Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Stoffe vorwaschen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 04.01.2005, 11:09
julbloss julbloss ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Beiträge: 103
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Stoffe vorwaschen

Hallo zusammen,

ich habe vor einigen Tagen endlich den Stoff für mein Brautkleid bekommen (s. Brautkleid-Forum). Es ist ein schwerer, matter Polyester-Satin in creme. Jetzt bin ich mir nicht sicher, ob und wie ich ihn waschen soll. Ich würde schon gerne (wer weiß, wo und wie lange der rumlag), nur hab ich ein bisschen Bammel, ob er nach der Wäsche immer noch so toll aussieht.



liebe grüße,

julbloss
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 04.01.2005, 11:45
Ass Ass ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.06.2002
Ort: Olten
Beiträge: 188
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Stoffe vorwaschen

Zitat:
Zitat von julbloss
Hallo zusammen,

ich habe vor einigen Tagen endlich den Stoff für mein Brautkleid bekommen (s. Brautkleid-Forum). Es ist ein schwerer, matter Polyester-Satin in creme. Jetzt bin ich mir nicht sicher, ob und wie ich ihn waschen soll. Ich würde schon gerne (wer weiß, wo und wie lange der rumlag), nur hab ich ein bisschen Bammel, ob er nach der Wäsche immer noch so toll aussieht.



liebe grüße,

julbloss
Neiiiiiiiin
Wie willst du 6 oder mehr Meter schweren Stoff in die Waschmaschine bekommen und vor allem wieder alle Falten ausbügeln Im schlimmsten Fall bleiben die Falten drin oder es wird etwas "lumpig" Es ist ja nur für einen Tag, an dem du es anhaben wirst, und gerade die Appertur sorgt für den schönen Fall. Meine Mutter hat die abnehmbare Schleppe des Brautkleides meiner Schwester (auch so ein schwerer Polyxy-Satin) in der Maschine gewaschen, weil sie schwarz war vom Strassendreck. Naja, die Flecken waren weg aber der Hit war die Schleppe nicht mehr

Also ich wasche sonst auch alles vor, aber den Stoff und das Futter für mein Brautkleid wurde nicht gewaschen Ich hab mein Kleid nachher in die Reinigung gegeben, auch wenn ich es vielleicht in der Maschine oder von Hand hätte waschen können (wer weiss ob es in der Reinigung nicht doch in der Wama landete ), nur schon die Bügel-Ersparnis war das Geld wert Lampig ist das Kleid jedensfall nicht nach der Reinigung.

Ich würds nicht machen.
__________________
Viele Grüsse
Ass )

Ärgere dich nicht, dass Rosen Dornen haben.
Freue dich, dass Dornen Rosen tragen.
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 07.01.2005, 22:20
Benutzerbild von Nadelschnegge
Nadelschnegge Nadelschnegge ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.11.2004
Ort: 35625 - mitten in Hessen
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
Blinzeln AW: Stoffe vorwaschen

Nachdem ich mal einen Sweatstoff ungewaschen verarbeitet hatte und mein Sohn den Pulli nur einen Tag anhatte, fing ich an, alles vorzuwaschen. 2 Monate später hat sich dann leider ein Feinstrickstoff derart in der Maschine verzogen und war eingelaufen, dass ich ihn für meinen Pulli nicht mehr verwenden konnte.

Ich wasche dennoch (fast) alle Stoffe vor, mit farblich ähnlichen Sachen , also so, wie ich sie auch im fertig vernähten Teil waschen würde.
Wer würde denn auch einen Jeansstoff mit heller Buntwäsche zusammenwerfen???

Vorher ziehe ich die Schnittkanten durch die Overlock (egal welche Farbe gerade eingefädelt ist). Nur die Strickstoffe, die wasche ich nicht mehr vor - das ist dann Risiko .

Antje
__________________
Viele liebe Grüße
Antje

Die Liebe ist der Stoff, den die Natur gewebt und die Phantasie bestickt hat.
Voltaire

Blog Galerie Fundgrube
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 07.01.2005, 22:49
Maisue Maisue ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2003
Ort: Hamburch
Beiträge: 308
Downloads: 0
Uploads: 2
AW: Stoffe vorwaschen

Jeans, der vorgewaschen werden soll, wandert möglichst mit alten schon angeblichenen Jeans in die Maschine, so kriegen die mit Glück noch ein wenig Farbe ab . Bei solchen Aktionen ist das Verfärben doch geradezu gewünscht

@lenalotte: wie sagte der Sänger, der seinen Auftritt verpasst hatte?
...?
"Wann bitte geht der nächste Schwan?"
__________________
LG
Susanne

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt. (Albert Einstein)
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 13.03.2005, 23:58
Benutzerbild von monesim
monesim monesim ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2003
Ort: muc
Beiträge: 538
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Stoffe vorwaschen

habe hier auch mehrere Problemchen:

würdet ihr Chanel-Boucle vorwaschen (Mischung BW, Seide Wolle, etc ...)? möglicherweise werde ich die fertige Jacke höchstens mal in die Reinigung geben.

Futter (Venezia)

und

Futterstoff namenlos, vom Karstadt, mit Hauptstadtwahrzeichen (Eiffelturm, Tower ...) eingewebt.

Gerade bei Sachen, die man nicht dauernd in die Maschine gibt:

hat das Abdämpfen mit dem Bügeleisen den gleichen "Schrumpfeffekt"?

läuft es weniger ein, wenn man den Stoff nur mal im Handwaschbecken durchspült - er also nur 5 Minuten statt 50 im Wasser schwimmt?

LG monesim,

die sich gerade sehr über eine Hose geärgert at, deren Stretch bei Körpertemperatur nach einem halben Bürotag extrem nachgiebig wurde. Aber das kann man durch Vorwaschen auch nicht verhindern, oder wisst ihr dafür ein Rezept?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:39 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08633 seconds with 12 queries