Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Waschen Sweatstoff????

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.07.2006, 23:35
näh-irmi näh-irmi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.07.2005
Beiträge: 14.898
Downloads: 14
Uploads: 0
Waschen Sweatstoff????

Hallo,
ich bin ganz verzweifelt, habe den neugekauften Sweatstoff gewaschen, um ein verziehen zu verhindern, habe ich alle 4 Seiten zusammengenäht (auch Stoffbruch entlang) in der Hoffnung, dass er nach dem Trocknen wieder schön liegt. Aber denkste, es ist eine Rolle, die man nach allen Seiten ziehen kann, aber keine glatte Fläche mehr bekommt. Wollte in doppelter Lage zuschneiden, aber so wird das nichts, muß also alles auftrennen und einzeln schneiden, aber liegen dann die Teile noch im Fadenlauf oder drehen die sich wie bei manch gekauften Shirt?? Wie macht Ihr denn das mit dem waschen und anschließenden schneiden??
LG Irmtraud
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.07.2006, 23:49
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.641
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Waschen Sweatstoff????

DAs vorher zusammennähen kann das Verziehen verhindern, muß es aber nicht. Wenn der Stoff von sich aus um die Kurve will, dann geht er dahin, ob du ihn zusammenähst oder nicht.

Ich lege solche Stoffe dann immer genau im Maschenlauf im Bruch, auch wenn die "Webekanten" dann nicht aufeinander liegen. Dann kann ich auch in doppelter Lage zuschneiden. Allerdings muß man manchmal "umfalten", wenn die beiden Lagen sehr schräg zueinander sind.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: fait main N° 419 (Décembre 2016)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.07.2006, 00:30
näh-irmi näh-irmi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.07.2005
Beiträge: 14.898
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Waschen Sweatstoff????

Hallo,
danke für Deine Antwort. Leider ist der Stoff so fein gewebt, dass man die Masche nicht verfolgen kann. Nachdem ich ja den Stoffbruch genäht hatte, habe ich die anderen Seiten wieder aufgeschnitten und den "alten" Stoffbruch genommen. Es liegen wohl die Webkanten aufeinander, aber der Stoff hat am Ende ein Dreieck, am Bruch 0 cm und am Webkantenende von 15 cm Unterschied, d.h. mein Stoff ist jetzt eigentlich 30 cm kürzer. (Ist mir unerklärlich)
Meine Frage an die Profis ist, ist der Stoffbruch beim Neukauf auch der Maschenlauf ????, oder muß ich doch mit der Lupe den MS-Lauf suchen.

LG Irmtraud
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.07.2006, 00:37
Benutzerbild von Keksdose
Keksdose Keksdose ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.02.2003
Beiträge: 413
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Waschen Sweatstoff????

Hallo Irmtraud,

ich fürchte Du musst mit der Lupe den Fadenlauf suchen

Das ist aber ein echt fieses Stöffchen was sich da zu Dir verirrt hat.
Ich vernähe recht viel Sweatshirt- und Jerseystoffe die ich auch immer vorwasche. Allerdings meist Sanetta-Stoffe, bisher blieb ich von solchen Überraschungen verschont.
__________________
[FONT=Book Antiqua]Liebe Grüsse
Keksi

Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.07.2006, 00:43
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.641
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Waschen Sweatstoff????

Zitat:
Zitat von näh-irmi
Meine Frage an die Profis ist, ist der Stoffbruch beim Neukauf auch der Maschenlauf ????,
Nein, ist er nicht unbedingt. Der Stoff muß ja, um auf die Ballen zu passen, Webekante auf Webekante (bzw. bei den meisten Maschenwaren Schnittkante auf Schnittkante, da die Stoffe häufig rund gestrickt und dann aufgeschnitten sind) liegen. Ob da auch der Maschenlauf ist, ist dem Händler egal. Den mußt du im Zweifelsfall selber suchen. (Von der linken Seite geht es manchmal einfacher.)
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: fait main N° 419 (Décembre 2016)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:23 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07156 seconds with 13 queries