Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Nach dem Zuschneiden- wie Naht markieren?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 19.07.2006, 18:02
Benutzerbild von felisalpina
felisalpina felisalpina ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2002
Ort: *Mosel-Saar-Ruwer*
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nach dem Zuschneiden- wie Naht markieren?

Wenn Du mit korrekter Nahtzugabe zuschneidest, also sagen wir 2.5 cm, dann solltest Du doch nachher bei Deiner Nähmaschine auf der Stickplatte genau an der Markierung von 2.5 anlegen können. Wenn Du per Overlock vorher noch 0.5 cm weghobelst, dann halt anlegen bei 2.0. Du mußt doch nicht ganze Linien markieren, es sei denn, Du bringst irgendwo ein Extra auf (Taschen, Schlaufen, Abnäher markieren etc. mit Kreide, klar.)

Heften mach ich nur bei wahrhaft tückischen Stoffen, ansonsten liebe ich meine Berge von Stecknadeln.

Monika
__________________
Mehrfache Ausrufezeichen sind ein sicheres Zeichen für jemanden, der seine Unterhose auf dem Kopf trägt. (Terry Pratchett)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19.07.2006, 18:02
Benutzerbild von KiddiesMama
KiddiesMama KiddiesMama ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.06.2005
Ort: Rostock
Beiträge: 15.206
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Nach dem Zuschneiden- wie Naht markieren?

Hallo,

ich nähe mittlerweile auch mit 1 cm Nahtzugabe. Und da ich dann mit der Ovi nähe, wird bei mir auch nix abgeschnippelt, sondern da, wo der Stoffrand ist, wird auch lang genäht.

Liebe Grüße
Ines
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 19.07.2006, 18:03
Benutzerbild von felisalpina
felisalpina felisalpina ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2002
Ort: *Mosel-Saar-Ruwer*
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nach dem Zuschneiden- wie Naht markieren?

Zitat:
Zitat von Sonnenschein
Ich schneide immer 1 cm Nahtzugabe zu.


1 cm????

Boah, bist Du mutig! 2.5 bei mir - meine Freundin nennt das "Angstzugabe"....
__________________
Mehrfache Ausrufezeichen sind ein sicheres Zeichen für jemanden, der seine Unterhose auf dem Kopf trägt. (Terry Pratchett)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 19.07.2006, 18:07
Hanni Hanni ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.09.2002
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nach dem Zuschneiden- wie Naht markieren?

Hallo ,
ja, ich mache das auch so. Die Nahtzugabe ist so breit wie mein Nähfuß oder
so wie ich es halt einstelle.
So geht es wirklich am einfachsten.
Viel Erfolg wünscht
Hanni
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 19.07.2006, 18:44
Benutzerbild von moatei
moatei moatei ist offline
Nähkursleiterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.03.2006
Ort: Mönchengladbach
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Nach dem Zuschneiden- wie Naht markieren?

Hallo Carmen,
ich mache es auch so, daß ich mit bestimmten Nahtzugaben arbeite ( SN mit 2cm, Teilungsn. mit 1- 1,5 cm usw.) Ich arbeite mit Schnitten, an denen die NZ schon dran ist, so kann ich im zweifelsfall immer noch mal nachmessen und dann entsprechend an der Skala an meiner Näma anlegen. Markierungen für Nahtzeichen knipse ich immer mit der Scherenspitze knapp ein, sodaß sie gerade sichtbar sind ( ist Industietechnik). Ich habe schon mal für meine Azubine ein helles Kleid mit gelben Kopierpapier "durchradeln " lassen aber die Kreide geht nicht mehr raus .
LG Vera
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:46 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06850 seconds with 13 queries