Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Brautkleider und Festmode


Brautkleider und Festmode
...


Rock hinten raffen?

Brautkleider und Festmode


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 12.07.2006, 19:24
Benutzerbild von Suse
Suse Suse ist offline
Mitarbeiterin im Nähmaschinengeschäft
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2002
Ort: Münster/Westfalen
Beiträge: 14.883
Downloads: 42
Uploads: 0
AW: Rock hinten raffen?

Hallo tuffi,
wenn es nur für den einen Tanz ist würde ich ein Bändchen unter dem Kleid und eines auf dem Kleid machen und den Rock hinten statt raffen hochbinden.
Das jeweils auf einer Seite und so hast du Schrittfreiheit.
Raffen ist wieder mit größerem Nähaufwand verbunden, 4 Bändchen sind schnell angebracht und lassen sich auf dem Oberkleid fix wieder abtrennen.
__________________
Gruß von
Susanne
die hier gerne rumhängt.
***********************

Als letztes stirbt die Hoffnung !
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 12.07.2006, 19:50
Benutzerbild von *melli*
*melli* *melli* ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Osterode am Harz
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Rock hinten raffen?

Hallo!
Hast Du den Rock mal heimlich angezogen und es ausprobiert? Vielleicht ist es ja gar nicht so, wie Du befürchtest...
__________________
Liebe Grüße
Melli
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 14.07.2006, 19:06
Frosch Frosch ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.01.2005
Beiträge: 14.874
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Rock hinten raffen?

ich hatte eine kleine schleppe am kleid und konnte damit überhaupt nicht rückwärts tanzen. die schleppe war als sozusagen grosses goedet eingesetzt und die spitze lag etwas unterhalb des pos. ich habe auf den nahtzugaben des godets innen kleine schlaufen aus satinband eingenäht, dann an der spitze noch eine schlaufe und habe dann ein satinband durch die schlaufen gezogen. das ganze zusammen ziehen und dann oben an der schlaufe in der spitze festbinden. das ging ziemlich gut und man konnte regulieren wie hoch man das ganze haben wollte.
ich konnte oben auf dem kleid keine schlaufe und keinen haken anbringen, da ich keine blumen knöpfe schleifen oder sonst etwas hatte unter dem ich das anbringen konnte, aber soweit ich gesehen habe, liess sich das bei dir besser kaschieren.

falls du ein bild von meinem kleid brauchst melde dich einfach.
gruß
frosch
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 17.07.2006, 19:45
Benutzerbild von tuffi
tuffi tuffi ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.02.2006
Ort: Leverkusen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Rock hinten raffen?

Hallo
Hab jetzt nochmal darueber nachgedacht, der ganze Rock muss definitifv kuerzer sein zum Tango tanzen. Jetzt hab ich mir gedacht ich mache unten an den Saum Druckknoepfe und dann 20-30 cm hoeher an den Unterrock. Dann kann ich einfach alles nach innen knoepfen und habe insgesammt einen 10-15cm kuerzeren Rock. Meint ihr das koennte klappen? Naechste Woche bin ich wieder Zuhause dann muss ich das direkt in Angriff nehmen, die Zeit rennt.

Viele Gruesse Tuffi
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 17.07.2006, 20:21
Benutzerbild von Sushi
Sushi Sushi ist offline
Nähkursleiterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.08.2001
Ort: Rhein-Main
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Rock hinten raffen?

Hallo Tuffi,

guckt dann nicht der Unterrock raus? Ich glaube, das würde ziemlich kurios aussehen.

Versuche es mal mit dem Rock (oder binde Dir ein Badelaken oder eine Tischdecke oder ein Bettlaken um). Wenn Du Rückwärtsschritte machst, dann schiebe den Fuss mit der Spitze zuerst nach hinten, dann folge mit dem Gewicht und dem Oberkörper, so schiebst Du den Rock aus dem Weg. So solltest Du auch mit einem langen Rock tanzen können.

Ist der Rock denn wirklich bodenlang? Ist er nicht eher Schuhspitzenlang?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:33 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,39593 seconds with 12 queries