Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Kostüm für Strassenkarneval

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 11.07.2006, 14:30
Benutzerbild von Nanne
Nanne Nanne ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2006
Ort: 420 m von Berlin weg
Beiträge: 14.868
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Kostüm für Strassenkarneval

Vielleicht ist es eine Möglichkeit die Lappen in Trapezform zu schneiden.
Dann überlappen sie auch in der Horizontalen.
Gruß Nanne
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 11.07.2006, 14:33
Benutzerbild von Emaranda
Emaranda Emaranda ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.02.2003
Ort: Köln
Beiträge: 2.445
Downloads: 16
Uploads: 6
AW: Kostüm für Strassenkarneval

Zitat:
Zitat von Nanne
Vielleicht ist es eine Möglichkeit die Lappen in Trapezform zu schneiden.
Dann überlappen sie auch in der Horizontalen.
Gruß Nanne
Manchmal sieht man den Wald vor lauter Lappen, äh, Bäumen nicht! Das ist in der Tat die Lösung!
__________________
Ein Großteil der Menschen macht sich darüber Gedanken, ob ein Glas halb leer oder halb voll ist. Ich trinke einfach aus, was drin ist!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 11.07.2006, 14:37
Benutzerbild von Nanne
Nanne Nanne ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2006
Ort: 420 m von Berlin weg
Beiträge: 14.868
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Kostüm für Strassenkarneval

Ein wenig Sorgen bereitet mit die Anbringung der Lappen, bzw. die Tellerform, da man die Lappen an den Seiten so weit übereinander legen muss, was irgendwie komisch aussieht. Je kleiner die Lappen sind, umso besser geht es natürlich. Ich habe Papierzettel im Kreis ausgelegt, um mal zu schauen wie es aussieht. 10 x 10 cm geht schon mal gar nicht, 5 x 5 cm sieht schon ganz gut aus, allerdings ist das doch recht klein. Bei einem ausgestellten Rock klappt es mit den grossen Lappen allerdings prima.

An einen Reifrock habe ich auch schon gedacht, könnte allerdings zu Problemen in der Bahn oder den Kneipen führen. Daher kam mir ja auch die Idee mit den Massen an Tüllrüschen gemischt mit richtigem Petticoattüll. Das müsste eigentlich schon einiges halten.[/QUOTE]
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 11.07.2006, 14:39
Benutzerbild von Nanne
Nanne Nanne ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2006
Ort: 420 m von Berlin weg
Beiträge: 14.868
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Kostüm für Strassenkarneval

Zitat:
Zitat von Nanne
Ein wenig Sorgen bereitet mit die Anbringung der Lappen, bzw. die Tellerform, da man die Lappen an den Seiten so weit übereinander legen muss, was irgendwie komisch aussieht. Je kleiner die Lappen sind, umso besser geht es natürlich. Ich habe Papierzettel im Kreis ausgelegt, um mal zu schauen wie es aussieht. 10 x 10 cm geht schon mal gar nicht, 5 x 5 cm sieht schon ganz gut aus, allerdings ist das doch recht klein. Bei einem ausgestellten Rock klappt es mit den grossen Lappen allerdings prima.

An einen Reifrock habe ich auch schon gedacht, könnte allerdings zu Problemen in der Bahn oder den Kneipen führen. Daher kam mir ja auch die Idee mit den Massen an Tüllrüschen gemischt mit richtigem Petticoattüll. Das müsste eigentlich schon einiges halten.
[/QUOTE]



zu doof um zu antworten!!

Also , vielleicht geht es, wenn Du die Lappen trapezförmig zuschneidest und dann immer schön versetzt übereinander nähen?

Gruß Nanne
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 11.07.2006, 18:09
Bele Bele ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.01.2006
Ort: Kölle am Rhing
Beiträge: 376
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Kostüm für Strassenkarneval

Juhuuu! Karneval naht...

Bei Deiner Beschreibung habe ich auch spontan an Minireifrock gedacht (à la Westwoods Minikrinoline), aber das ist vermutlich auf der Kneipenbank tatsächlich zu sperrig. Außer, wenn Du nur einen Reif im Saum zur Verstärkung einarbeitest, der sich entfernen läßt (Tunnel mit einem verstärkenden Material, das sich klein zusammenrollen läßt, wenn es dann eng wird).
Zuerst würde ich es aber auch mit einem üppigen Tüllunterrock versuchen. Thibia hat hier mal eine tolle "Bauanleitung" für den Tanzbereich gegeben. Wenn Du die einzelnen Stufen mit farbigem Schrägband einfasst, passt das doch auch ganz schön zu den farbigen Lappen und ein gewisser "Sichtschutz" ist auch gewährleistet...

Falls das mit dem Belegen des Tellerrockes mit trapezförmigen Lappen zu fummelig ist: Vielleicht gehen abgerundete fischschuppenartige besser? Könnte allerdings sein, daß dann das Lappenclownzitat nicht mehr verstanden wird

Eine Tüllperücke habe ich vor Jahren auch mal gebastelt. Einfach einen Badekappenschnitt aus Baumwolljersey genäht und darauf den Tüll fixieren. Die übersteht sogar den Sommer in der Kiste ganz gut.

Da bin ich ja mal gespannt, wie es weiter geht!
Gruß, Bele
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:34 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,30165 seconds with 13 queries