Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Bali Batikstoffe

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 09.07.2006, 14:47
Benutzerbild von Nähwichtel
Nähwichtel
Gesperrt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.180
Downloads: 0
Uploads: 0
Bali Batikstoffe

Hi,
ich wollte mir aus ein paar Bali Batikstoffen (handgebatikt - 16 Euro/m bei 110 m Breite) ein paar Tops machen, weil die so toll von den Farben her sind. Normal sind die zum Quilten.

Jetzt meine Frage: Ich denke, das ist kein Billigstoff, oder? Sollte ich die wegen Ausbluten in Essig legen, oder vorher einfach nur waschen? WENN ich sie vorher wasche, färben sie dann nicht noch weiter, wenn ich sie später mit anderen Sachen wasche.

Gibt es noch andere Farbstabilisierungsmethoden? Der Händler gibt die Auskunft, daß es hochwertige Stoffe sind, die er aber nicht auf Ausbluten getestet hat, und will mir ein Waschmittel zur Farbstabilisierung dazu verkaufen, heißt SYNTRAPOL. Was tun?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.07.2006, 14:50
Benutzerbild von chipsy
chipsy chipsy ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Ort: im Schwabenländle
Beiträge: 14.871
Downloads: 46
Uploads: 0
AW: Bali Batikstoffe

Leg den Stoff doch mal in eine Schüssel mit heisser Waschlauge, dann siehst du gleich, ob was ausblutet. Bei 16€ handelt es sich um eine gute Qualität.
Das von dir genannte Waschmittel kenne ich nicht.
__________________
Grüßle Ingrid

]
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.07.2006, 15:58
Benutzerbild von anea
anea anea ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.02.2004
Ort: Bad Vilbel, Hessen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Bali Batikstoffe

Bali-Batiks tendieren zum Ausbluten, also am besten nach Farben getrennt waschen (und im Trockner trocknen, wenn du das mit dem fertigen Stück auch machen würdest).

Synthrapol ist gut, um überschüssige Farbe zu entfernen.
__________________
Liebe Grüße,
Annette

Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht!
Zusammen ergeben sie eine geheime Nachricht mit der ich versuche, die Weltherrschaft an mich zu reißen…
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.07.2006, 21:51
Benutzerbild von Nähwichtel
Nähwichtel
Gesperrt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.180
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Bali Batikstoffe

Hallo, Ihr beiden,

vielen Dank für die Antworten.

Was ist, wenn ich die Bali Batiks dann vorgewaschen habe, tendieren sie dann immer noch zum Ausbluten? Oder ist das dann behoben, wenn ich vorgewaschen habe und die T-Shirts oder Tops dann mit anderen Sachen zusammen wasche? Kann ja nicht immer nur ein Teil waschen, verstehst Du? Sonst bestelle ich den Stoff lieber nicht, wenn der nicht pflegeleicht ist.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.07.2006, 22:16
Benutzerbild von Debbie
Debbie Debbie ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Ort: siehe meine Homepage
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Bali Batikstoffe

Batikstoffe von Hoffman, Timeless Treasures und Princess Mirah sind howchwertige Patchworkstoffe. Verarbeite sie sehr gern. Alllerdings neigen sie alle zum Ausbluten. Ich wasche sie vor dem Verarbeiten in der Maschine bei 40 Grad hell und dunkel getrennt mit der normalen Wäsche. Danach ist es mir noch nie passiert, dass die Farben in einem genähten Stück ineinanderlaufen. Solltest Du den Stoff mit der Hand waschen, bitte nach dem warmen waschen die Seife mit warmen Wasser ausspülen und dannwirklich kalt ausspülen. Erst dann ist die Einlaufgefahr gebannt.
Ich verwende zum Nähen nur Polyestergarn, da das nicht mehr einlaufen kann.
Der Preis von Euro 16 war nicht hoch. Ich verkaufe den Meter für Euro 17.
Hab auch schon Geschäfte gesehen, da kostet der Meter Euro 19.
Viel Spaß beim Nähen.
Viele Grüße
Uschi
__________________
Liebe Grüsse
USCHI

Wer sich keine Zeit nimmt wird nie welche haben
http://img221.imageshack.us/img221/6299/leine8ei.jpg
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:18 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,32872 seconds with 12 queries