Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Burda 124 Streifentop

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 17.07.2006, 22:40
Benutzerbild von Raaga
Raaga Raaga ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Beiträge: 2.833
Downloads: 20
Uploads: 0
Reden Burda 124 Streifentop



Mich würde mal interessieren, wer schon erfolgreich dieses Top genäht hat. Ich finde es wunderschön, aber nur, wenn die Naht unter dem Busen auch genau da bleibt... und sich nicht mit beharrlicher Störrigkeit mitten auf dem guten Stück seinen Platz sucht!

Ich habe jetzt den Nachmittag herumlaboriert und glücklich mit Hilfe von abenteuerlichen Abnähern und einem gut gespannten Unterbrustgummi, den ich Dank Ella noch in meinen Vorräten fand, ein zufriedenstellendes Teil zusammengezimmert. Dabei bin ich dazu übergegangen, in meiner Verzweifelung das untere obere Teil ( im Foto rot! ) zum Quasi-BH auszubauen. Funktioniert bei euch der Schnitt besser? Was mache ich falsch?

Gruß

Raaga


Wo kämen wir hin, wenn alle sagten, wo kämen wir hin, und niemand ginge, um einmal zu schauen, wohin man käme, wenn man ginge.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.07.2006, 23:06
Benutzerbild von valika
valika valika ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.11.2004
Ort: Hallbergmoos/München
Beiträge: 14.909
Downloads: 32
Uploads: 3
AW: Burda 124 Streifentop

Hallo Raaga,

das Problem kenne ich und es passiert mir fast immer bei dieser Schnittführung.
Ja, ein BH einzubauen ist eine Super! (aber etwas umständliche Methode).
Klar; man spart sich ein BH.

Schneller geht es, wenn mann dem Brust-Schnittteil im unteren Bereich so ca. 2-3 cm Mehrweite zugibt. Aber nur in der Mitte (als würde man die nächste Cup-Grösse anfertigen), nich an den Seitenteilen, sonst passt der Hinterteil in der Länge nicht mehr.
So wird der Busen besser umhüllt und die Naht bleib dort, wo sie hingehört.
Ein Gummi in diesen Naht wirkt, wie du schon erwähnt hast, Wunder.

LG, Valika
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.07.2006, 23:28
Benutzerbild von Raaga
Raaga Raaga ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Beiträge: 2.833
Downloads: 20
Uploads: 0
AW: Burda 124 Streifentop

Ganz vielen Dank für deine Antwort, Valika.

Zitat:
Schneller geht es, wenn mann dem Brust-Schnittteil im unteren Bereich so ca. 2-3 cm Mehrweite zugibt. Aber nur in der Mitte (als würde man die nächste Cup-Grösse anfertigen), nich an den Seitenteilen, sonst passt der Hinterteil in der Länge nicht mehr.
So wird der Busen besser umhüllt und die Naht bleib dort, wo sie hingehört.
Ein Gummi in diesen Naht wirkt, wie du schon erwähnt hast, Wunder.
Das werde ich auf jeden Fall beherzigen.

Trotzdem habe ich das Gefühl, dass der eine vorgeschlagene Abnäher gar nicht reicht. Ich habe nach Gefühl drei Abnäher kreuz und quer nach Gefühl und Erfolg und Mißerfolg mit eingenäht. Gibt es da eigentlich irgendwelche Konstruktionshilfen, Regeln, Erfahrungswerte, wenn frau das Gefühl hat, zusätzliche Abnäher wären nützlich ?
Gruß

Raaga


Wo kämen wir hin, wenn alle sagten, wo kämen wir hin, und niemand ginge, um einmal zu schauen, wohin man käme, wenn man ginge.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.07.2006, 23:47
Benutzerbild von valika
valika valika ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.11.2004
Ort: Hallbergmoos/München
Beiträge: 14.909
Downloads: 32
Uploads: 3
AW: Burda 124 Streifentop

Hallo Raaga,

eigentlich sollte der eine Abnäher reichen, mit der Mehrlänge wird er auch tiefer und dadurch formt dieser besser.
Noch mehr zusätzliche Abnäher glaube ich sind nicht notwendig, der Stoff ist doch Jersey (oder was ähnlich dehnbares) und dieser schmiegt sich um die Wölbung.
....Aber vielleicht gibt noch andere Meinungen?

LG, Valika
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.07.2006, 01:55
Benutzerbild von oesti
oesti oesti ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.10.2002
Ort: Essen
Beiträge: 1.436
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Burda 124 Streifentop

Hallo,
dieses Top habe ich bereits 2 mal genäht. Und es ist super! Ich habe 75 D und trage einen BH drunter mit durchsichtigen Trägern.
Das eine hatte ich erst gestern an, und es saß die ganze Zeit prima. Bei dem anderen habe ich das Gefühl ich habe die Träger zu kurz gemacht, da muß ich nochmal schauen.
Ich hatte mir Gr. 38 und im Büstenteil eine größere NZG zugeschnitten und wie gesagt es sitzt klasse!

Viele Grüße
Ingrid
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:30 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09490 seconds with 12 queries