlichst gegrüsst, eve
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:10 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06276 seconds with 12 queries