Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Problem mit Lutterloh Schnitt

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 16.07.2006, 20:38
Benutzerbild von merkur
merkur merkur ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.11.2004
Ort: Aschaffenburg
Beiträge: 97
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Problem mit Lutterloh Schnitt

Hallo Ulrike!
Ja, so werde ich es wohl machen, es nochmal probieren.
Ich finde, dass man zum Teil auch die Striche, die von den Punkten ausgehen nicht genau trifft und so schon eine Abweichung hat.
Oder ich wühle doch nochmal meine Burdahefte durch.
Schönen Sonntag-Abend!

Susanne
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 16.07.2006, 21:32
Benutzerbild von emmi99
emmi99 emmi99 ist offline
StickereiService
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2005
Ort: Westfalen
Beiträge: 14.868
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Problem mit Lutterloh Schnitt

Hallo!

Bevor ich mir einen Schnitt mit Lutterloh erstelle, kopiere ich mir diese kleinen Schnittmustervorlagen und vergrößere sie um 100 %.

Das hat 2 Vorteile:
1. Der Schnitt wird genauer, weil man die Punkte und Striche besser anvisieren kann.
2.Die Original-Vorlagen werden geschont, sie werden nicht zerstochen.
Natürlich verwende ich diese Kopien nur für meine privaten Zwecke.

Gruß
Emmi
__________________
Liebe Grüße

Emmi

Ich gehe zum Lachen in den Keller, weil dort die Nähmaschine steht!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 17.07.2006, 00:16
dorla dorla ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.12.2004
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Problem mit Lutterloh Schnitt

Hallo,
ich benutze die Lutterloh-Vorlagen in den unterschiedlichsten Grössen und habe bis jetzt nur positive Erfahrungen damit gemacht. Ich mache mir auch immer eine Kopie von dem kleinen Schnitt. Diesen hafte ich mit etwas Tesa auf mein Papier und gehe dann von oben links rings um das Objekt herum. Die einzuzeichnenden Punkte müssen auch immer dort am Mass angezeichnet werden, von wo ich in Verlängerung angelegt habe (also Messpunkt oben, mein Punkt auch oben am Massband). Es ist auch darauf zu achten, dass die kleine Vorlage nicht verdreht oder verruscht. Wichtig ist auch, dass die Striche zum Anlegen genommen werden, nicht die Punkte. Sollte einmal der Winkel nicht ganz stimmen, ist das eigentlich nicht so schlimm. Ansonsten war es ganz richtig, die nächste Einteilung als die wirlich gemessene zu nehmen.Versuch es einfach wirklich noch einmal und Du wirst Dich freuen, wie leicht das geht und wie toll Deine Kleidung sitzt.
Viel Spass
dorla
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 17.07.2006, 10:26
Benutzerbild von merkur
merkur merkur ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.11.2004
Ort: Aschaffenburg
Beiträge: 97
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Problem mit Lutterloh Schnitt

Zitat:
Zitat von emmi99
Bevor ich mir einen Schnitt mit Lutterloh erstelle, kopiere ich mir diese kleinen Schnittmustervorlagen und vergrößere sie um 100 %.
Hallo Emmi!
Das ist eine interessante Idee!
Kopiert habe ich mir die Vorlagen auch, zur Schonung.
Aber eigentlich dürften doch dann die Maße der Verlängerung bei Dir nicht mehr stimmen, oder?
Oder kürzt Du die dann?

Dorla - ganz genau so habe ich alles gemacht!

Susanne
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 17.07.2006, 21:10
Benutzerbild von emmi99
emmi99 emmi99 ist offline
StickereiService
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2005
Ort: Westfalen
Beiträge: 14.868
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Problem mit Lutterloh Schnitt

Hallo!

Die Winkel usw. stimmen trotzdem, die Maße auch. Da muß ich nichts verändern.
Die Vorlage ist ist ja nur vergößert, proportional in allen Richtungen.

Gruß
Emmi
__________________
Liebe Grüße

Emmi

Ich gehe zum Lachen in den Keller, weil dort die Nähmaschine steht!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:08 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06653 seconds with 12 queries