Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Top golden-pattern

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 22.07.2006, 13:51
Benutzerbild von Pepie
Pepie Pepie ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.11.2004
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.306
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Top golden-pattern

hallöchen,

mein erster schnitt nach golden pattern, war zwar nicht das top, sondern das t-shirt und nach dem schnitt ausdrucken hab ich nur gedacht: auweia, diese riesigen armauschnitte, die fangen ja fast an der taile an .

also habe ich überlegt, woran das liegen kann und habe mal den brustpunkt mit den armausschnitten verglichen. und bingo, anscheinend hängt das damit zusammen.

da ich auch eine sehr große oberweite habe, habe ich einfach den brustpunkt um einiges nach oben verlegt, also einfach entgegen der natürlichen schwerkraft , und siehe da, die armausschnitte sind jetzt prima .

vielleicht hilft das ja auch bei dem top.


lg,

Pepie
__________________
verarbeiteter Stoff seit 01.01.2012: 0,6 Meter Stoffkauf seit 01.01.2012: 0 Meter




Normal sein ist nichts Erstrebenswertes, es ist etwas, von dem man sich fernhalten sollte. (Jodie Foster)
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 22.07.2006, 14:00
Erika K. Erika K. ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.05.2006
Beiträge: 262
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Top golden-pattern

[QUOTE=Pepie]hallöchen,

mein erster schnitt nach golden pattern, war zwar nicht das top, sondern das t-shirt und nach dem schnitt ausdrucken hab ich nur gedacht: auweia, diese riesigen armauschnitte, die fangen ja fast an der taile an .

also habe ich überlegt, woran das liegen kann und habe mal den brustpunkt mit den armausschnitten verglichen. und bingo, anscheinend hängt das damit zusammen.

da ich auch eine sehr große oberweite habe, habe ich einfach den brustpunkt um einiges nach oben verlegt, also einfach entgegen der natürlichen schwerkraft , und siehe da, die armausschnitte sind jetzt prima .

vielleicht hilft das ja auch bei dem top.



Hallo Pepie,

das hilft zwar beim top aber nicht bei Modellen mit Ärmel und wenn ich die Oberarmweite korrekt eingebe habe ich das gleiche in grün.

lg

Erika
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 22.07.2006, 22:28
Benutzerbild von Ika
Ika Ika ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2003
Ort: zwischen Rheinfelden und Basel
Beiträge: 16.373
Downloads: 30
Uploads: 4
AW: Top golden-pattern

ich habe auch Probleme mit gold patt. Ich weiß zwar, dass wir keine unproblematischen Fitguren haben , aber bei einer Hüfthose sollte doch wenigstens der Bund der Weite der anderen Teile entsprechen und nicht der Taille!! Bei mehreren Größen getestet, auch bei meiner jüngsten Tochter, die eine Standardfigur 34/36 nach Burda hat. Dort war das gleiche Problem Schade.
Es wäre villeicht auch hilfreich, wenn nach etwaigen Besonderheiten gefragt würde: mehr Bauch, mehr Hintern, mehr Busen o. ä.
Ich hatte mir auch mehr von dem System erhofft
__________________
Liebe Grüße
Monika
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 22.07.2006, 22:44
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Top golden-pattern

moin
nun muß ich auch noch meinen Senf dazugeben :-)

Das Top ist bei mir und auch meiner Tochter eine reines TfT. Die Maße stimmen. Diese habe ich mehrmals nachgemessen. Ein Beweis dafür ist, dass der Blusenschnitt paßt. Die Armausschnitte sind zwar auch etwas weiter als bei anderen Schnitten, aber da ich den Blusenschnitt mehrfach als Kurzjacke für mich genäht habe, optimal. Und ich habe wirklich gleich mehrere Figurprobleme. Bei einer Größe von 159 cm und einer Oberweite von 110 sitzt der Brustabnäher genau da, wo er hingehört. Auch habe ich bei anderen Schnitten immer Probleme mit der Schulterbreite. Auch der Teil des Schnittes ist bei GP für mich perfekt. Es müßte m.E. somit ein Schnittproblem und keine falschen Maßangaben sein.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:38 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06407 seconds with 12 queries