Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Jeans kürzen - wie? -zu dicke Seitennähte *grrrr*

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 21.07.2006, 16:26
rosebud rosebud ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.03.2006
Beiträge: 131
Downloads: 3
Uploads: 0
Jeans kürzen - wie? -zu dicke Seitennähte *grrrr*

Ich habe entsprechend dem Tip
http://hobbyschneiderin24.net/portal...ead.php?t=1008
versucht, eine Jeans zu kürzen. Nun sind die Seitennähte aber so dick, besonders die eine (ca. 2 cm), dass ich mit der Nähmaschine nicht mehr durchkomme.

Gibt es eine Möglichkeit, die Seitennähte dünner zu bekommen?

Vielleicht ist hier ja auch jemand, der eine Jeans schon entsprechend dem Tip geändert hat und mir sagen kann , wie er das gemacht hat.

Ich bin für jeden Tip dankbar.

Gruß
Rosebud
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.07.2006, 16:55
Raira Raira ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Beiträge: 29
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Jeans kürzen - wie? -zu dicke Seitennähte *grrrr*

Versuch mal die Nähte mit nem Hammer auf einer festen Unterlage flacher zu klopfen. Hat bei mir schon öfter geklappt aber ich musste trotzdem noch mit dem Handrad über die Seitennähte nähen.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.07.2006, 16:58
Benutzerbild von Sansya
Sansya Sansya ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Wörlitzer Winkel
Beiträge: 14.870
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Jeans kürzen - wie? -zu dicke Seitennähte *grrrr*

Hallo Rosebud,

ich mache den Anfang genauso wie dort beschrieben, nur ich vereinfache das ein wenig, ich trenne nichts. Ich schneide den Originalsaum mit reichlich Nahtzugabe ab. Dann schneide ich die nicht benötigte Länge von der Jeans ab. Den Originalsaum nähe ich unten genau an der Kante vom alten Saum an.
Die Nahtzugaben versäubere ich zusammengefasst und bügele sie nach oben. Damit es auch oben bleibt steppe ich das ganze mit jeansfarbigen Garn knappkantig ab. So komme ich am besten klar. Und das es innen nicht so original aussieht, macht mir nichts aus. Das muß jeder selber wissen.

LG
Iris
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.07.2006, 17:03
rosebud rosebud ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.03.2006
Beiträge: 131
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Jeans kürzen - wie? -zu dicke Seitennähte *grrrr*

@raira

Danke, den Tip mit dem Hammer werde ich auf jeden Fall ausprobieren.

Momentan ist es leider so, dass die dickste Seitennaht nicht mehr unter den Nähfuß passt. Ich habe den Nähfuß schon abgeschraubt und versucht ohne und mit Drehung des Handrades den Nahtwulst zu nähen. Bin aber kläglich gescheitert. Dabei ist eine Nadel (100er Jeansnadel) abgebrochen, und ansonsten hatte ich dabei nur leere Stiche
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.07.2006, 17:10
rosebud rosebud ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.03.2006
Beiträge: 131
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Jeans kürzen - wie? -zu dicke Seitennähte *grrrr*

@ Iris
Die Lösung, die du beschreibst, klingt für mich tatsächlich sympathischer. Wahrscheinlich werde ich das bei der nächsten Jeans auch so machen.

Aber jetzt habe ich leider schon die Säume mit nur 1/2 cm Nahtzugabe abgeschnitten, auch schon getrennt und einen Saum bis auf die Seitennahtwulste angenäht.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:32 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08130 seconds with 12 queries