Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Erfahrungen mit Microfaser von Tchibo?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.07.2006, 20:27
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 17.486
Downloads: 6
Uploads: 0
Erfahrungen mit Microfaser von Tchibo?

Grad bin ich dabei, herauszufinden, wie ich mit meiner alten Nähmaschine verschiedene Stretchstoffe verarbeiten kann.
Mein Ziel wäre, Unterwäsche, Schlafhosen etc. nähen zu können.

Von Baumwolljersey habe ich im Moment total die Nase voll - der lässt sich mit meiner Maschine kaum so nähen, dass ich mit den fertigen Sachen auf die Strasse traue.
Mit Badestoff habe ich aber schon gute Erfahrungen gemacht.

Die Sachen, die ich nähe, muss ich aber alle zuerst etwas austesten: passen die Schnitte, wie gross muss ich zuschneiden (wg. elastisch) etc. etc.
Bisher habe ich mit alten Bettbezügen, T-Shirts und Baumwollköperresten mit Elasthananteil herumprobiert.
Jetzt habe ich gesehen, dass es bei Tchibo am Mittwoch Microfaser-Bettwäsche gibt. Ich dachte mir, ich könnte so ein Teil kaufen, um damit weiterzuüben, bevor ich mir teuren Wäschejersey oder Wäschemicorfaser kaufe und mich dann nicht mehr traue, Probeteile zu nähen.

Aber lieber erkundige ich mich vorab bei euch:
Hat jemand schon mal Tchibo-Microfaser(-Bettwäsche) zweckentfremdet und damit etwas genäht? Lässt es sich einigermassen sinnvoll verarbeiten? Und ist es mit der "echten" Wäsche-Microfaser von der Verarbeitung her vergleichbar?

Ich würde mich freuen, von euren Erfahrungen zu lesen!
Und ich hoffe, das Thema ist hier richtig und ich trete niemandem auf die Füsse, weil ich Billigstoff kaufen möchte. Habe ich dann mal Schnitt und Verarbeitung raus, kaufe ich mit grösstem Vergnügen bei den bekannten Shops (Ela, Sewy,...) guten Stoff ein!
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.07.2006, 20:52
Benutzerbild von liederstern
liederstern liederstern ist offline
Muschelschubser
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.03.2005
Ort: Kiel
Beiträge: 1.049
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Erfahrungen mit Microfaser von Tchibo?

Also ich glaube nicht, daß es sich bei der Bettwäsche um eine elastische Mikrofaser handelt, die man ja lieber zum Dessous nähen nimmt...
Aber Erfahrungen damit habe ich keine.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.07.2006, 20:56
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 17.486
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Erfahrungen mit Microfaser von Tchibo?

Es gibt auf jeden Fall auch Spannbettlaken, mindestens die werden elastisch sein, nehme ich an.
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.07.2006, 20:59
Benutzerbild von Monaqueue
Monaqueue Monaqueue ist offline
Verstorben, wir ehren ihr Andenken!
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.03.2003
Beiträge: 1.550
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Erfahrungen mit Microfaser von Tchibo?

Zitat:
Zitat von Rumpelstilz
Es gibt auf jeden Fall auch Spannbettlaken, mindestens die werden elastisch sein, nehme ich an.
Nicht unbedingt.

Meine Biber-Spannbettlaken haben als einzige "Elastizität" ein an den Aussenkanten eingenähtes Gummiband.

Der Stoff selbst ist aber so was von unelastisch.

Grüße Monika
__________________
Wenn Gott gewollt hätte, dass wir Kleider von der Stange kaufen, hätte er uns Kreditkarten statt Hände gegeben!! Burda Anzeigenkampagne 2000
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.07.2006, 22:37
Benutzerbild von Mango
Mango Mango ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.12.2004
Ort: München
Beiträge: 1.284
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Erfahrungen mit Microfaser von Tchibo?

Bei Aldi Süd gibt es nächste Woche Spannbetttücher aus Microfaser-Interlock. Der ist garantiert elastisch.

Als ich heute morgen den Prospekt gesehen habe, war mein erster Gedanke auch, was man daraus evtl. nähen könnte.

Liebe Grüße,
Mango
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:46 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10394 seconds with 12 queries