Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Mantelfutter reparieren

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 01.01.2005, 20:25
Babsi Babsi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.08.2002
Ort: Nürnberg
Beiträge: 14.881
Downloads: 8
Uploads: 0
Mantelfutter reparieren

Hallo zusammen,

Silvester fing gut an: Beim Einsteigen ins Auto bin ich mit dem Absatz im Futter meines Mantels hängengeblieben. Jetzt klafft ein ca. 20 cm breiter Riß parallel zum Saum im Futter.
Der Riß ist ca. 10-15 cm von der Saumkante entfernt in der hinteren Mitte. Wie würdet ihr das reparieren?

Ich hab mir folgendes überlegt:
Einfach abschneiden und neu umsäumen - dann wäre allerdings das Futter bestimmt mind. 20 cm kürzer als der Mantel.
Einfach den Riß mit einer kleinen Naht zusammennähen - sieht vermutlich gräßlich aus...
Oder das Futter in der kompletten Breite oberhalb des Risses abschneiden und mit einem - falls erhältlich - passenden Kontrast-Futterstoff wieder auf Originallänge verlängern. Da der Mantel gekauft ist, erhalte ich natürlich nicht anähernd einen gleichen Stoff. Evtl. den Effekt als "gewollt" darstellen, indem ich vielleicht noch eine kontrastfarbige Paspel dazwischenfasse.

Der Mantel war ziemlich teuer und ich habe vor, ihn noch mindestens 2-3 Jahre zu tragen, auch wenn ich ihn schon länger habe.

Wie würdet ihr vorgehen?

Viele Grüße

Barbara
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.01.2005, 20:44
Benutzerbild von Jean
Jean Jean ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: Wien
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mantelfutter reparieren

Da am Futter ja keine Belastung ist, kann man saubere Risse recht unsichbar kleben - mit dünner Vlieseline drunter.

Jean

Geändert von Jean (01.01.2005 um 23:18 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.01.2005, 22:37
Benutzerbild von rosameyer
rosameyer rosameyer ist offline
Händlerin für Stoffe und Kurzwaren
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2003
Ort: Solingen
Beiträge: 14.875
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Mantelfutter reparieren

... ein passendes Band (Satin, Webborte, Ripsband,...) über die ganze Futterbreite von Hand aufnähen ...?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.01.2005, 11:39
Babsi Babsi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.08.2002
Ort: Nürnberg
Beiträge: 14.881
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Mantelfutter reparieren

Zitat:
Zitat von Jean
Da am Futter ja keine Belastung ist, kann man saubere Risse recht unsichbar kleben - mit dünner Vlieseline drunter.

Jean
Hallo Jean,
leider ist der Riss schon ziemlich ausgefranst. Außerdem fürchte ich, dass das Vlieseline die Reinigung nicht überlebt.
Aber trotzdem danke für den Tipp.

Barbara
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02.01.2005, 11:40
Babsi Babsi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.08.2002
Ort: Nürnberg
Beiträge: 14.881
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Mantelfutter reparieren

Zitat:
Zitat von rosameyer
... ein passendes Band (Satin, Webborte, Ripsband,...) über die ganze Futterbreite von Hand aufnähen ...?
Hallo,
das lass ich mir mal durch den Kopf gehen. Mal schauen, was es an Bändern so gibt. Müßte aber etwas breiter sein, da der Riss bereits ausgefranst ist.

Danke
Barbara
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:34 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11179 seconds with 12 queries