Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Burda Mass-Schnitt Erfahrungen

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 18.07.2006, 12:26
Benutzerbild von Sushi
Sushi Sushi ist offline
Nähkursleiterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.08.2001
Ort: Rhein-Main
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Burda Mass-Schnitt Erfahrungen

Blöderweise habe ich nicht die Nutzerrechte, die Tastatureinstellung zu verändern Das wäre ja auch zu langweilig gewesen - oder?
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 18.07.2006, 12:50
Benutzerbild von Ele
Ele Ele ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.06.2005
Ort: München
Beiträge: 1.036
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Burda Mass-Schnitt Erfahrungen

Ich schick dir einfach ein paar ßßßßßßßßß rüber, kannst dann mit cut&paste verwenden. Wenn du mehr brauchst, sag Bescheid.

Ele
__________________
Übrigens: Absätze werden beim BMI mitgerechnet! .................................................. ...
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 18.07.2006, 13:55
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.501
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Burda Mass-Schnitt Erfahrungen

Gruezi,

ich habe mir letztes Jahr einen Hosen-Schnitt von Burda machen lassen, und der passt super! Ich hab ihn schon ein paarmal genäht, und werde es noch ein paar viele Male tun...

Beim Eingeben der Maße gibt es ganz unten ein Feld, in dem man freien Text eingeben kann, dort habe ich meine Figurbesonderheiten angegeben (in meinem Fall Hohlkreuz, vorne stärkere Oberschenkel, flacher Po etc.). Das finde ich recht wichtig, weil die reinen Körpermaße über sowas ja oft nicht genug Auskunft geben können, und dann wissen die Damen (?) bei Burda, dass sie eventuell hier und da noch was drehen müssen... Bei mir hat es jedenfalls super funktioniert, die Hose sitzt wie angegossen. Man kann sonst auch eine Mail schicken, wenn man größeren Erklärungsbedarf hat (das freie Feld ist recht klein und fasst nicht viele Zeichen).

Die Lieferung war superflott innerhalb von drei oder vier Tagen da, in einer sehr stabilen, großen Papp-Rolle. Darauf war der Schnitt auf einem einzigen großen Bogen starken Papiers, dazu eine Nähanleitung auf zwei Seiten A4, wie sie in etwa auch von den Magazinen und Einzelschnitten bekannt ist. Außerdem noch ein Label von Burda zum Einnähen ins fertige Kleiderstück

Mein einziger Kritikpunkt an meiner Hose ist die Beinlänge, die ich etwas kurz fand, aber das ist ja eine Sache, die sich leicht verändern lässt. Ansonsten sitzt sie sehr gut, gerade im kritischen Bereich an meinem Hohlkreuz, und auch der Schritt ist sehr bequem. Und der Originalschnitt hatte keine Taschen, aber Eingrifftaschen zu konstruieren, war das geringste Problem.

Ich wollte immer mal eine Testreihe mit Hosen aus verschiedener Software machen und gucken, welche am besten sitzt... Nachdem ich meinen Maßschnitt erhalten habe, hat diese Idee keine große Priorität mehr und harrt noch der Fertigstellung - warum soll ich an anderen Sachen herumdoktern, wenn ich schon etwas perfektes habe?

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 18.07.2006, 14:17
Benutzerbild von Sonnenschein
Sonnenschein Sonnenschein ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.07.2003
Ort: Enger
Beiträge: 15.089
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Burda Mass-Schnitt Erfahrungen

@capricorna, welchen Maßschnitt hast du dir ausgesucht? Es gibt ja verschiedene Hosenschnitte bei Burda als Maßschnitt.
__________________
Liebe Grüße, Evelyne

Die selbstsichere Frau verwischt nicht den Unterschied zwischen Mann und Frau - sie betont ihn.
(Coco Chanel)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 18.07.2006, 14:59
ma-san ma-san ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.10.2003
Ort: Bonn
Beiträge: 17.483
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Burda Mass-Schnitt Erfahrungen

würde mich auch interessieren, zumal ich noch eine Rabattbon vom letzten HS-Kongress habe.
LG
ma-san
__________________
Nicht aufgeben! es kommt immer anders, wenn man denkt.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:48 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10913 seconds with 12 queries