Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


Patchen mit Popline?

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 22.07.2006, 22:22
daisie74 daisie74 ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.07.2006
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Patchen mit Popline?

Huhu

habe mal eine Frage. Suche mich im Internt im Augenblick nach Stoffen zum Patchen durch und lande immer mal wieder bei BW - Poplin Stoffen. Kann ich diese auch zum Patchen nehmen? "Vertragen" die sich mit normalen PW-Stoffen? Oder sind die besonders elatisch, oder was auch immer?

Danke für Eure Hilfe
Daisie
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.07.2006, 11:15
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Patchen mit Popline?

Zitat:
Zitat von daisie74
Huhu

habe mal eine Frage. Suche mich im Internt im Augenblick nach Stoffen zum Patchen durch und lande immer mal wieder bei BW - Poplin Stoffen. Kann ich diese auch zum Patchen nehmen? "Vertragen" die sich mit normalen PW-Stoffen? Oder sind die besonders elatisch, oder was auch immer?

Danke für Eure Hilfe
Daisie
Hallo Daisie,

im Prinzip eignen sich alle Stoffe zum Patchwork, es kommt darauf an, was für ein Muster Du nähen möchtest. So werden z.B. oftmals beim Crazy-Patchwork viele verschiedene Stoffqualitäten zusammen verarbeitet, vom Samt bis zur Seide. Popelinestoffe sind meiner Meinung nach dichter gewebt wie andere Baumwollstoffe.

Möchtest Du ein Muster nähen, bei dem es auf Genauigkeit ankommt, dann eignen sich reine Baumwollstoffe von guter Qualität am besten. Dann würde ich den sogenannten Patchworkstoffen namhafter Hersteller den Vorzug geben.

Liebe Grüße und gutes Gelingen,
wünscht Dir Heidi

http://www.patchworkzauber.de
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.07.2006, 11:53
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Patchen mit Popline?

hallo
schließe mich Heidis Ausführen an. Solltest du allerdings verschiedene Stoffqualitäten nehmen, sollten diese unbedingt vorgewaschen werden. Wenn sie dann ein wenig "schlabberig" sind, stärke sie. So läßt sich jeder Stoff zum, patchen verwenden. Ich habe mal mit Viskose gepatcht. Dieser fludderige Stoff rutsche überall hin, nur nicht dort, wo er hin sollte. Dann habe ich die restlichen, noch nicht verarbeiteten Stoffe mit Stärke bearbeitet (aber nicht Sprühstärke, sondern dieses Krümmelzeugs von Hoffmann) Seit dem Tag wird jeder nicht so feste Stoff erst einmal gestärkt. Dann macht die Arbeit richtig Spaß. Auch mit solchen untypischen Stoffen.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.07.2006, 11:57
Benutzerbild von ennertblume
ennertblume ennertblume ist offline
Patchworkkursanbieterin und PRYM Vorführerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 14.996
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Patchen mit Popline?

Nix gegen Popeline zum Patchen! Aber, da er recht dicht gewebt ist, könnte man später beim Quilten (egal ob per Hand oder Maschine) viel "Spaß" kriegen, weil die Nadel nicht so bequem durchgeht. Ich würde da erst einmal eine Testreihe mit Originalmaterial (Popeline-Vlies-Backing) veranstalten. Nicht, dass es nachher Tränen gibt.
__________________
Herzliche Grüße von Christa

Wenn unterm Strich nicht viel bleibt, dann trägt man es am Arm, wie eine Uhr, aber es ist viel mehr.
Borislav Sajtinac
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.07.2006, 12:03
Benutzerbild von alinico
alinico alinico ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.09.2005
Ort: Ehrenburg/Niedersachsen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Patchen mit Popline?

Hallo,

also Popeline ist super zum Handapplizieren. Du kannst die Nahtzugabe recht klein halten weil er nicht ausfranst. Beim Nähen mit der Maschine z.B. siehst du die Einstichlöcher der Nadel was vorallem nach dem Auftrennen von Nähten auffällt. Ich würde lieber normalen Patchworkstoff nehmen.

Gruß aus dem Allgäu
Anja
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:55 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09193 seconds with 12 queries