Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Wieviel Stoff für ein...

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 02.01.2005, 16:10
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 18.218
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Wieviel Stoff für ein...

Das kommt halt sehr auf den Schnitt an. bei einem Empireschnitt mit vergleichsweise wenig gekraustem oder nur leicht ausgestelltem Rock brauchst du maximal einmal die Kleidlänge (Also von Schulter bis Boden oder Wade) Und einmal die Länge der Ärmel. Wobei da auch für Kragen oder ähnliches viel daneben übrig bleiben wird. Ich habe gerade kein Kind zum Messen da, aber 1,30m bis 1,50 Meter sollten da ausreichen.

Wenn du hingegen einen stark geräuselten Rock machst kannst je nach Anzahl der Lagen beliebig viel Stoff verarbeiten... Dann brauchst du einmal die Ärmellänge bzw. Länge des Oberteils, je nach dem, was länger ist, denn diese Teile sollte alle nebeneinander passen plus eben Stoff in der Rocklänge, so viel wie du einkräuseln willst und kannst. Wobei mehr als vier mal die Taillenweite wohl irgendwann schwierig zu kräuseln wird.... Oder du legst den Rock in Falten, auch das kommt dann drauf an, wie viele und wie tief du sie machst.

Auch ein leicht ausgestellter Rock mit Rüschen drauf ist eine Alternative.

Fazit: Mit 3m hast du sicher genug für ein schönes Prinzessinenkleid.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Rührei auf Toast, eine Häkelanleitung
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 04.01.2005, 18:03
Benutzerbild von 1000SCHÖN
1000SCHÖN 1000SCHÖN ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.01.2005
Beiträge: 28
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wieviel Stoff für ein...

Hallo Happy,

ich habe letztes Jahr ein Prinzessinnenkleid für meine Tochter genäht nach einem abgewandelten Ottobre-Schnitt. 3m Stoff sollten mehr als ausreichend sein. Zuviel an Rockbausch ist für die Kinder nämlich auch nicht mehr schön, sie toben ja noch sehr rum und wollen nicht ständig über die eigenen Füße stolpern. Es war dieses Kleid, nur mit taftähnlichem Stoff genäht:



Dabei hat das Kleid genügend Weite um auch noch einen Pulli drunter anzuziehen.
Bei genügend Muße stelle ich mal ein Bild von meinem Kleidchen rein.

LG 1000schön
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 04.01.2005, 18:18
Benutzerbild von nähtiger
nähtiger nähtiger ist offline
Bestickungen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.08.2001
Ort: 57258 Freudenberg
Beiträge: 15.010
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wieviel Stoff für ein...

Hallo ,

ich nähe gerade für meine Maus ein Prinzess-Kleid in Größe 116 - 122 nach einem Schnitt von Ottobre.
Ich habe die beiden Teile - Rock und Oberteil - aneinander genäht, damit es besser sitzt.
Ich denke, ich habe pro Stoff ca 2m benötigt für alles zusammen.
Ich habe einmal weißen Futtertaft genommen und für die einzelnen Rockbahnen habe ich pinkfarbenen Organza mit Glitzer-Stickerei genommen.
Wenn das Ganze fertig ist,gibts ein Bild in der Galerie.
Der Schnitt ist aus der Ottobre 02/04.
Ich habe alle drei Schnittvarianten miteinander kombiniert.

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:11 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,14878 seconds with 12 queries